+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 102

Thema: Einsteins Spuk und die Mayas

  1. #1
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.712

    Standard Einsteins Spuk und die Mayas

    Zitat Zitat von hififreak Beitrag anzeigen
    Ach ja, und wieviele Universen gibt's denn so?
    Hast Du bei [Links nur für registrierte Nutzer] was verpaßt, weil Du zu geil darauf warst Eier und Hühner zu zählen, die Du mit Deiner überalterten Brille nicht sehen konntest?
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    782

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Hast Du bei [Links nur für registrierte Nutzer] was verpaßt, weil Du zu geil darauf warst Eier und Hühner zu zählen, die Du mit Deiner überalterten Brille nicht sehen konntest?
    Du hast viel zu kleine Füße: Was heißt hier Eier, merkst du nicht, wie du mir auf denselbigen 'rumtrampelst?

  3. #3
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.712

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von hififreak Beitrag anzeigen
    Du hast viel zu kleine Füße: Was heißt hier Eier, merkst du nicht, wie du mir auf denselbigen 'rumtrampelst?
    Die neue Brille ist wiklich 'ne dringende Sache für Dich. Versuch es mal mit einer Gleitfokus-Brille von 1 Fermi bis 138 Parsec. Bei Fielmann.
    Geändert von Pythia (01.09.2008 um 00:27 Uhr)
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    782

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Die neue Brille ist wiklich 'ne dringende Sache für Dich. Versuch es mal mit einer Gleitfokus-Brille von 1 Fermi bis 138 Parsec. Bei Fielmann.
    Ups - hab' da gehört, Gleitsichtgläser bei Apollo-Optik ab 29,- Euronen? Aber dann sicher nur von 3m bis Unendlich. ?( Und mit Sicherheit kein Kunststoff (federleicht), oberflächengehärtet, teilentspiegelt. Die Gläser bei Fielmann damals 600,- DM. Ohne Kassenanteil.

  5. #5
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.712

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von hififreak Beitrag anzeigen
    Ups - hab' da gehört, Gleitsichtgläser bei Apollo-Optik ab 29,- Euronen? Aber dann sicher nur von 3m bis Unendlich. ?( Und mit Sicherheit kein Kunststoff (federleicht), oberflächengehärtet, teilentspiegelt. Die Gläser bei Fielmann damals 600,- DM. Ohne Kassenanteil.
    Sollte ein Witz sein. Hab jetzt 20 Jahre Gleitfokus-Brillen und würde nicht wieder von 2 Brillen auf Gleitfokus umsteigen:

    Gleitfokus versaut den letzten Rest natürlicher Fokusierung des Auges. Heutzutage machen PC und Plotter 5 Linien in einem Millimeter, vor 20 Jahren machte ich das am Zeichenbrett mit 2.-Brille, aber durch Gleitfokus kann ich jetzt ohne Brille nicht mal mehr richtig die Zeitung lesen.

    Dazu muß ich Daumen und Zeigefinger vor ein Auge halten um dem Auge den richtigen Fokus zu geben. Meine Augen können nur noch begrenzt fokusieren. Mein ernsthafter Rat: hol Dir keine Gleitfokus-Brille. Auch kein Bifokal-Brille. Falls eine Brille nicht reicht, gewöhn Dich eben an 2 Brillen.

    Mein Fehler ist irreversible. Aber Du brauchst den gar nicht zu machen.

    PS: Meine Gläser alleine kosten hier 830 €. Aus New York habe ich identische Gläser für 580 $ mit Gestell als Reservebrille. [Links nur für registrierte Nutzer]. Kann Dir den Optiker in NY nennen, aber rate Dir dennoch: tu Deinen Augen weder Gleitfokus noch Bifokus an.
    Geändert von Pythia (01.09.2008 um 11:49 Uhr)
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    782

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Sollte ein Witz sein.
    Nö. An Gleitsichtgläser muss man sich gewöhnen, in den ersten Wochen sieht man alles krumm und schief. Aber jetzt möchte ich sie nicht mehr missen. Von 30cm bis Unendlich alles scharf. Ok, man wird "abhängig", ohne Brille sehe ich alles unscharf. Wie du sagtest, die "natürliche Fokussierung" geht verloren. Kann mir aber nur recht sein, dass die Augen nicht mehr zu dieser "Arbeit" gezwungen werden. Da machen sie länger mit, denke ich. Oder wie erklärst du dir das: Anfangs brauchte ich etwa alle 2 Jahre neue Gläser, die jetzigen habe ich noch aus D-Mark-Zeiten (wann war die Umstellung auf Euro?) Und heute bin ich ein bisschen älter.

  7. #7
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.712

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Zitat Zitat von hififreak Beitrag anzeigen
    Nö. An Gleitsichtgläser muss man sich gewöhnen, in den ersten Wochen sieht man alles krumm und schief. Aber jetzt möchte ich sie nicht mehr missen. Von 30cm bis Unendlich alles scharf. Ok, man wird "abhängig", ohne Brille sehe ich alles unscharf. Wie du sagtest, die "natürliche Fokussierung" geht verloren. Kann mir aber nur recht sein, dass die Augen nicht mehr zu dieser "Arbeit" gezwungen werden. Da machen sie länger mit, denke ich. Oder wie erklärst du dir das: Anfangs brauchte ich etwa alle 2 Jahre neue Gläser, die jetzigen habe ich noch aus D-Mark-Zeiten (wann war die Umstellung auf Euro?) Und heute bin ich ein bisschen älter.
    Wie ich das erkläre? Einfach: mein guter Rat kam zu spät. Natürlich hat eine Gleitfokus-Brille nach oben und unten Spielraum zum Ausgleich für nachlassende Seh-Leistung.

    Dummerweise läßt die Sehleistung mit Gleitfokus-Brillen aber schneller nach, wie Du an Deiner jetzigen Sehleistung ohne Brille ja auch schon bemerkst. Bei mir ist es recht egal, ich bin fast 65, aber meine Holde ist nun mit 62 schon auf dem Weg zur Erblindung. Ihre Gleitfokus-Brillen warfen wir daher weg.

    Nur muß ich zugeben: Brillen, mit denen optische Wahrnehmung schneller als das Licht ist, wird es so bald nicht geben. Aber wir werden wohl früher oder später ein Medium finden, in dem wir die Lichtgeschwindigkeit überflügeln können.

    In diesem Medium werden wir dann natürlich auch optische Wahrnehmungen schneller als das Licht übermitteln können. Nur wird diese Technik in absehbarer Zeit nicht in Brillen eingebaut werden können. Zumindest nicht bei Fielmann.
    Geändert von Pythia (01.09.2008 um 15:17 Uhr)
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    782

    Standard AW: Einsteins Spuk ist Tausende Male schneller als das Licht

    Die Maya hatten noch ganz andres drauf. Und trotzdem (oder besser wohl gerade deshalb) sind sie auf dem Boden geblieben. Warum endet ihr Kalender 2012??????

  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Gilching
    Beiträge
    782

    Standard AW: Lichtgeschwindigkeit + Lichtgeschwindigkeit

    Was ist die "nachlassende" Sehleistung (im Normalfall)? Elastizitätsverlust der Linse, das äußert sich darin, dass man immer weitsichtiger wird - oder anders: Dass es immer größere Anstrengung kostet, auf kurze Entfernung scharf zu sehen.

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Dummerweise läßt die Sehleistung mit Gleitfokus-Brillen aber schneller nach, wie Du an Deiner jetzigen Sehleistung ohne Brille ja auch schon bemerkst.
    Klar, besonders daran, dass sie immer langsamer nachlässt, je älter ich werde.

    Du hast also 'ne Vollmeise. Und deine Frau einen anderen Augenfehler, der garantiert nicht durch die Gleitsichtgläser kam. Ich schlage vor, sie wechselt schleunigst den Augenarzt - hoffentlich ist es noch nicht zu spät.

  10. #10
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.301

    Standard AW: Einsteins Spuk ist Tausende Male schneller als das Licht

    Zitat Zitat von hififreak Beitrag anzeigen
    Die Maya hatten noch ganz andres drauf. Und trotzdem (oder besser wohl gerade deshalb) sind sie auf dem Boden geblieben. Warum endet ihr Kalender 2012??????
    Vielleicht, weil nicht genug Platz auf dem Kalender war?

    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spuk-Phänomene
    Von mlptrainer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 20:22
  2. Einsteins Spuk ist Tausende Male schneller als das Licht
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 10:25
  3. Heute vor 62 Jahren...Deutschland befreit vom Nazi-Spuk
    Von freewind rider im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 13:12
  4. Die Grünen ... wann endlich vorbei mit dem Spuk?
    Von esperan im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 08:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben