User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 9 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 84

Thema: Tag der offenen Moschee

  1. #1
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard Tag der offenen Moschee

    gestern, dem 3.Oktober 2008 war in Deutschland Tag der offenen Moschee.
    Mehr als 2500 Moscheen öffneten für die Gesamtbevölkerung ihre Pforten, um im gemeinsamen Dialog die Friedfertigkeit des Islam zu demonstrieren.
    Wer von Euch hat den Tag der offenen Moschee dazu genutzt, unsere muslimischen Mitbürger näher kennenzulernen und den Imamen Fragen zu stellen ?
    Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Mit türkisch-arabischen Köstlichkeiten, wurden die Besucher verwöhnt.

    (Ich wette, Ihr habt keine einzige Spur vorgefunden, die darauf hindeuten koennte, dass der Islam nicht friedfertig sein koennte...)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  2. #2
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    ............habe nicht mal ein Moschee gefunden. Glück muss man haben.
    He that has a mind to fight, let him fight, for now is the time.

  3. #3
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    ............habe nicht mal ein Moschee gefunden. Glück muss man haben.
    stell' dich nicht so an - auch für Dich steht eine Moschee bereit !

    guggs Du hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #4
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.870

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    @Seekuh,

    natürlich war ich nicht in der Moschee, obwohl ich hier eine gleich um die Ecke habe.
    Ich wollte mir ja keinen Fußpilz holen! :muah:

  5. #5
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    @Seekuh,

    natürlich war ich nicht in der Moschee, obwohl ich hier eine gleich um die Ecke habe.
    Ich wollte mir ja keinen Fußpilz holen! :muah:
    stattdessen bist Du lieber ins Hallenbad gegangen ?
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  6. #6
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.242

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Wer von Euch hat den Tag der offenen Moschee dazu genutzt, unsere muslimischen Mitbürger näher kennenzulernen und den Imamen Fragen zu stellen ?
    Natürlich, ich gehe noch nichteinmal in eine Kirche, da werde ich in eine Moschee rennen ! ;(

    Übrigens, die Neuköllner Moschee am Columbiadamm befindet sich auf dem ehem. Garnisionsfriedhof, damals hatten die aber noch keine Minarette, da war es nur der türk. Friedhof.
    ( König Wilhelm überließ 1866 einen kleinen Streifen, den noch heute bestehenden Türkischen Friedhof Berlin, dem Sultan Abdul Aziz für dessen Botschaftspersonal und alle Muslime in der wachsenden Hauptstadt Preußens. )



    Bin nur froh, daß ich vor 20 Jahren dort weggezogen bin und hoffe nur, daß ich in Zehlendorf nicht eines schönen Tages vom Gekrähe des Muezzin geweckt werde.
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  7. #7
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von henriof9 Beitrag anzeigen
    Natürlich, ich gehe noch nichteinmal in eine Kirche, da werde ich in eine Moschee rennen ! ;(

    Übrigens, die Neuköllner Moschee am Columbiadamm befindet sich auf dem ehem. Garnisionsfriedhof, damals hatten die aber noch keine Minarette, da war es nur der türk. Friedhof.
    ( König Wilhelm überließ 1866 einen kleinen Streifen, den noch heute bestehenden Türkischen Friedhof Berlin, dem Sultan Abdul Aziz für dessen Botschaftspersonal und alle Muslime in der wachsenden Hauptstadt Preußens. )



    Bin nur froh, daß ich vor 20 Jahren dort weggezogen bin und hoffe nur, daß ich in Zehlendorf nicht eines schönen Tages vom Gekrähe des Muezzin geweckt werde.
    Glaube mir, auch Zehlendorf wird alsbald
    von der islamischen "Erleuchtung" heimgesucht !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #8
    Dunkeldeutscher, Pack! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    8.870

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    stattdessen bist Du lieber ins Hallenbad gegangen ?
    .....bist du aber fies heute. Nein, eine Wanderung in der schönen rheinischen Landschaft war angesagt.

  9. #9
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    82.574

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    .....bist du aber fies heute. Nein, eine Wanderung in der schönen rheinischen Landschaft war angesagt.
    barfuß ? :cool2:

    (wegen der Fußpilze...)
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  10. #10
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.242

    Standard AW: Tag der offenen Moschee

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Glaube mir, auch Zehlendorf wird alsbald
    von der islamischen "Erleuchtung" heimgesucht !
    Wehe !

    Es reicht doch, wenn unser Bürgermeister seine Sympathien dafür zeigt.
    Allerding ist mir so, als wenn er dort wohl nicht gern gesehen ist.
    Den Grund kannst Du Dir ja denken.
    ( ein Schelm, der böses dabei denkt )
    Geändert von henriof9 (02.11.2008 um 10:45 Uhr)
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Tag der offenen Moschee - eine Mogelpackung
    Von klartext im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 09:23
  2. Bedeutet Fatih-Moschee Eroberer-Moschee?
    Von Florian im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 00:07
  3. Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 19:48
  4. Tag der Offenen Moschee
    Von Walter Hofer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 14:13

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben