+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    Ein sehr guter Artikel von PI :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat :

    Aus Gründen, über die man nur spekulieren kann, ist das Massaker von Mumbai, ein terroristischer Anschlag durch Angehörige der islamischen, pakistanischen Terrorgruppe Lashkar-e-Taiba mit über 170 Toten und mehreren hundert Verletzten, aus der deutschen Wahrnehmung ebenso verschwunden wie die Anschläge von Bali, London, Madrid und andere Terroranschläge.

    Und :

    Wer die Gespräche der Terroristen hört, wie sie ihre – zuvor grausam gefolterten – Geiseln erschießen und Allah preisen, oder die Beschreibungen ihrer lächelnden Gesichter bei der Tötung unbeteiligter Zivilisten, dem fällt es schwer, “Islam” weiterhin mit “Frieden” gleichzusetzen. Und wer hört, wie die “Controller” per Telefon darauf hinweisen, ein getöteter Jude sei soviel wert wie 50 getötete Inder, der steht gewissen Versuchen, den Antisemitismus des Islams zu relativieren, vielleicht nicht mehr so offen gegenüber. Und Artikel wie dieser über den Waisen des Rabbinerehepaares wirken ganz anders, wenn man den Zweijährigen zwischen den Leichen seiner hingemordeten Eltern hat herumlaufen sehen.

    Schaut euch das Video an. Danach sollte jedem Menschen klar sein das man den Islam Bekämpfen muss.
    Geändert von Alfred (04.07.2009 um 19:42 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.556

    Standard AW: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    Auch ohne mir dieses Video anzusehen weiß ich, daß der Islam für uns eine Bedrohung ist.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Auch ohne mir dieses Video anzusehen weiß ich, daß der Islam für uns eine Bedrohung ist.
    Dies Video ist eine Dokumentation über den Anschlag von Mumbai. Man sieht dort schlimme Bilder. Auch die Telefonate der Muslime mit ihren " Anweisern " werden gezeigt. Anstatt unsere Bevölkerung zu Bewaffnen werden die Brd Deutschen Entwaffnet. Hier sehen wir was uns erwartet.

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard AW: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Ein sehr guter Artikel von PI :

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Zitat :

    Aus Gründen, über die man nur spekulieren kann, ist das Massaker von Mumbai, ein terroristischer Anschlag durch Angehörige der islamischen, pakistanischen Terrorgruppe Lashkar-e-Taiba mit über 170 Toten und mehreren hundert Verletzten, aus der deutschen Wahrnehmung ebenso verschwunden wie die Anschläge von Bali, London, Madrid und andere Terroranschläge.

    Und :

    Wer die Gespräche der Terroristen hört, wie sie ihre – zuvor grausam gefolterten – Geiseln erschießen und Allah preisen, oder die Beschreibungen ihrer lächelnden Gesichter bei der Tötung unbeteiligter Zivilisten, dem fällt es schwer, “Islam” weiterhin mit “Frieden” gleichzusetzen. Und wer hört, wie die “Controller” per Telefon darauf hinweisen, ein getöteter Jude sei soviel wert wie 50 getötete Inder, der steht gewissen Versuchen, den Antisemitismus des Islams zu relativieren, vielleicht nicht mehr so offen gegenüber. Und Artikel wie dieser über den Waisen des Rabbinerehepaares wirken ganz anders, wenn man den Zweijährigen zwischen den Leichen seiner hingemordeten Eltern hat herumlaufen sehen.

    Schaut euch das Video an. Danach sollte jedem Menschen klar sein das man den Islam Bekämpfen muss.
    Danke Alfred das ist ein sehr gutes Artikel!Den Islamismus kannman zwar begegnen aber nur mit Waffengewalt!
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Reich der Mitte
    Beiträge
    14.525

    Standard AW: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Hier sehen wir was uns erwartet.
    Vielleicht sehen wir so etwas ähnliches bereits in diesem Sommer noch vor der Bundestagswahl.

    Die Reaktion der echten Deutschen wird aber anders sein als die Reaktion der Inder in Indien.
    Je nachdem, wie die vorgehen und wer getroffen wird, könnte es durchaus sein, dass es zu hysterisch-faschistoiden Gegenreaktionen kommt.

    Warum auch nicht?
    Ab einem gewissen Punkt sehe ich auch keinen Grund mehr, mich nicht mal angemessen zu wehren. Dann wird auf das BRD-Regime einfach geschissen und das Problem in Eigenregie gelöst.
    Dann springen aber nicht nur die angedienten Feindbilder über die Klinge, sondern dann arbeite ich meine Listen ab und dort stehen noch ganz andere Leute drauf.

    Unser Verfassungsschutz steckt aber ordentlich mit den Terroristen unter einer Decke, denn wie ist es zu erklären, dass es zwar ein Drohvideo mit dem maskierten Bekkay Harrach gibt, in dem er selber seinen Namen und seine Kontakte zum Verfassungsschutz nennt, der Verfassungsschutz aber kein Foto von Bekkay Harrach zeigt?
    Was soll denn das?
    Den soll man wohl gar nicht erkennen können?

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Dispatches – Islamischer Terror in Mumbai.

    @Marathon



    Bekkay Harrach.

    Das der Deutsche Geheimdienst Gemeinsame Sache mit den Islamisten macht ist wohl keine Überraschung mehr. Spätestens seit dem Fall des Massenmörders aus Bosnien der vom BND in Berlin Beschützt wird sollte das jedem Klar sein.

    Ich denke aber das die Deutschen sich auch nicht Wehren werden solbald die Muslime den Angriff starten. Sie wehren sich doch schon jetzt nicht mehr.
    Mann kann Deutsche Kinder Töten, Vergewaltigen und Ausrauben. Das juckt in der Bevölkerung keinen mehr.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 15:32
  2. Dispatches - Undercover Mosque
    Von Drache im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2007, 23:00
  3. Repost: Naomi Klein: Islamischer Terror ist begründet durch westlichen Rassimus
    Von Atheist im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 13:39
  4. Reportage "Dispatches – Undercover Mosque"
    Von Nachtfalke im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 20:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben