+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: antisemitische Schriften in Italien

  1. #1
    viva l'Italia Benutzerbild von melamarcia75
    Registriert seit
    13.02.2006
    Ort
    Italia
    Beiträge
    7.274

    Daumen runter! antisemitische Schriften in Italien



    "Schifani, der Jude bist du!"

    ROMA
    È caccia, nella capitale, al gruppo di giovani con le teste rasate che ieri sera ha affisso due striscioni sui muri della tangenziale est con scritte razziste contro gli immigrati uccisi a Castel Volturno e a Milano e contro il presidente del Senato Renato Schifani.
    Nazi-Skinheads in Rom haben antisemitische Schriftzuege gegen den Praesidenten des italienischen Senats, Renato Schifani (Popolo della Libertà), aufgehaengt. [Hintergrund: nach einer Auschwitz-Besichtigung sagte Schifani, der juedischen Glaubens ist, folgenden Satz: "wir sind alle Juden"] Zusaetzlich bejubelte dieses Dreckspack auch den Tod von den 6 Nigerianern (wie kann man so eine barbarische Aktion gutheissen, auch wenn man diese negride Masseneinwanderung ganz und gar nicht haben will?).

    Nun versucht man, diese Scheisskerle, die unter dem Namen "Milizia" auftreten, zu identifizieren. Die gesamte ital. Politik hat diese Episoden aufs schaerfste verurteilt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nazi-dreck findet man halt ueberall:rolleyes:uke:
    Geändert von melamarcia75 (26.09.2008 um 13:17 Uhr)
    „Es ist Zeit, daß jetzt etwas getan wird. Derjenige allerdings, der etwas zu tun wagt, muß sich bewußt sein, daß er wohl als Verräter in die deutsche Geschichte eingehen wird. Unterläßt er jedoch die Tat, dann wäre er ein Verräter vor seinem eigenen Gewissen.“

    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  2. #2
    bravo ragazzo Benutzerbild von Caput Mundi
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Sardinia/Italy
    Beiträge
    4.908

    Standard AW: antisemitische Schriften in Italien

    Zitat Zitat von melamarcia75 Beitrag anzeigen


    "Schifani, der Jude bist du!"



    Nazi-Skinheads in Rom haben antisemitische Schriftzuege gegen den Praesidenten des italienischen Senats, Renato Schifani (Popolo della Libertà), aufgehaengt. [Hintergrund: nach einer Auschwitz-Besichtigung sagte Schifani, der juedischen Glaubens ist, folgenden Satz: "wir sind alle Juden"] Zusaetzlich bejubelte dieses Dreckspack auch den Tod von den 6 Nigerianern (wie kann man so eine barbarische Aktion gutheissen, auch wenn man diese negride Masseneinwanderung ganz und gar nicht haben will?).

    Nun versucht man, diese Scheisskerle, die unter dem Namen "Milizia" auftreten, zu identifizieren. Die gesamte ital. Politik hat diese Episoden aufs schaerfste verurteilt.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Nazi-dreck findet man halt ueberall:rolleyes:uke:
    E daiii.....so' ragazzi.
    Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen. - Oriana Fallaci

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frankreich: Skandal um antisemitische T-Shirts
    Von Esreicht! im Forum Europa
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 13:43
  2. Hetzerische Schriften in Deutschland
    Von Wurst im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 01:12
  3. Die antisemitische DDR !
    Von Kenshin-Himura im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 18:48
  4. Marx-Der antisemitische Rassist.
    Von Equilibrium im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 21:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben