+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 8 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 122

Thema: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    marc
    Gast

    Standard SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Obamas Schweigen verwirrt die Welt

    Krieg in Nahost - und der künftige US-Präsident Barack Obama taucht ab. Auch sonst bleibt seine Position zum Nahost-Konflikt unklar, und das heizt Spekulationen an: Hat Israel seine Offensive jetzt gestartet, um schnell noch Bushs Unterstützung mitzunehmen?

    (...)

    Seit Israel den Krieg gegen die Hamas im Gaza-Streifen begann, hat der designierte 44. Präsident der USA, der in 15 Tagen in sein Amt eingeführt wird, jeden Kommentar vermieden.

    (...)

    Aber das Schweigen verwirrt auch. Denn im Wahlkampf und auch noch nach seiner Wahl hat Obama erklärt, er werde "keine Zeit verschwenden", sich um den Nahen Osten zu kümmern.

    Tatsächlich hat Obama in seinem Wahlkampf zwar viel Hoffnung verbreitet, was den Nahen und Mittleren Osten angeht - aber auch Konfusion. So erklärte er etwa am 4. Juni 2008, Jerusalem müsse die ungeteilte Hauptstadt Israels bleiben - eine ausgesprochen pro-israelische Position. Einen Tag später klang es dann zurückhaltender: Natürlich müssten die Konfliktparteien sich über den Status der heiligen Stadt einigen.

    Dann wieder verwies er auf die "spezielle Beziehung" zwischen Israel und den USA - eine Formulierung, die ebenfalls als israelfreundlich gelesen wurde, weil sie auf der Linie bisheriger israelfreundlicher US-Politiker liegt. Sie wurde allerdings aufgewogen durch Obamas Ankündigung, den unter Bush gestrichenen Posten des ständigen Nahost-Sondergesandten wieder einzurichten, denn das hörte sich so an, als ob er - im Gegensatz zu Bush, der lange Zeit gar nicht auf den Nahostkonflikt sah - ernsthafte Dauerdiplomatie betreiben wolle. Noch mehr jedoch irritierte seine Aussage, man müsse - unter Umständen - auch mit Feinden der USA sprechen.

    (...)

    Die "New York Times" berichtet in ihrer heutigen Ausgabe, dass die mangelnde Klarheit über Obamas zu erwartenden Kurs den Ausschlag für die Entscheidung gegeben haben könnte, gerade jetzt den Gaza-Streifen anzugreifen.

    Dass Bush Tel Aviv nicht in den Rücken fallen würde, dessen sei man in Israel sicher gewesen. Bei Obama jedoch habe man Zweifel gehabt. "Auch wenn Obama einige deutlich israelfreundliche Berater hat, wussten die Israelis nicht, wie sie reagieren sollten", zitiert das Blatt den renommierten Nahostexperten Sami G. Hajjar.
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    Bleibt abzuwarten, wie Obama bald agieren wird. Diskussionen über einige seiner Mitarbeiter (Rahm Israel Emanuel, Zbigniew Brzezinski) hatten wir ja schon.

    Momentan scheint er noch abzuwarten.
    Gaza brennt, Israels Bomben töten täglich, doch der gewählte US-Präsident schweigt: Barack Obama duckt sich auf internationaler Ebene weg.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    5.042

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich sach nur: Barack Hussein Obama. :]

    Good Night Israel.

  3. #3
    Patriot Benutzerbild von Alion
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    5.301

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Obama ist zur Zeit noch ein König ohne Reich und er tut gut daran seine Klappe zu halten!

    Gerade bei solch komplexen Problemstellungen sollte man nicht zu früh und laut den Mund aufreißen.

    Nur ein falscher Satz von ihm kann von der einen oder anderen Seite als Ermutigung verstanden werden. Also besser die Israelis machen lassen und die Klappe halten!

    MfG
    Alion
    Schenkt Ihnen nichts und nehmt Ihnen alles!
    "Aus Nacht,
    durch Blut,
    zum Licht!"

  4. #4
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.105

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von Alion Beitrag anzeigen
    Obama ist zur Zeit noch ein König ohne Reich und er tut gut daran seine Klappe zu halten!

    Gerade bei solch komplexen Problemstellungen sollte man nicht zu früh und laut den Mund aufreißen.

    Nur ein falscher Satz von ihm kann von der einen oder anderen Seite als Ermutigung verstanden werden. Also besser die Israelis machen lassen und die Klappe halten!

    MfG
    Alion
    Zumal Neger ja weiß,wer seinen Sieg bezahlt hat!
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  5. #5
    Mitglied Benutzerbild von Kreuzbube
    Registriert seit
    17.07.2007
    Ort
    Naumburg a.d. Saale
    Beiträge
    24.779

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    oh der "Messias" schweigt.......wie schade und natürlich absolut unfair....jedenfalls für diejenigen, die nicht selber denken können!
    Und davon haben wir ja in der Regierung und den Medien eine Menge.
    Mal ehrlich; was soll er auch dazu sagen?! Was würde ich an seiner Stelle dazu sagen? Natürlich - ich hätte diesen Posten gar nicht erst angenommem!:ahh::hihi:

    "Lieber entdeckte ich einen Satz der Geometrie, als daß ich den Thron von Persien gewänne!"
    Thales von Milet (Philosoph, Staatsmann und Mathematiker 624 v.u.Z. - 546 v.u.Z.)

  6. #6
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.757

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Ich sach nur: Barack Hussein Obama. :]

    Good Night Israel.
    uch du bist also einer jener Wagemutigen, die einzig aus einem von mehreren Vornamen eines Menschen gleich sein komplettes politisches Programm abzuleiten vermögen? Respekt, Respekt.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    5.042

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    uch du bist also einer jener Wagemutigen, die einzig aus einem von mehreren Vornamen eines Menschen gleich sein komplettes politisches Programm abzuleiten vermögen? Respekt, Respekt.
    Wer nennt ein Kind schon so und erzieht es nicht entsprechend?!

  8. #8
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.757

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von Florian Beitrag anzeigen
    Wer nennt ein Kind schon so und erzieht es nicht entsprechend?!
    eder Spökenkieker wird blaß vor Neid. Da kann ja die Verhaltenskunde gleich einpacken. Sag mir deinen Vornamen und ich erstelle ein detailliertes Profil von dir.

    Sind also also Leute, die "Peter" heißen, besonders wankelmütig und verraten schon einmal ihre Vorgesetzten, sind alle "Thomasse" ungläubige Zweifler, sämtliche "Michael" benamste Männer von engelsgleichem, wenn auch streitbarem Wesen?

    Fragen über Fragen.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  9. #9
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Zitat Zitat von Der Gelehrte Beitrag anzeigen
    eder Spökenkieker wird blaß vor Neid. Da kann ja die Verhaltenskunde gleich einpacken. Sag mir deinen Vornamen und ich erstelle ein detailliertes Profil von dir.
    Der Florian arbeitet bestimmt bei der Feuerwehr und trägt ne große Halskrause.

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.979

    Standard AW: SpOn: "Obamas Schweigen verwirrt die Welt"

    Obama hat keine Zeit für solche Nebensächlichkeiten er muss an seinem Waschbrettbauch arbeiten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. "Politische Jugend" - nach "Welt"-Definition
    Von Strandwanderer im Forum Deutschland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 11:03
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 07:00
  4. Obamas Pastor ein "Hassprediger"?
    Von marc im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 10:16
  5. Van Staa-Sager: "Schwein" oder "Schweigen"?
    Von sporting im Forum Europa
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 22:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben