+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    Mad Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Spargel sprießt in Hessen schneller, als er gestochen werden kann. Doch anders als in den Vorjahren stehen den Bauern genug Saisonarbeitskräfte aus Osteuropa zur Verfügung. Die brauchen sie auch, denn Einheimische reißen sich nicht um diese Jobs.






    Das Prekariat lungert lieber auf dem TV-Sofa.


    Die stolzen Muslime bücken sich allenfalls am Freitag zu Allah.


    Malta vor - DU hast mein Ohr. :]
    Geändert von SAMURAI (16.04.2009 um 16:07 Uhr)

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    Unsichtbare Universität
    Beiträge
    4.532

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von SAMURAI Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der Spargel sprießt in Hessen schneller, als er gestochen werden kann. Doch anders als in den Vorjahren stehen den Bauern genug Saisonarbeitskräfte aus Osteuropa zur Verfügung. Die brauchen sie auch, denn Einheimische reißen sich nicht um diese Jobs.






    Das Prekariat lungert lieber auf dem TV-Sofa.


    Die stolzen Muslime bücken sich allenfalls am Freitag zu Allah.


    Malta vor - DU hast mein Ohr. :]
    Wow, heute drei Beiträge von dir gelesen: In einem pöbelst du gegen den Gelehrten, dann gegen Mondhexe und hier willst du Malta einen reinwürgen. EDIT: In allen drei Fällen in derselben Art, wie hier, nämlich ohne das die betreffenden sich schon im Thread hätten sehen lassen!
    Ist dir auf der Grünen Pest zu langweilig, dass du hier den Provokateur geben musst?
    Geändert von Polemi (16.04.2009 um 13:19 Uhr)

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    33.858

    :D AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von Polemi666 Beitrag anzeigen
    Wow, heute drei Beiträge von dir gelesen: In einem pöbelst du gegen den Gelehrten, dann gegen Mondhexe und hier willst du Malta einen reinwürgen. EDIT: In allen drei Fällen in derselben Art, wie hier, nämlich ohne das die betreffenden sich schon im Thread hätten sehen lassen!
    Ist dir auf der Grünen Pest zu langweilig, dass du hier den Provokateur geben musst?
    Schreibst DU hier oder Dein AV ?

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Das wäre ausländerfeindlich wenn du einem Ausländer sagen würdest---> hier bück dich sonst bekommst nichts zu fressen. Die Türken produzieren Kinder die wir integriert müssen. Was spielt da Spargel für eine Rolle es geht um Integration und Antidiskriminierung. Was meinst was los ist wenn du einem Neger den Schuh in den Arsch hast weil er mehr zertrammelt als es wert ist.

    Bitte erst denken dann schreiben :hihi:
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  5. #5
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.476

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Dass sich kein Deutscher für diese Arbeit findet, finde ich echt beschämdend. Von den Armutsimmigranten erwarte ich eh nichts anderes, als dass sie sich in die bequeme Hängematte legen, die unser Staat ihnen hinstellt. Aber, dass sich heute kein Deutscher für etwas harte Arbeit erwärmen kann....

  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Dass sich kein Deutscher für diese Arbeit findet, finde ich echt beschämdend. Von den Armutsimmigranten erwarte ich eh nichts anderes, als dass sie sich in die bequeme Hängematte legen, die unser Staat ihnen hinstellt. Aber, dass sich heute kein Deutscher für etwas harte Arbeit erwärmen kann....
    Hat nichts mit Härte zu tun, Bezahlung ist das Zauberwort !
    Aber Hauptsache billigen Spargel auf dem Teller.

  7. #7
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.476

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von torun Beitrag anzeigen
    Hat nichts mit Härte zu tun, Bezahlung ist das Zauberwort !
    Aber Hauptsache billigen Spargel auf dem Teller.
    Da ist auch was dran. Nur wird keiner höhere Löhne zahlen, wenn alle anderen billige Polen beschäftigen und den Spargel billiger verkaufen können.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von ochmensch Beitrag anzeigen
    Dass sich kein Deutscher für diese Arbeit findet, finde ich echt beschämdend. Von den Armutsimmigranten erwarte ich eh nichts anderes, als dass sie sich in die bequeme Hängematte legen, die unser Staat ihnen hinstellt. Aber, dass sich heute kein Deutscher für etwas harte Arbeit erwärmen kann....
    Wieso arbeiten, wenn man mit Drogen/Türstehergeschäft sowie Zuhältertum und Autohandel sein Geld verdienen kann. Du hast das Prinzip nicht verstanden, mit Arbeit ist noch keiner reich geworden. Zwischenhandel ist das Zauberwort, dass bekommt der Bauer am Meisten zu spüren. Ein Bauer bekommt fast kein Geld aber es gibt 2 Zischenhändler bei denen das Geld hängen bleibt. Da muss man schon ganz schön blöd sein als 1,5 € / Stunde plus 10 € Fahrgeld dieses anzutun.
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  9. #9
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    62.379

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Wäre doch ein ideales Betätigungsfeld für die HDJ gewesen. Als freiwillige Erntehelfer.

  10. #10
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.485

    Standard AW: Das Prekariat und die stolzen Muslime halten sich zurück.

    Zitat Zitat von dZUG Beitrag anzeigen
    Wieso arbeiten, wenn man mit Drogen/Türstehergeschäft sowie Zuhältertum und Autohandel sein Geld verdienen kann. Du hast das Prinzip nicht verstanden, mit Arbeit ist noch keiner reich geworden. Zwischenhandel ist das Zauberwort, dass bekommt der Bauer am Meisten zu spüren. Ein Bauer bekommt fast kein Geld aber es gibt 2 Zischenhändler bei denen das Geld hängen bleibt. Da muss man schon ganz schön blöd sein als 1,5 € / Stunde plus 10 € Fahrgeld dieses anzutun.
    Und das sind die gleichen Zwischenhändler, die dem Bauern sagen, daß die Spargel genannten Hartholzstäbchen aus Griechenland ja soviel billiger sind.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kurienkardinal: Muslime bringen Gott nach Europa zurück
    Von Tratschtante im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 12:51
  2. Rußland meldet sich zurück!
    Von Stechlin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.08.2008, 21:21
  3. Für Nahostexperten oder solche, die sich dafür halten ...
    Von SLOPPY im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 22:07
  4. Kirchhof zieht sich zurück
    Von Apollon7 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 19:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben