Umfrageergebnis anzeigen: Was waren die Ursachen für den NS?

Teilnehmer
45. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • die Redekunst und das Charisma Hitlers

    21 46,67%
  • die Weltwirtschaftskrise

    30 66,67%
  • Versailler Vertrag

    36 80,00%
  • die Revolutionsdrohung der Kommunisten

    16 35,56%
  • ein unentwirrbares Ursachenknäuel

    9 20,00%
  • Deutschland war übervölkert und brauchte Lebensraum

    4 8,89%
  • Aufbau Deutschlands durch das Abendland als Bollwerk gegen Stalin's Weltrevolutionskrieg

    6 13,33%
  • das deutsche Volk hatte sich geschichtlich vergessen, und ist seiner selbst bewußt geworden

    6 13,33%
  • der Nationalcharakter der Deutschen

    9 20,00%
  • durch Stalin, der Hitler als Eisbrecher zur Weltrevolution brauchte

    0 0%
  • die Finanzierung der Nazis durch das Monopolkapital

    9 20,00%
  • Revanchegelüste für den 1. Weltkrieg

    19 42,22%
  • die Finanzierung der Nazis durch Juden

    4 8,89%
  • durch die Engländer und Amerikaner die an einem Weltkrieg verdienen wollten

    9 20,00%
  • Befreiungskampf Deutschlands von der jüdischen Weltherrschaft

    5 11,11%
  • dämonisches Schicksal

    1 2,22%
  • kann man nicht wissen

    1 2,22%
  • andere Ursache (bitte nennen)

    11 24,44%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Was waren die Ursachen für den NS?

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Hellmann
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    16

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Was waren die Ursachen für den NS?
    So ähnlich wie beim Bolschewismus: die Russen können nichts dafür.

    Man hat den Bolschewismus aus geopolitischen Gründen inszeniert, so wie auch den ns. Anschließend konnte der US-Imperialismus halb Europa beherrschen und der Rest lag unter der marxistischen Käseglocke.

  2. #12
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.026

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Hellmann Beitrag anzeigen

    Man hat den Bolschewismus aus geopolitischen Gründen inszeniert, so wie auch den ns.
    Hast du irgendwelche Beweise?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  3. #13
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.960

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Was waren die Ursachen für den NS?
    Es gibt halt Menschen mit bizarren Vorlieben und Praktiken. BDSM, KV oder eben NS, es gibt nichts, was es nicht gibt.

  4. #14
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.026

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Es gibt halt Menschen mit bizarren Vorlieben und Praktiken. BDSM, KV oder eben NS, es gibt nichts, was es nicht gibt.
    Du meinst 40% der Deutschen hatten schlagartig bizarre Vorlieben bekommen?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #15
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.960

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Du meinst 40% der Deutschen hatten schlagartig bizarre Vorlieben bekommen?
    Ich glaube nicht, dass 40% der Deutschen auf NS stehen, weder aktiv noch passiv.

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Hellmann
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    16

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Hast du irgendwelche Beweise?
    Die Beweise hättest Du schon längst auch, wenn es Dich interessieren würde.

    Ich werde jetzt nicht für diesen Strang nochmal alles zusammentragen, blos weil mal wieder jemand auf den Deutschen rumhacken wollte.

  7. #17
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.026

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Zitat Zitat von Hellmann Beitrag anzeigen
    Die Beweise hättest Du schon längst auch, wenn es Dich interessieren würde.

    Ich werde jetzt nicht für diesen Strang nochmal alles zusammentragen, blos weil mal wieder jemand auf den Deutschen rumhacken wollte.
    Ich interessiere mich dafür, und habe die Beweise leider nicht.
    Mich interessiert, was du für Beweise hast.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  8. #18
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.08.2008
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.827

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Wenn ich hier schreibe, daß Adolf Hitler der deutsche Messias war, werde ich gesperrt.

    Ich sehe den NS als logischen Endpunkt der deutschen Nationalstaatsentwicklung, der aus Preußen hervorgegangen ist. Hier gehe ich mal ausnahmsweise konform mit den Linken, Antinazis und Alliierten, die Preußen auflösten, um den deutschen Militarismus auszurotten.

    Hitler wurde aus verschiedenen Gründen gewählt. Die Angst vor den Bolschewisten dürfte letztendlich den Ausschlag gegeben haben, hinzu kommt der Wunsch nach Autarkie und eine Ablehnung der Anbindung an den Westen.

    Ein wichtiger Grund ist nicht in der Umfrage enthalten. Deutschland mußte schon immer aufgrund seiner ungünstigen geographischen Lage immer um seine Unabhängigkeit kämpfen; anders als z.B. GB, das als Inselstaat sich ein koloniales Weltreich aufbauen konnte.

    Hinzu kommt der Neid der Nichtdeutschen auf die erfolgreiche deutsche Kultur und Wissenschaft. Außerdem ist die westliche Demokratieform zutiefst undeutsch. Sie konnte nur durch den Wohlstand und die jahrzehntelange Gehirnwäsche/Umerziehung verankert werden.

    Nur ein starker, unabhängiger deutscher Nationalstaat kann für die Sicherheit seiner Bürger sorgen, am Besten durch ein Bündnis mit Rußland.

    Heute haben wir seit 60 Jahren Frieden und eine Anbindung an den Westen, aber um welchen Preis? Multikulti, Amerikanisierung der deutschen Kultur, Verlegung des wissenschaftlichen Zentrums in die angloamerikanische Welt, Auflösung des deutschen Nationalstaates, u.s.w.

    Wir haben halt 2 Chancen gehabt und verspielt; leider haben wir 2 Weltkriege verschenkt. ;(

  9. #19
    KEINE FRAKTION Benutzerbild von kotzfisch
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    49.373

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    Eder Strabnitz hüppensett! Der Wiener Schnitzel mit de Lavignetten und de Sauerkraut! In Tomania wir sei straff. Mit der straffen! Sie straffen!! Sie straffen!!! Demokratschisch schtonk! Liberty schtonk! Free schprekken schtonk! Tomania mit der grötzte Army in der Welt! Der grötzte Navy in der Welt! Wir sind die Grötzte alles, und einer to sacrifice! Und einer strutten tighten de belten! Strutz Strutz! Da krützt einer nach der Europe! Blitzkrieg rasch!"
    Getretener Quark wird breit, nicht stark
    politikarena.net

  10. #20
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.11.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    38.905

    Standard AW: Was waren die Ursachen für den NS?

    1. Der Versailer Vertrag
    Der war wohl der Hauptverantwortliche für den NS. Nicht nur das er als gutes Argument für Extremisten war etc. Der Versailer Vertrag lehnten nicht nur Extremisten ab sondern fast die gesammte Deutsche Bevölkerung. Von daher war es nicht verwunderlich das die Nazis mit diesen Thema punkten konnten. Nicht nur das der Versailer Vertrag schwächte Deutschland enorm was man auch gewollt hatte damit die Deutschen keine kOnkurrenten mehr sind. Allerdings schwächte man Deutschland auch von innen was jegliche Art Extremisten begünstigte gegen die schwache Demokratie vorzugehen.

    2. Die Angst vor den Bolschiwisten
    Der Grund für den Aufstieg der Faschisten in Europa der 20er und 30er war die Oktoberevolution ängstzigte vor allem die Kapitalisten aber auch viele Konservative Kräfte. Weniger die Angst davor das die SU irgendwo einmaschiert als vielmehr das es ähnliche Bewegungen in ganz Europa geben würde. Dabei waren vielleicht viele gar nicht mal überzeugte Faschisten/Nationalsozialisten sondern sahen sie vielmehr als eine wirksame gegenbewegung an.

    3.Die Weltwirtschaftskrise
    Natürlich fördert so eine Krisensituation Extremistische Kräfte jeglicher Art

    4.(eingeschränkt) Monopolkapitalisten
    Siehe 2. sie gehörten nunmal zu diesen Gruppen

    5. Die allgemeine Ablehnung der Weimarer Republik
    Die meisten Deutschen lehnten die Weimarer Republik ab. Die einen wollten am liebsten den Kaiser wíeder haben(meist rechte und Konservative Kräfte) und den anderen gibg die Novemberevolution nicht weit genug(meist linke Kräfte). Von daher war die Weimarer Republik von Anfang an Instabil.

    Was ich Ablehnung

    Das sich viele Eine Revanche wünschten. Die meisten Leute hassten zwar den Versailer Vertrag und wollten seine bestimmungen lieber heute als Morgen in der Höhle sehen, aber ein weiterer Krieg lehnte der Grossteil der Bevölkerung ab. Von Krieg hatte man nach dem 1.Weltkrieg die Schnauze voll.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Jugendkriminalität und ihre Ursachen
    Von esperan im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 17:00
  2. Die Ursachen der Arbeitslosigkeit
    Von papageno im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 13.12.2006, 16:05
  3. Ursachen von Antisemitismus
    Von Sandmann im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 285
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 08:04
  4. Ursachen für den Fall Berlin
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 22:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben