+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 11 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Beograd(die weisse stadt)
    Beiträge
    2.929

    Standard Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    An einer US-Universität kam es zu einer Schlägerei zwischen einem amerikanischen und einem serbischen Studenten. Die USA fordern von Belgrad seine Auslieferung und drohen mit dem Stopp von Finanzhilfen.

    Eine Schlägerei an einer US-Universität könnte zu einer diplomatischen Krise zwischen den USA und Serbien führen.

    An der Binghampton Universität des Staates New York war es im Mai zwischen einem Serben und einem amerikanischen Studenten zu einer Prügelei gekommen. Der Amerikaner - etwa 60 Kilogramm schwer - schlug Zeugen zufolge den gut zwei Meter großen und mehr als 100 Kilogramm schweren Serben gegen den Kopf. Daraufhin verprügelte der 21-jährige Serbe den Studenten.

    Der Serbe wurde festgenommen, Anfang Juni aber auf Kaution wieder freigelassen. Er musste seinen Pass abgeben. Vom serbischen Konsulat erhielt er jedoch Ersatzpapiere und konnte in seine Heimat fliegen.

    Die USA drohen mit Stopp der Finanzhilfen
    Der Student wird nun von Belgrad nicht ausgeliefert, da das in den Gesetzen des Landes nicht vorgesehen ist. Mehrere US-Senatoren haben sich in den Fall eingeschaltet. Sie drohen Serbien mit einem Ende der Finanzhilfen, sollte der Student nicht an die USA ausgeliefert werden.

    Vertreter von Washington geben der Belgrader Regierung bis zum 1. August Zeit, um den Studenten offiziell zu überstellen. Das serbische Konsulat erklärte, dass die Verantwortlichen entlassen würden und mit strafrechtlichen Konsequenzen zu rechnen hätten.

    Vuk Jeremic, der serbische Außenminister, befürchtet durch diesen Fall einen Anstieg der Anspannungen zwischen den USA und Serbien. Für seinen anstehenden USA-Besuch kündigte er eine persönliche Entschuldigung an. Zuletzt hatten die USA und Serbien eine unterschiedliche Meinung zum Kosovo. Während die USA sich für eine Unabhängigkeit des Staates stark machten, widersetzte sich Belgrad dieser.


    [Links nur für registrierte Nutzer]





    die amis mal wieder ..wegen einer schulschlägerei :rolleyes: ..was für drohungen .....lächerlich..hat der ami doch gedacht der europäer wehrt sich eh nicht.....und bums war die klappe zu ...aber dies als einfache schulschlägerei abzustemplen reicht dem weltpolizisten nicht nein er muss jetzt ein ganzes land und volk erpressen .......demnächst werden sie wenn ein US-Boy von einem deutschen oder österreicher verdroschen wird im nichtauslieferungsfall den Marshall-Plan für ungültig erklären lassen :rolleyes: ..dummen amis.....

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]





    die amis mal wieder ..wegen einer schulschlägerei :rolleyes: ..was für drohungen .....lächerlich..hat der ami doch gedacht der europäer wehrt sich eh nicht.....und bums war die klappe zu ...aber dies als einfache schulschlägerei abzustemplen reicht dem weltpolizisten nicht nein er muss jetzt ein ganzes land und volk erpressen .......demnächst werden sie wenn ein US-Boy von einem deutschen oder österreicher verdroschen wird im nichtauslieferungsfall den Marshall-Plan für ungültig erklären lassen :rolleyes: ..dummen amis.....
    Wie würde es ausgehen wenn sich Urdeutsche und Serben zusammentun?
    Sie haben schließlich dieselben Freunde!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Also, die Tat wurde auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten gegen einen Bürger der Vereinigten Staaten begangen. Ergo haben die Vereinigten Staaten auch das Recht, den Täter selbst zu bestrafen. Zumal ein serbisches Konsulat dem Schläger auch noch zur Flucht verholfen hat, in dem es Ersatzpapiere ausgestellt hat. Das solche Handlungen zu diplomatischen Spannungen führen, ist doch klar.

  4. #4
    Hände weg von Syrien! Benutzerbild von cajadeahorros
    Registriert seit
    06.02.2007
    Ort
    -
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Also, die Tat wurde auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten gegen einen Bürger der Vereinigten Staaten begangen. Ergo haben die Vereinigten Staaten auch das Recht, den Täter selbst zu bestrafen. Zumal ein serbisches Konsulat dem Schläger auch noch zur Flucht verholfen hat, in dem es Ersatzpapiere ausgestellt hat. Das solche Handlungen zu diplomatischen Spannungen führen, ist doch klar.
    Deutschland hat dieses Recht nicht wenn US-Amerikaner auf deutschen Gebiet Straftaten begehen.
    Auf geb' ich mein Werk; nur Eines will ich noch: das Ende - das Ende!

    (Wotan, Die Walküre)

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Deutschland hat dieses Recht nicht wenn US-Amerikaner auf deutschen Gebiet Straftaten begehen.
    Doch hat es.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Beograd(die weisse stadt)
    Beiträge
    2.929

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von Felidae Beitrag anzeigen
    Also, die Tat wurde auf dem Gebiet der Vereinigten Staaten gegen einen Bürger der Vereinigten Staaten begangen. Ergo haben die Vereinigten Staaten auch das Recht, den Täter selbst zu bestrafen. Zumal ein serbisches Konsulat dem Schläger auch noch zur Flucht verholfen hat, in dem es Ersatzpapiere ausgestellt hat. Das solche Handlungen zu diplomatischen Spannungen führen, ist doch klar.


    für nen musel der ne serbenphobie hat ja...natürlich klar.....aber für jeden normaldenkenden menschen ist dies dermassen überzogen das mir sich die eier pellen !!!

    die amis drohen wegen einer schulschlägerei einem ganzen land....hallo...gehts noch??...nikolic würde wenn er anstelle der verräter an der macht in serbien wäre jetzt überspitzt darauf antworten ...wenn ihr ihn haben wollt dann holt ihn,...wie wärs mit paar marines oder gi´s oder wat auch immer ihr zu bieten habt!!

  7. #7
    in memoriam Benutzerbild von lupus_maximus
    Registriert seit
    01.02.2005
    Ort
    Homburg/Saar
    Beiträge
    27.651

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Deutschland hat dieses Recht nicht wenn US-Amerikaner auf deutschen Gebiet Straftaten begehen.
    Wir haben eigentlich garkeine Rechte, außer alles in der Welt zu bezahlen!
    Die Me 262, war die letzte reindeutsche Technik-Meisterleistung! Unsere befreundeten Feinde haben uns 1945 von jeder Zukunft befreit! Ich bin gegen das GE in Germany, sondern mehr für das IR in Irrmany! Letzter Akt in der Trilogie: Planet der Affen! Der letzte Deutsche zündet die Kobaltbombe und es gab keine Affen und keine Menschen mehr. Lupus-Clan Projekt Neugermanien

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.04.2004
    Ort
    Beograd(die weisse stadt)
    Beiträge
    2.929

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von lupus_maximus Beitrag anzeigen
    Wie würde es ausgehen wenn sich Urdeutsche und Serben zusammentun?
    Sie haben schließlich dieselben Freunde!

    es würde ganz europa gut tun-.....vorallem wenn sich alle euroäer zusammen tun um sich gegenseitig zu schützen.....wir wahren unsere kulturen und traditionen und respektieren einander....

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.11.2006
    Ort
    Da wo die Zitronen blühen
    Beiträge
    18.847

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    für nen musel der ne serbenphobie hat ja...natürlich klar.....aber für jeden normaldenkenden menschen ist dies dermassen überzogen das mir sich die eier pellen !!!

    die amis drohen wegen einer schulschlägerei einem ganzen land....hallo...gehts noch??...nikolic würde wenn er anstelle der verräter an der macht in serbien wäre jetzt überspitzt darauf antworten ...wenn ihr ihn haben wollt dann holt ihn,...wie wärs mit paar marines oder gi´s oder wat auch immer ihr zu bieten habt!!
    Ich bin kein Musel, aber das nur vorneweg.
    Serbien wird nur damit gedroht, dass sie kein Geld mehr von den USA bekommen, wenn sie dieses kriminelle Subjekt nicht ausliefern. Dürfen die USA mit amerikanischen Steuergeldern nicht machen, was sie wollen? Hat Serbien ein Recht auf Geld aus Washington? Nein! Die USA können immer noch selbst bestimmen, wer von ihnen weshalb Finanzhilfen kriegt oder nicht kriegt.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Serbe verprügelte Amerikaner – Neue Krise?

    Zitat Zitat von cajadeahorros Beitrag anzeigen
    Deutschland hat dieses Recht nicht wenn US-Amerikaner auf deutschen Gebiet Straftaten begehen.
    Daran sind aber nicht die Amerikaner, sondern die deutsche Politiker, die mit den USA die entsprechenden Verträge unterschrieben haben, die Schuldigen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ARD und ZDF in der Krise
    Von Zersetzer im Forum Medien
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 06.01.2008, 17:19
  2. Serbe pinkelt auf eine Moschee
    Von Legija im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 22:52
  3. Serbe stirbt nach 39-tägigem Hungerstreik
    Von Nachtfalke im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.03.2007, 12:19
  4. Serbe trainiert EU-Friedenstruppe (Eufor) im Kampfsport
    Von kritiker_34 im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 31.03.2006, 15:50
  5. War Ante Pavelic Serbe, war Stalin Orthodoxer und ist der Papst ein Protestant??
    Von Salazar im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 02:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben