+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ein bomben Geschäft ....

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    :D Ein bomben Geschäft ....

    .
    für die zionisten:

    Drei Milliarden Dollar für den Gaza-Streifen werden bei der Geberkonferenz in Scharm al-Scheich zusammenkommen. Damit kommt die Weltgemeinschaft zum ersten Mal komplett für den Sachschaden eines Krieges auf - um die Hamas zu besiegen....... (ich kringel mich)


    - israel zerbombt mit geschenkten waffen den gazastreifen
    - die "weltgemeinschaft" zahlt den wiederaufbau (wer ist das wohl)
    - damit wird angeblich die hamas besiegt
    - israel hat neue lohnende bombenziele (wie schon mehrfach zur verfügung gestellt)
    - die waffen werden wieder geschenkt oder zum vorzugspreis geliefert

    und das blöde volk darf beifall klatschen ob dieser solidarität und klugen politik.

    (der spiegel hats)
    .


  2. #2
    Gentleman der Diskussion Benutzerbild von Forumstürke
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.293

    Standard AW: Ein bomben Geschäft ....

    Aus dem Gazastreifen fliegen wieder die ersten Raketen auf Israel. Ich glaube, wir stehen wieder vor der gleichen Situation wie vor ein paar Monaten. Ein endloser Videofilm, der sich selbst wiederholt.
    Geändert von Forumstürke (02.03.2009 um 15:45 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    18.03.2006
    Beiträge
    10.749

    Standard AW: Ein bomben Geschäft ....

    Zitat Zitat von Forumstürke Beitrag anzeigen
    Aus dem Gazastreifen fliegen wieder die ersten Raketen auf Israel. Ich glaube, wir stehen wieder vor der gleichen Situation wie vor ein paar Monaten. Ein endloser Videofilm, der sich selbst wiederholt.
    damit schließt sich der gewollte kreislauf und keiner ist schuld.
    die "völkergemeinschaft", wer immer das auch ist, zahlt deren wahnsinnshass.
    .


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    9.929

    Standard AW: Ein bomben Geschäft ....

    Alle Länder stehen bis zur Oberkante Unterlippe in der Scheiße und bauen die Bombenschneißen dort unten wieder auf.
    Deutschländ bläst dazu auch gleich mal so 150 Millionen hin.
    Da wird doch für mich die Frage akut: Woher kommt diese Kohle nun auch noch?
    Laufen denn die Druckmaschinen auf Hochturen?
    Wenn die sich da drunten nicht einig werden, dann sollen sie die Scheiße auch selbst wieder aufbauen. Oder sind wir dazu auch verpflichtet gegenüber den Israelis! Da scheißt der Hund so langsam dermaßen in das Feuerzeug, daß es wohl doch bald zu einem richtigen Knall kommen wird.
    Für was muß den die "Weltgemeinschaft" noch alles hinhalten?
    Da verlangen die noch Verständnis von den Menschen?
    Hoffentlich kommt deren großer "Gott" und haut ihnen richtig auf ihre Köpfe, vielleicht werden sie mit Erkenntnis belehrt.
    Nicht jeder Abgrund hat ein Geländer

    "In Deutschland gilt derjenige, der auf Schmutz hinweist, als viel gefährlicher, als derjenige, der den Schmutz macht."
    Kurt Tucholsky

  5. #5
    The root of all evil !!! Benutzerbild von Doc Gyneco
    Registriert seit
    10.08.2005
    Ort
    Ein Land wo man die Waffe zu Hause hat !!!
    Beiträge
    9.782

    Standard AW: Ein bomben Geschäft ....

    Zitat Zitat von Forumstürke Beitrag anzeigen
    Aus dem Gazastreifen fliegen wieder die ersten Raketen auf Israel. Ich glaube, wir stehen wieder vor der gleichen Situation wie vor ein paar Monaten. Ein endloser Videofilm, der sich selbst wiederholt.
    Ich sags ja schon lange !

    Alle Männer zwischen 15 und 55 Jahre mal in Haft stellen !

    Die restlichen Palis nach Westjordanien abschieben !

    Den Gazastreifen in Grund und Boden baggern !

    Danach Olivenbäume pflanzen !

    Danach die männlichen Palis denen nichts vorgahlten werden konnte auch nach Westjordanien abschieben !

    Und dann ist die Sache erledigt !

    :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Den Hintern gegen den Himmel streckende Mondgötzen Anbeter sind in Europa unerwünscht !
    In der Mülltonne (Igno) : Agano, Cash!, Slight, Maxvorstadt, Mr Capone-E, Gabriel, Greifington !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bomben gegen Bomben
    Von Grotzenbauer im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.03.2007, 16:00
  2. Das grosse Geschäft mit der Vogelgrippe
    Von Grotzenbauer im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 09:19
  3. NPD: das Geschäft mit der Angst
    Von Gärtner im Forum Deutschland
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 13:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben