+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

  1. #1
    Ehemals Kaltduscher Benutzerbild von Esreicht!
    Registriert seit
    29.04.2007
    Ort
    dawodaKiniagwenis
    Beiträge
    17.709

    Standard DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Hallo



    Rein spekulativ behaupte ich mal, daß hier versucht wird, die Weltkrise auf einen auserwählten Mittäter zu fokusieren, um das jüdisch dominierte Gesamtsystem halten zu können!

    Hier eine, die Weltkrise-Ursache treffende Antwort auf den Spiegel-Artikel:

    Von Michael Mross
    Sonntag, 8. März 2009
    DER SPIEGEL und die Finanzkrise: "Der Jahrhundert-Fehler" titelt das Massenblatt. "Wie die Pleite einer einzigen Bank die Weltkrise auslöste".- MMnews urteilt: Der Jahrhundert-Fehler - Massenmedien über die Ursachen der Finanzkrise.

    Kein Wort natürlich in dem Wochenzirkular über die wirklichen Ursachen der Finanzkrise. Keine Betrachtung des Geldsystems. Kein Wort zum Zinseszinseffekt. Und natürlich auch nur oberflächliche Analyse über die wirklichen Ursachen der Lehman-Pleite.

    Dass die FED dieses Zockerhaus samt iheren Hunderten Milliarden hat untergehen lassen, hatte seinen Grund einzig darin, dass die Leidtragenden dieser Pleite zum größten Teil ausserhalb der USA sind, vornehmlich in Europa. Europa musste die Zeche zahlen.

    Genau so wie der Rest der Welt die Zeche zahlt für Amerika. 20 Jahre auf Pump gelebt und die ganze Welt betrogen - unter Führung der FED und Alan Greenspan! Betrug im Großen und im Kleinen. Bei Opel und bei den Kleinspareren. Bei Bankriesen und bei Kommunen. Das ist die Ursache des Finanzkollaps. ..

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    kd
    Frankfurt am Main, Offenbach, Heilbronn, Sindelfingen – in diesen und anderen Städten sind Deutsche ohne Migrationshintergrundnur noch die grösste Gruppe, stellen aber keine absolute Mehrheit mehr dar.(„Westfernsehen“ NZZ 09.07.19) Es gibt keinen "großen Austausch der Bevölkerung" nur Verschwörungstheorien (BP Steinmeier SED-Einheitspresse welt 17.05.19) Wer lügt denn hier?

  2. #2
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Hallo



    Rein spekulativ behaupte ich mal, daß hier versucht wird, die Weltkrise auf einen auserwählten Mittäter zu fokusieren, um das jüdisch dominierte Gesamtsystem halten zu können!

    Hier eine, die Weltkrise-Ursache treffende Antwort auf den Spiegel-Artikel:



    kd
    Kein Wort natürlich in dem Wochenzirkular über die wirklichen Ursachen der Finanzkrise. Keine Betrachtung des Geldsystems. Kein Wort zum Zinseszinseffekt. Und natürlich auch nur oberflächliche Analyse über die wirklichen Ursachen der Lehman-Pleite.

    Dass die FED dieses Zockerhaus samt iheren Hunderten Milliarden hat untergehen lassen, hatte seinen Grund einzig darin, dass die Leidtragenden dieser Pleite zum größten Teil ausserhalb der USA sind, vornehmlich in Europa. Europa musste die Zeche zahlen.

    Genau so wie der Rest der Welt die Zeche zahlt für Amerika. 20 Jahre auf Pump gelebt und die ganze Welt betrogen - unter Führung der FED und Alan Greenspan! Betrug im Großen und im Kleinen. Bei Opel und bei den Kleinspareren. Bei Bankriesen und bei Kommunen. Das ist die Ursache des Finanzkollaps. ..
    Das trifft genau das was ich hier schon immer gesagt habe.
    Die jüdische Finanz- und Machthydra hat die Welt mit ihrem Geldwucher(Zinseszins und Derivate) vergiftet.
    Man sollte diese ganze Bande ohne ihr Geld in die israelische Wüste schicken damit sie lernen was es bedeutet mit eigener Hände Arbeit zu leben.

    Nur dann kann die Welt genesen.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  3. #3
    INFOKRIEGER Benutzerbild von scanners
    Registriert seit
    13.10.2004
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    3.811

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Desinformation, Ablenkung, Medienbetrug. Wie immer.
    www.wahrheitskrieg.de

    -------------------------------------------------------------
    Ignor: PeterH, pV

  4. #4
    Last Line Of Defense Benutzerbild von sunbeam
    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    50.009

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von scanners Beitrag anzeigen
    Desinformation, Ablenkung, Medienbetrug. Wie immer.
    Woher beziehst Du Deine "Prawda" (~russ. f. Wahrheit)? Wer sagt, das Deine Quellen wahr sind?
    When the night is done the sun starts smiling
    The ocean kisses the sky and the horizon

    It‘s a lovelee dae – and the sun is shining
    Everywhere I go – I see children smilin‘

  5. #5
    marc
    Gast

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von Kaltduscher Beitrag anzeigen
    Rein spekulativ behaupte ich mal, daß hier versucht wird, die Weltkrise auf einen auserwählten Mittäter zu fokusieren, um das jüdisch dominierte Gesamtsystem halten zu können!
    Ich habe die Ausgabe nicht gelesen, vermute aber eher, dass der boulevardisierte SPIEGEL hier eher den einen, den sichtbar-aufzeigbaren Täter braucht, um der nicht gerade verkaufsfördernd komplexen Analyse entgehen zu können.*

    Wer eine gute Portion Polemik nicht scheut, könnte auch schief grinsend anmerken, dass die Krise und die Notwendigkeit von Boulevardmethoden bei SPIEGEL und SpOn ganz ähnliche Ursachen haben.

    *Andererseits sind die Titelbilder des Magazins oft viel flacher als die eigentlichen Artikel. Ich meine mich zu erinnern, dass die Ausgabe über das "Jammertal Ost" dann doch ganz fundiert war.

  6. #6
    Privat Benutzerbild von EmilS
    Registriert seit
    30.05.2008
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    891

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Jawohl, die Juden waren es, die Juden!
    Die Regierungen, unter denen ich lebe, sind meine ganze Karriere hindurch mein Feind gewesen. Wenn sie nicht versuchten, mich zum Schweigen zu bringen, legten sie es darauf an, mich zu berauben. Soweit ich mich erinnere, hatte ich nie einen Kontakt zu ihnen, der nicht eine Beleidigung meiner Würde und ein Angriff auf meine Sicherheit gewesen wäre.
    H. L. Mencken

  7. #7
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von EmilS Beitrag anzeigen
    Jawohl, die Juden waren es, die Juden!
    Zu billig.

    Es waren nicht die Juden

    es waren die jüdischen Investmentbanker und der jüdische Politsupport.


    Meines Wissens sind nicht alle Juden Investmentbanker oder Rechtsanwälte.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  8. #8
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.215

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Zu billig.

    Es waren nicht die Juden

    es waren die jüdischen Investmentbanker und der jüdische Politsupport.


    Meines Wissens sind nicht alle Juden Investmentbanker oder Rechtsanwälte.

    Wenn man es ganz genau nehmen will, waren es weder Juden noch sonst wer, sondern die US- Administration, in diesem Fall unter Bush, der nun bestimmt kein Jude ist, da sie haben Lehmann Pleite gehen lassen.
    Hätten sie 1.) die Weitsicht gehabt, was dies für Folgen hätte und 2.) das nötige Kleingeld, denn dies war der Hauptgrund, wäre diese ganze Finanz- und Wirtschaftskrise, wahrscheinlich, so nicht passiert.

    Also, für alle USA- Gegener, Amerika war Schuld !
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  9. #9
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.06.2006
    Ort
    Schatzhöhle in den Blauen Bergen
    Beiträge
    9.774

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von henriof9 Beitrag anzeigen
    Hätten sie 1.) die Weitsicht gehabt, was dies für Folgen hätte und 2.) das nötige Kleingeld, denn dies war der Hauptgrund, wäre diese ganze Finanz- und Wirtschaftskrise, wahrscheinlich, so nicht passiert.

    Also, für alle USA- Gegner, Amerika war Schuld !
    Komisch .....

    Fast alle gefeierten Ökonomen der letzten Jahrzehnte waren US- Bürger .....
    Nobelpreise zuhauf.......


    Und da haben sie das nicht kommen sehen ?
    Und wo sie doch die erklärtermassen die stärkste Wirtschaftsmacht aller
    Zeiten sind ?:cool2:

    Die stärkste Finanzmacht sind die VSA offenkundig nicht !
    Sonst hätten sie wohl was verhindern können , oder ?

    Bleibt die spannende Frage :

    Wer, bzw. was ist die stärkste Finanzmacht ?

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Standard AW: DER SPIEGEL: Lehman löste Weltkrise aus

    Zitat Zitat von EmilS Beitrag anzeigen
    Jawohl, die Juden waren es, die Juden!
    Jupp und DU ein falscher Fünfer, siehe AV.:hihi:

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. KfW Manager schoben Lehman-Kollegen Mio. zu
    Von Esreicht! im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 20:32
  2. Ackermann mit dem Lehman Award des AJC geehrt
    Von Esreicht! im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 18:56
  3. Am 21. Oktober ist der Tag der Lehman-Wahrheit für den CDS Markt...
    Von Gawen im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 12:44
  4. Kardinal Lehman - die Neiddebatte !
    Von SAMURAI im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 14:40
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2004, 17:58

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben