+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Grüne Ideale?

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von dickköpfchen2009
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    somewhere in bavaria-und hier spinnen die uhren auch schon
    Beiträge
    1.235

    Standard Grüne Ideale?

    für alle,die die "Sonnenblümchen" noch immer anbeten:

    Ex-Außenminister unterzeichnet Vertrag ;Tagesthemen 06.07.09

    Fischer wird Lobbyist für Nabucco-Pipeline

    Der frührere Bundesaußenminister Joschka Fischer treibt künftig als politischer Berater den Bau der geplanten Nabucco-Gaspipeline voran. Der Grünen-Politiker habe mit den Energieversorgern RWE und OMV einen Vertrag abgeschlossen, teilte RWE in Essen mit. "Fischer wird seine langjährige außen- und energiepolitische Erfahrung dafür einsetzen, die politische Unterstützung für das Projekt zu vertiefen und entsprechende Initiativen zu koordinieren", hieß es in der Erklärung.

    Fischers Hauptaugenmerk soll den Angaben zufolge auf der Kontaktpflege und dem Dialog mit der politischen Führungsebene der beteiligten Länder liegen. Der Vertrag sei zunächst bis Ende 2010 befristet. Laut einem unbestätigten Bericht des "Manager
    Magazins" soll Fischer für seine Lobbyarbeit eine sechsstellige Summe erhalten.

    Sicher,er will unsere Welt besser machen

  2. #2
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.663

    Standard AW: Grüne Ideale?

    Zitat Zitat von dickköpfchen2009 Beitrag anzeigen
    Sicher, er will unsere Welt besser machen
    Hat er für sich und die Seinen ja schon irre verbessert: Trittin hilft Konzernen beim Milliarden-Projekt [Links nur für registrierte Nutzer] und saugt sich richtig kräftig mit Bio-Energie-Aktien voll, Künast fördert Bio-Produkt-Industrie zum [Links nur für registrierte Nutzer], und die Millionen-Herde bildungsferner und scheuklappen-bewehrter Grünlinge wählt als getreues Rattenpack unbeirrt Grün.


    Aber bald kommen wieder unsere Brefreier und lassen die Bande in Spandau umweltfreundliche Tüten kleben. Lebenslang. Entlassung nur noch im Zinksarg. Bei guter Führung gibt es Sonntags allerdings Klebstoff mit Bratwurstgeschmack, und für gute Christen zum Rasieren Weihwasser, für christliche Damen natürlich auch zur Intimspülung.
    Geändert von Pythia (06.07.2009 um 15:42 Uhr)
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von dickköpfchen2009
    Registriert seit
    17.03.2009
    Ort
    somewhere in bavaria-und hier spinnen die uhren auch schon
    Beiträge
    1.235

    Standard AW: Grüne Ideale?

    Zitat Zitat von Pythia Beitrag anzeigen
    Hat er für sich und die Seinen ja schon irre verbessert: Trittin hilft Konzernen beim Milliarden-Projekt [Links nur für registrierte Nutzer] und saugt sich richtig kräftig mit Bio-Energie-Aktien voll, Künast fördert Bio-Produkt-Industrie zum [Links nur für registrierte Nutzer], und die Millionen-Herde bildungsferner und scheuklappen-bewehrter Grünlinge wählt als getreues Rattenpack unbeirrt Grün.


    Aber bald kommen wieder unsere Brefreier und lassen die Bande in Spandau umweltfreundliche Tüten kleben. Lebenslang. Entlassung nur noch im Zinksarg. Bei guter Führung gibt es Sonntags allerdings Klebstoff mit Bratwurstgeschmack, und für gute Christen zum Rasieren Weihwasser, für christliche Damen natürlich auch zur Intimspülung.
    Du scheinst sie auch sehr zu schätzen?

  4. #4
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.663

    Standard AW: Grüne Ideale?

    Zitat Zitat von dickköpfchen2009 Beitrag anzeigen
    Du scheinst sie auch sehr zu schätzen?
    Nö, ich mag die Öko-Ärsche nicht. Umweltschutz praktizierte ich schon lange bevor es Öko-Parteien gab. Kontaminations-Schutz war für Feuerfest-Werkstoff zwar schon immer wichtig, aber in Venzuela baute ich schon 1975 eine Fabrik dafür, die zu 65% aus Umweltschutz-Anlagen bestand.

    Und schon zuvor in Afrika arbeitete ich auch an der Öko-Struktur des Karriba-Stausees. Aber Anfang 80er schockten die Grünen mich hier mit Waldsterben so sehr, daß wir mit den Kindern den Feldberg hoch fuhren und sie ermahnten: "Seht Euch richtig satt an der Schönheit, in 20 Jahren ist Alles weg!"

    Zufällig gab es gerade auch "Panik-Reproduktion in Angst vorm Aussterben!" wie Fachleute die Bucheckern-Überproduktion nannten. Ich wollte sofort den Grünen beitreten, stellte aber fest: Alles nur Panikmache von 68ern und Kommies, die den Partei-Aufbau der Grünen steuerten.

    Unsere Kinder und Enkel lachen mich heute noch aus: "Ha, Du woltest den Grünen helfen den Wald und die Welt zu retten!" Ich grinse zwar, wenn sie Sowas sagen, aber es freut mich nicht.

    PS: Bevor am [Links nur für registrierte Nutzer] halbwegs eine [Links nur für registrierte Nutzer] erreicht war, gingen wir dort viele Irrwege. Die Bücher zu dem Thema füllen ganze Bibliotheken.
    Willy Brandt sagte: "Wir wollen mehr Demokratie wagen!" Das taten wir, aber es ging schief.
    Nun müssen wir mehr Heimat wagen.
    Otto von Biestermark, MDB (Mitglied der Bundesmotzerei)


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was ist für euch der ideale Mensch?
    Von Platon im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 01:49
  2. Wie sieht die Ideale Partei aus?
    Von MarekD im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 15:02
  3. Die linken Ideale und die DDR
    Von Nichtraucher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 18:43
  4. Der ideale Politiker
    Von ichbindrin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.04.2004, 11:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben