+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Bärwolf
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.447

    Standard OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    OECD-Studie

    Deutschland - Land der Armen



    Armut und Ungleichheit der Einkommen in Deutschland haben nach einer OECD-Studie seit dem Jahr 2000 stärker zugenommen als in den anderen Industriestaaten.

    "Trotz anhaltender staatlicher Umverteilung durch Steuern und Transfers erhöhte sich die Kluft zwischen Reich und Arm", hieß es in der am Dienstag in Berlin vorgestellten Untersuchung der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Die Armutsquote liege inzwischen knapp über dem OECD-Durchschnitt, während sie Anfang der 90er Jahre um ein Viertel niedriger ausgefallen sei.

    Hauptgrund für die wachsende Ungleichheit sei Arbeitslosigkeit.

    weiter:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    BÄRWOLF
    "Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen."
    George Orwell

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von Preuße
    Registriert seit
    10.04.2006
    Ort
    MultiKultopia und Absurdistan
    Beiträge
    10.158

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Welche Folge das haben wird, ist uns allen klar, noch mehr Umverteilung!

  3. #3
    REPUBLIKANER Benutzerbild von Prokurist
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Altmark
    Beiträge
    855

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    'Hauptgrund' für Arbeitslosigkeit und Armut (was immer das auch heißen mag) ist das systematische Zerstören des deutschen Mittelstandes.
    Mit besten Grüßen!
    A.S. ppa -Mitglied der Fraktion 'Demokratische Rechte'-

    "Die Freideutsche Jugend will nach eigener Bestimmung, vor eigener Verantwortung, in innerer Wahrhaftigkeit ihr Leben gestalten." (Meißner Formel)

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Bärwolf
    Registriert seit
    31.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.447

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Ja, des Mittelstandes und jetzt auch noch die bisher funktionierenden Großwirtschaftsbereiche, wie Autoindustrie und Maschinenindustrie, also die Herzstücke der deutschen Wirtschaft, u.a. durch Klimawahnverordnungen/Gesetze und Anti-Atomwirtschaftpropaganda.
    BÄRWOLF
    "Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen."
    George Orwell

  5. #5
    Admiral v. Tirpitz Benutzerbild von Freiherr
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    3.715

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Staat ist Schuld.
    Solange wir das Volk mit dem schwächsten Nationalgefühl sind, das jeden Länderraub oder sonstige Schmach, die uns angetan wird, mit Versöhnungsreden erwidert, damit straflos macht und zu neuem Raub einlädt, solange wir ohne den erforderlichen Nationalstolz den Sitten und Formen anderer Völker nachlaufen und solange uns das Bekämpfen anderer Deutscher wichtiger ist als das Zusammenhalten gegen außen, solange kann Deutschland nur sinken, nicht gesunden. - Großadmiral Alfred v. Tirpitz, 1919

  6. #6
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    in deutschland leben 17.000.000 menschen ausschließlich von staatlicher hilfe. erklärt mir bitte einer, wie diese personengruppe jemals einen arbeitenden im reichtum aufholen sollen?!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  7. #7
    Jetzt auch mit Avatar Benutzerbild von malnachdenken
    Registriert seit
    21.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    14.301

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    in deutschland leben 17.000.000 menschen ausschließlich von staatlicher hilfe. erklärt mir bitte einer, wie diese personengruppe jemals einen arbeitenden im reichtum aufholen sollen?!
    Wo hast Du denn diese Zahl her?
    Der Liberalismus (lat. liber: frei, lat. liberalis: die Freiheit betreffend, freiheitlich) ist eine Geisteshaltung sowie die darauf aufbauende politisch-philosophische Lehre und politische Ausrichtung, die die individuelle Freiheit als normative Grundlage der Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung anstrebt.

  8. #8
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Zitat Zitat von malnachdenken Beitrag anzeigen
    Wo hast Du denn diese Zahl her?
    heute in br3 radio, wurde genau diese oecd studie bekanntgegeben....und da wurde behauptet, daß 19,8 % der bevölkerung (85mio) ausschließlich von staatlicher hilfe leben....und das ergibt nach adam riese ca. 17 mio.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  9. #9
    der rasende Hesse Benutzerbild von Kronauer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    virtuelle Maschine Täuschland
    Beiträge
    1.243

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Diese Jammer-Studien zielen nur auf eines ab: Willfähigere Regierung
    Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden was hier los ist.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.06.2007
    Ort
    BerlinDieRattenvorderTür
    Beiträge
    2.923

    Standard AW: OECD-Studie: Deutschland - Land der Armen

    Zitat Zitat von Preuße Beitrag anzeigen
    Welche Folge das haben wird, ist uns allen klar, noch mehr Umverteilung!
    ES IST FOLGE VON UMVERTEILUNG .

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Starke Bildungsbenachteiligung von Ausländern und Armen in Deutschland laut Unesco
    Von Stuttgart25 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 15:15
  2. Studie: Armut in Deutschland nimmt zu
    Von kritiker_34 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 17:13
  3. Neue OECD-Studie: Deutsches Bildungssystem im internationalen Vergleich chancenlos
    Von Nissen76 im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 20:54
  4. OECD Studie - wie erwartet.
    Von BMW M6 im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 14:10
  5. Deutsche Bildungspolitik - aktuelle OECD Studie
    Von Sepp85 im Forum Deutschland
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 22:18

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben