+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    6.307

    Standard Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wurde vor wenigen Tagen vorgestellt.

    Hat es jemand schon gelesen und kann etwas darüber sagen?

  2. #2
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.126

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Ich habe und werde es nicht lesen. Stattdessen empfehle ich Mafialand Deutschland von Jürgen Roth. Da kommen auch deutsche Politiker vor und es ist wirklichkeitsnäher als die Frankie-Prosa.
    Leben in der Ochlokratie.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    01.12.2006
    Beiträge
    6.307

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Klar, ich würde es ja nur lesen um für eklatante Dummheiten usw. eine Zitierquelle zu haben.

  4. #4
    marc
    Gast

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Zitat Zitat von Chanan Beitrag anzeigen
    Klar, ich würde es ja nur lesen um für eklatante Dummheiten usw. eine Zitierquelle zu haben.
    Ach, wenn sich in solchen Büchern wenigstens eklatante Dummheiten finden liessen - aber ein Steinmeier, noch dazu in einer großen Koalition und potentieller Kanzlerkandidat wird das Buch vermutlich tausendmal zusammengestuzt haben, um jede Eindeutigkeit zu vermeiden, die den "Koalitionsfrieden" und seine angeschlagene, zerissene Partei beschädigen könnte.

    Wenn schon die Bücher von Politikern, dann diejenigen, die sie nach ihrer aktiven Zeit verfassen.

  5. #5
    Freund des Weltuntergangs Benutzerbild von Nationalix
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Dreckloch Berlin
    Beiträge
    20.176

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    "Mein Deutschland" klingt so ähnlich wie "Mein Kampf". Falls Steinmeier die Wahl gewinnen sollte, soll hinterher keiner sagen, er hätte von nichts gewusst.
    We must meet the threat with our valor, our blood, indeed with our very lives to ensure that human civilization, not Islam, dominates this galaxy - now and always. (Sky Marshal Dienes, Starship Troopers).


  6. #6
    in memoriam Benutzerbild von Zimbelstern
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    3.556

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Im Gegensatz zu "Mein Kampf", den Hitler bei jeder Eheschießung verteilen ließ, befürchte ich, daß es den Band von Steinmeier nicht umsonst gibt.

    Gemessen an seinem Titel "Mein Deutschland", hätte jeder Nationale hier eher einen Grund, -die Pflicht- zur Feder zu greifen.
    sapere aude!

    Die "EU" steht nicht für Europa!
    Die "UN" steht nicht für die Welt!

  7. #7
    der rasende Hesse Benutzerbild von Kronauer
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    virtuelle Maschine Täuschland
    Beiträge
    1.243

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Ausgerechnet "Cem we can" war bei der Buchvorstellung der Präsentator und labberte spassig schon von "dieses Buch können wir im Herbst als Grundlage für Koalitionsgespräche nehmen". :rolleyes:
    Also wird NICHTS drinstehen!
    Was glauben sie was in diesem Land los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden was hier los ist.

  8. #8
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.410

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Ich habe und werde es nicht lesen. Stattdessen empfehle ich Mafialand Deutschland von Jürgen Roth. Da kommen auch deutsche Politiker vor und es ist wirklichkeitsnäher als die Frankie-Prosa.
    Ja - vor allem, da J. Roth auch nicht vorhat, Bundeskanzler zu werden.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  9. #9
    in memoriam Benutzerbild von Zimbelstern
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    3.556

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Ja - vor allem, da J. Roth auch nicht vorhat, Bundeskanzler zu werden.
    OT: Ich fasse mich als Nationalist auf. Sollte ich -schaue ich nach Deiner SIG- zur Komik beitragen, freut mich dies natürlich.

    Was jedoch hast Du mir ad Rem entgegenzusetzen?
    sapere aude!

    Die "EU" steht nicht für Europa!
    Die "UN" steht nicht für die Welt!

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.216

    Standard AW: Steinmeiers Buch "Mein Deutschland"

    Zitat Zitat von Chanan Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Wurde vor wenigen Tagen vorgestellt.

    Hat es jemand schon gelesen und kann etwas darüber sagen?
    Erstens schließe ich mich wtf an, zweitens hat ein Außenminister keine Zeit zu haben um Bücher zui schreiben. Er glaubt also offensichtlich nichts zu tun zu haben. Das kann er machen wenn er pensioniert ist.
    Das ist aber auch nur dann interessant, ist der Autor eine Persönlichkeit und keine Abziehbildbeilage einer Cornflakespackung.
    Also Helmut Schmid zum Beispiel.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 13:34
  2. ""Mein Kampf": ein Bestseller in Brasilien
    Von Esreicht! im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 09.10.2007, 22:25
  3. "Mein neoliberaler Alltag" oder "Fit gemacht für dem Umsturz"
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.07.2007, 16:16

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben