+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 18 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 178

Thema: Schweiz wird immer linker

  1. #21
    Entarthet Benutzerbild von EinDachs
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Neuschwabenland, Eishöhle Ost, Hitlerallee 23
    Beiträge
    13.009

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Schon klar. Es geht schlicht darum, dass jetzt jeder Zigeuner weiß, dass ihn an der schweizer Grenze keiner aufhalten wird.
    Der wußte aber auch schon vorher, dass er da wenig zu befürchten hatte.
    Man zeigt seinen Pass und wird durchgewunken. Funktioniert auch bei Zigeunern nicht recht anders.
    Es kennzeichnet die Deutschen, dass bei ihnen die Frage »was ist deutsch?« niemals ausstirbt.
    Friedrich Nietzsche

  2. #22
    Backpfeifen-Picasso Benutzerbild von Tonsetzer
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Rotationsdiktatur
    Beiträge
    2.854

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Wunderbar !

    Liebe Schweizer, jetzt nur noch rein in die EU ! Ein Nettozahler mehr kann uns nur gut tun !

    Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt.

    Wahlen ändern nichts - sonst wären sie verboten.

  3. #23
    Anarchokapitalist Benutzerbild von Gottfried
    Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    8.123

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von EinDachs Beitrag anzeigen
    Nein, weil ich Grenzkontrollen für einen drolligen Placebo halt, der manchen doch tatsächlich ein Gefühl der Sicherheit vermittelt, die so eine Grenze einfach nicht schafft. Die böse Ausländerdiebesbande kommt auch so durch die Grenzkontrolle, die hält man mit soetwas nicht ab. Die wissen, dass sie da kontrolliert werden können und in der Regel passierts dann sowieso nicht.
    Da ist es mir lieber der Mann, der einen bösen Blick in meinen Pass wirft bevor er mich ohnehin durchwinkt, ist im Streifendienst und bewacht echte Güter statt imaginärer Linien.
    In jedem Fußballstadion wird der Einlass strenger kontrolliert als an den innereuropäischen Grenzen. Wie passt das zusammen?
    Deutschland ist scheiße - und ihr seid die Beweise.


  4. #24
    bravo ragazzo Benutzerbild von Caput Mundi
    Registriert seit
    21.01.2006
    Ort
    Sardinia/Italy
    Beiträge
    4.908

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Die Schweizer werden ihre Meinung ganz rasch aendern wenn "gewisse Rumaenen" in grosser Anzahl ihre Staedte und Haeuser aufsuchen werden.
    Muslime übernehmen die Macht in unseren Staaten. Sie zersetzen unsere Werte, unsere Gesetze und unsere Kulturen. - Oriana Fallaci

  5. #25
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.106

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von Sui Beitrag anzeigen
    Nicht nur, dass die Grünliberalen und die Linken immer mehr dort werden, auch die neusten Abstimmungen beweisen wo es lang geht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Europa geht den Bach herunter, auch in der Schweiz.X(
    Zions Weltherrschaft rückt immer näher.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  6. #26
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.106

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von Caput Mundi Beitrag anzeigen
    Die Schweizer werden ihre Meinung ganz rasch aendern wenn "gewisse Rumaenen" in grosser Anzahl ihre Staedte und Haeuser aufsuchen werden.
    Dann ist es zu spät!
    Auch in der Schweiz haben die Weiber die Macht an sich gerissen.
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  7. #27
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von Sui Beitrag anzeigen
    Nicht nur, dass die Grünliberalen und die Linken immer mehr dort werden, auch die neusten Abstimmungen beweisen wo es lang geht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Europa geht den Bach herunter, auch in der Schweiz.X(

    In den letzten Jahren hat die Schweiz jeweils ca. 40000 Ausländer eingebürgert - an erster Stelle übrigens Westbalkanesen (=Ex-Jugoslawen). Das sind relativ zur Bevölkerung fast viermal so viele wie in Deutschland!

    In der Schweiz ist der "Umvolkungsprozess" viel weiter fortgeschritten als in Deutschland. Ich könnte mir vorstellen, dass dort nicht nur 20% der Bevölkerung, sondern sogar 20% der Staatsbürger einen Migrationshintergrund haben, ohne dass ich dazu Zahlen finden konnte.

    Die 21% Ausländer kommen noch hinzu. Die Schweiz dürfte das erste Land Europas werden, in dem die Urbevölkerung in die Minderheit gerät. Allerdings kommen sehr viele Ausländer aus den Nachbarländern, so dass das nicht so auffällt.

    Das ist schlimmer als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!

    (Talleyrand)

  8. #28
    nicht ganz menschlich! Benutzerbild von Aldebaran
    Registriert seit
    19.02.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    13.850

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von Caput Mundi Beitrag anzeigen
    Die Schweizer werden ihre Meinung ganz rasch aendern wenn "gewisse Rumaenen" in grosser Anzahl ihre Staedte und Haeuser aufsuchen werden.

    Die Tessiner haben übrigens ganz klar nein gesagt. Offenbar sehen sie besser, was in Italien los ist.

    Das ist schlimmer als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!

    (Talleyrand)

  9. #29
    Si hortum habes... Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.598

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Zitat Zitat von Sui Beitrag anzeigen
    Nicht nur, dass die Grünliberalen und die Linken immer mehr dort werden, auch die neusten Abstimmungen beweisen wo es lang geht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Europa geht den Bach herunter, auch in der Schweiz.X(
    it Verlaub, ich widespreche. Man muß keineswegs "links" sein, um gegen die Aufkündigung der kompletten Vetragsverhältnisse zwischen der EU und der Schweiz zu sein. Die aber wäre die Folge einer Ablehnung gewesen.

    Wenn sie (die SVP-Brüder) ehrlich wären, dann würden sie auf dem Altar ihres Autarkie-Unsinns auch ihr Bankenwesen opfern, von dem derzeit immer noch nicht nur Steurbetrüger aller Länder, sondern auch die internationale Narco-Waffen-Menschenhandels-usw-Mafia profitiert.

    Die SVP sollte sich mal langsam einen neuen Plakatdesigner suchen. Die Motive nach dem Motto "wer hat Angst vorm schwarzen Mann?" und "Horch, was kommt von draußen her?" sind beim Wähler anscheinend doch nicht so zugkräftig wie erwartet.
    Vertrauet Eurem Magistrat,
    Der fromm und liebend schützt den Staat
    Durch huldreich hochwohlweises Walten;
    Euch ziemt es, stets das Maul zu halten.

    - Heinrich Heine

  10. #30
    Gnadenloser Darwinist Benutzerbild von The_Darwinist
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    So ziemlich in der Mitte von Deutschland
    Beiträge
    1.851

    Standard AW: Schweiz wird immer linker

    Na ,gut, der örtliche Narco, das kann man mit der Fama erledigen. Genug Straßenlaternen, die mindestens 20 cm höher als der gewöhnliche Verbrecher sind, wird es da wohl geben, odr!
    Ein Paar Seile lasen sich auch leicht heranschaffen!
    Zur Not spende ich eben nen Kilometer!
    Ich bin Darwinist, und das ist gut so.
    Religionen sind für den Mülleimer, aber Wissenschaft ist immer korrekt.
    Wenigstens bemüht sie sich so korrekt wie möglich zu sein.
    "Ich habe einen schlechten Geschmack im Mund, das muß die Wahrheit sein"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Linker Antifa-Aktivist wird Lehrer an Realschule
    Von Vril im Forum Deutschland
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 21:45
  2. Schweiz: Immer mehr Asylgesuche aus Eritrea
    Von Grotzenbauer im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 13:53
  3. Islam - Immer mehr Moscheen, immer weniger Kirchen - mir wird schlecht !
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 17:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben