+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

Thema: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    11-03-2009 Georgien

    Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Moskau baut seinen Einfluss in der von Georgien abtrünnigen Region Südossetien weiter aus. Südossetien sei bereit, den russischen Streitkräften sein Territorium für den Aufbau von Grenzposten und Militärstützpunkten zur Verfügung zu stellen, sagte der selbst ernannte südossetische Präsident Eduard Kokojty am Mittwoch der russischen Nachrichtenagentur Interfax.

    […]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Südossetien und Abchasien werden genauso permanente Krisenherde werden, wie der Kosovo. Die Politik der Weltmächte ist in allen drei Fällen verfehlt.
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

  2. #2
    Verschwörer Benutzerbild von CrispyBit
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.709

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von alta velocidad Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Südossetien und Abchasien werden genauso permanente Krisenherde werden, wie der Kosovo. Die Politik der Weltmächte ist in allen drei Fällen verfehlt.
    Wobei Georgien keine Nato zu hilfe kommen würde. Da diktiert der Bär.
    Der Krieg ist der Vater aller Dinge

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    77

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von CrispyBit Beitrag anzeigen
    Wobei Georgien keine Nato zu hilfe kommen würde. Da diktiert der Bär.
    Militärisch gesehen könnte die NATO nix machen.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    1.248

    :D AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von Abensberg Beitrag anzeigen
    Militärisch gesehen könnte die NATO nix machen.
    Die machen es so, wie die USA im Kosovo.

    Jojo

  5. #5
    Verschwörer Benutzerbild von CrispyBit
    Registriert seit
    22.09.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    1.709

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von Abensberg Beitrag anzeigen
    Militärisch gesehen könnte die NATO nix machen.
    Politisch genausowenig. Russland hat die NATO und die USA bei den Eiern, wenn es um Georgien geht. Die USA hat gerade erst eine Ökonomieschere Transportmöglichkeit nach Afghanistan bekommen, die sie bestimmt nicht verlieren wollen und die EU will noch GAS haben. So wichtig ist den USA und der NATO/EU Georgien auch nicht.
    Der Krieg ist der Vater aller Dinge

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    25.09.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    4.353

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von alta velocidad Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Südossetien und Abchasien werden genauso permanente Krisenherde werden, wie der Kosovo. Die Politik der Weltmächte ist in allen drei Fällen verfehlt.
    Russland hat es schmerzlich versäumt, damals in Ex-Jugoslawien vor der Spaltung des Riesenlandes, zerstreut in verschiedenen Gebieten des Landes Militärbasen zu errichten, dann würde die Nato Serbien nicht derart brutal bombardieren und zerstören. :rolleyes:

    Hinterher ist man immer Klüger!

  7. #7
    he is a CHAR_ Benutzerbild von borisbaran
    Registriert seit
    24.04.2007
    Ort
    Stuttgart, Deutschland
    Beiträge
    31.202

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von Hayaser Beitrag anzeigen
    Russland hat es schmerzlich versäumt, damals in Ex-Jugoslawien vor der Spaltung des Riesenlandes, zerstreut in verschiedenen Gebieten des Landes Militärbasen zu errichten, dann würde die Nato Serbien nicht derart brutal bombardieren und zerstören. :rolleyes:

    Hinterher ist man immer Klüger!
    Srebien ist den Russen keinen Krieg mit der NATO wert.
    Igno-Mülleimer: Frei-denker, politisch Verfolgter, Willi Nicke, iglaubnix+2fel, tosh, monrol, Buella, Löwe, Widder58, Piedra, idistaviso, Pythia, Freelance, navy, SLNK
    Mitglied der Fraktion der Liberalen

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    1.248

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von borisbaran Beitrag anzeigen
    Srebien ist den Russen keinen Krieg mit der NATO wert.
    Hinzu kommt, dass die Russen feige sind. Das wissen mittlerweile alle.

    Jojo

  9. #9
    Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Russland stellt Abchasien und Südossetien massive Finanzhilfe bereit

    17:44 | 16/ 03/ 2009

    MOSKAU, 16. März (RIA Novosti). Trotz der Kürzung seiner eigenen Haushaltsausgaben stellt Russland den beiden ehemaligen georgischen Provinzen Abchasien und Südossetien in diesem Jahr Finanzhilfe von insgesamt rund 13,7 Milliarden Rubel (ca. 305 Millionen Euro) zur Verfügung.

    Wie das russische Finanzministerium am Montag mitteilte, soll der Haushalt Abchasiens mit 2,36 Milliarden Rubel, der von Südossetien mit 2,8 Milliarden Rubel dotiert werden. Mit diesem Geld sollen Abchasien und Südossetien Gehälter der im Staatssektor Beschäftigten wie auch Renten, Stipendien und Medikamentenkauf finanzieren.

    Außerdem stellt Russland Südossetien 8,5 Milliarden Rubel (knapp 190 Millionen Euro) für den Wiederaufbau der Wohnhäuser und der Infrastruktur zur Verfügung, die bei der georgischen Invasion im vergangenen August zerstört worden waren. Die erste Rate in Höhe von 1,5 Milliarden Rubel sei bereits überwiesen worden.

    […]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    В кремле дела, у нас делишки.
    Una cosa es la amistad y otra cosa es el negocio.
    L'Etat, c'est moi!

  10. #10
    Austria FTW! Benutzerbild von Pikes
    Registriert seit
    04.04.2007
    Ort
    Im Pälzerwald!!!!
    Beiträge
    10.298

    Standard AW: Russland plant Militärbasen im von Georgien abtrünnigen Südossetien

    Zitat Zitat von Jojo Beitrag anzeigen
    Hinzu kommt, dass die Russen feige sind. Das wissen mittlerweile alle.

    Jojo
    Wieso sollen Russen feige sein? Sind sie genau so feige wie manch US Amerikaner im Irak ?

    Die Russen besitzen definitiv mehr Kampfgeist als die Amerikaner. Oder sind deiner Meinung nach alle russischen Soldaten Vodka saufende nichtskönner und feiglinge?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Georgien soll "Marionetten-Regierung" in Südossetien geplant haben
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 21:45
  2. Russland marschiert in Südossetien ein!
    Von Justas im Forum Krisengebiete
    Antworten: 2895
    Letzter Beitrag: 07.10.2009, 11:30
  3. Südossetien will Anschluss an Russland
    Von Edmund im Forum Krisengebiete
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 12.09.2008, 17:02
  4. Sammelstrang: Konfliktfall Georgien-Russland-NATO
    Von Stechlin im Forum Krisengebiete
    Antworten: 319
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 15:02
  5. Supermacht USA: 860 Militärbasen weltweit!
    Von uzi im Forum Krisengebiete
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2008, 19:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben