User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Thema: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

  1. #21
    Eat ...sleep...make fire Benutzerbild von Gilf Kebir
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    961

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Zitat von Krabat
    Heute ist vor allem China wichtig. Der Vatikan kümmert sich weniger um die Islamisierung Deutschlands als um die Christianisierung Chinas.

    In China boomt der wahre Glaube. Wir haben dort schon 100 Millionen Gläubige, gegenüber 30 Millionen Halb-Gläubigen in Deutschenland.

    Deutschland stirbt. Es hat seine Seele verloren


    Der Vatikan ist halt internationalistisch orientiert u. kümmert sich nicht um Belange
    meiner Heimat.
    Vergessen sind wir, wenn es irgendwo neue Schäfchen zu fangen gilt.
    Wie abstossend !!
    Christentum scheint mir mal einmal mehr ein ungeeignetes Mittel gegen
    Islamisierung zu sein .
    Multikulti nicht in meiner Heimat - die Welt ist bunt genug !!

  2. #22
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.473

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    *Gelöscht wegen Dauerstalking Wahabiten Fan*
    Geändert von Krabat (14.12.2008 um 14:04 Uhr)

  3. #23
    Eat ...sleep...make fire Benutzerbild von Gilf Kebir
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    961

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Meinst Du ,einen deutscher Zwischenpabst sollte ich als Plus in die Wertung eingehen lassen ?
    Naja..
    Der nächste wird erheblich jünger und nicht von diesem Kontinent sein.
    Multikulti nicht in meiner Heimat - die Welt ist bunt genug !!

  4. #24
    Oberfrangge
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    9.558

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Aber bitte, überfordere Börgel, Schnaps-Wachi und Franz Kotz nicht.

    Die schreiben im Strang nur, weil ich schreibe.
    Schickt denn der Vatikan auch Priester nach China?

    Du weißt doch, hoffentlich, wie radikal die Chinesen gegen Schwule vorgehen.

    Nicht dass denen was passiert!
    Geändert von Wahabiten Fan (14.12.2008 um 13:59 Uhr)
    "Jeder Muslim der daran glaubt dass die Erde rotiert, verliert sein Recht auf Leben und Besitz und soll getötet werden!"

    Bis heute gültige Fatwa eines der höchsten Korangelehrten: Abd al Aziz ibn Baz!

  5. #25
    Oberfrangge
    Registriert seit
    27.10.2006
    Beiträge
    9.558

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Zitat Zitat von Gilf Kebir Beitrag anzeigen
    Der nächste wird erheblich jünger und nicht von diesem Kontinent sein.
    EIN SCHWARZER!:shock:

    Das überlebt Krabat nicht!
    "Jeder Muslim der daran glaubt dass die Erde rotiert, verliert sein Recht auf Leben und Besitz und soll getötet werden!"

    Bis heute gültige Fatwa eines der höchsten Korangelehrten: Abd al Aziz ibn Baz!

  6. #26
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.473

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    *Gelöscht wegen Dauerstalking Wahabiten Fan*

  7. #27
    Eat ...sleep...make fire Benutzerbild von Gilf Kebir
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    961

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Die Schwarzen bringen neue Methoden , kreative ähem... Ideen...
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Multikulti nicht in meiner Heimat - die Welt ist bunt genug !!

  8. #28
    Eat ...sleep...make fire Benutzerbild von Gilf Kebir
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    961

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    *Gelöscht wegen Dauerstalking Wahabiten Fan*
    Das Du langweilig wirst kann man dir wirklich nicht vorwerfen
    Multikulti nicht in meiner Heimat - die Welt ist bunt genug !!

  9. #29
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.473

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Zitat Zitat von Gilf Kebir Beitrag anzeigen
    Das Du langweilig wirst kann man dir wirklich nicht vorwerfen
    Wer nen Stalker am Hals hat, dem wird auch nie langweilig. Was soll ich tun? Die Moderatoren unternehmen nichts gegen Spam und Stalking, also muß ich mich aus den Strängen zurückziehen, wenn der Stalkingangriff kommt.

  10. #30
    Eat ...sleep...make fire Benutzerbild von Gilf Kebir
    Registriert seit
    03.10.2008
    Ort
    OWL
    Beiträge
    961

    Standard AW: "Das Christentum wächst stärker als je zuvor"

    Nicht , dass Du mir diesen Ehrentitel auch noch verpasst.
    Ich bin Krebs und sehr empfindlich..
    Multikulti nicht in meiner Heimat - die Welt ist bunt genug !!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist das Christentum "glaubwürdiger" als andere Religionen?
    Von Sheldon im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 19:04
  2. "1776" und "1789" - genauso eine Katastrophe wie "1917" und "1933"?
    Von Beverly im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2008, 16:28
  3. Das Christentum ist nicht "politisch korrekt"!
    Von Der Patriot im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 20:40
  4. "Christentum wird Gegnern zu groß"
    Von mehrdad im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.11.2006, 23:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben