+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Thema: Navi - aber welches?

  1. #1
    Foren-Veteran Benutzerbild von Heinrich_Kraemer
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    STEUERTERRORSTAAT ABSURDISTAN
    Beiträge
    19.213

    Standard Navi - aber welches?

    Hallo,

    überlege mir ein mobiles Navi zuzulegen. Besonders interessiert mich daran die Radarwarnung. Genaue Auskünfte konnte ich im Handel allerdings nicht erhalten. TomTom, Becker, Blaupunkt...?! ?(

    Wichtig wäre auch, neben der Radarwarnung:

    - Exaktheit
    - Genaue Stauwarnung
    - Umfahrung bei Stau
    - Updatefunktion

    Wie seid Ihr mit Euren Navis zufrieden? Wer weiß Rat?

    Grüsse HK
    Freedom for Catalonia!
    Freies Bayern?! Unterschreib hier:

    Weil Link entfernt: "Volksbegehren Freies Bayern" googeln und Seite öffnen. Jede Stimme zählt!

  2. #2
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.598

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Auf keinen Fall kann ich sony empfehlen. Ich hatte nur Probleme damit und letztendlich ist die Software abgestürzt.

    Falk ist ok, ich hatte allerdings feststellen müssen, daß die Behauptung, daß 41 Länder Europas gespeichert sind, eine Mogelpackung ist. Von Portugal z.B. ist nur eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Autobahn gespeichert. Weicht man davon ab, dann war's das.

    Vermutlich ist tomtom noch am besten.

  3. #3
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.272

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Auf keinen Fall kann ich sony empfehlen. Ich hatte nur Probleme damit und letztendlich ist die Software abgestürzt.

    Falk ist ok, ich hatte allerdings feststellen müssen, daß die Behauptung, daß 41 Länder Europas gespeichert sind, eine Mogelpackung ist. Von Portugal z.B. ist nur eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Autobahn gespeichert. Weicht man davon ab, dann war's das.

    Vermutlich ist tomtom noch am besten.
    Tom Tom one, Ausg. 2008 habe ich.
    In Deutschland sehr gut.
    Jedoch vor kurzem in Holland meinte es - ich solle links rum fahren, obwohl das Hinweisschild nach rechts zeigte.
    Ansonsten keine Beschwerden.
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    13.901

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    überlege mir ein mobiles Navi zuzulegen. Besonders interessiert mich daran die Radarwarnung. Genaue Auskünfte konnte ich im Handel allerdings nicht erhalten. TomTom, Becker, Blaupunkt...?! ?(

    Wichtig wäre auch, neben der Radarwarnung:

    - Exaktheit
    - Genaue Stauwarnung
    - Umfahrung bei Stau
    - Updatefunktion

    Wie seid Ihr mit Euren Navis zufrieden? Wer weiß Rat?

    Grüsse HK
    Ich habe sehr gute Erfahrungen mit TomTom. Das würde ich mir morgen sofort wieder kaufen.

  5. #5
    MOHAMMELS TODFEIND Benutzerbild von Hilarius
    Registriert seit
    28.01.2008
    Ort
    Ex - Muselfrei
    Beiträge
    5.287

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von latrop Beitrag anzeigen
    Tom Tom one, Ausg. 2008 habe ich.
    In Deutschland sehr gut.
    Jedoch vor kurzem in Holland meinte es - ich solle links rum fahren, obwohl das Hinweisschild nach rechts zeigte.
    Ansonsten keine Beschwerden.
    naja...wenn du nach Holland willst.........ist jedes Navi überfordert

  6. #6
    Gnadenloser Darwinist Benutzerbild von The_Darwinist
    Registriert seit
    14.07.2007
    Ort
    So ziemlich in der Mitte von Deutschland
    Beiträge
    1.851

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Mein Navigon finde ich recht gut, aber das mit dem Links und Rechtsrujm scheint wol häufiger zu sein, das Navi, das im Opel von meinem Chef eingebaut ist, hat Probleme mit links und rechts
    Ich bin Darwinist, und das ist gut so.
    Religionen sind für den Mülleimer, aber Wissenschaft ist immer korrekt.
    Wenigstens bemüht sie sich so korrekt wie möglich zu sein.
    "Ich habe einen schlechten Geschmack im Mund, das muß die Wahrheit sein"

  7. #7
    Antichrist Benutzerbild von Ruepel
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    zu Hause
    Beiträge
    12.101

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    naja...wenn du nach Holland willst.........ist jedes Navi überfordert
    Er hätte einfach nur Hanf eingeben sollen,dann klappts auch mit Holland!
    Warum soll ich ehrlich sein,wenn ich von Banditen regiert werde?!

  8. #8
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    21.474

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Ich habe Tomtom 7 auf meinem XDA Diamond und bin sehr zufrieden.
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  9. #9
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.272

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von Hilarius Beitrag anzeigen
    naja...wenn du nach Holland willst.........ist jedes Navi überfordert
    Wegen den Kanälen ?
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


  10. #10
    Ur-Deutscher Benutzerbild von latrop
    Registriert seit
    24.03.2006
    Ort
    zu Hause in der Haxenbraterei
    Beiträge
    30.272

    Standard AW: Navi - aber welches?

    Zitat Zitat von Ruepel Beitrag anzeigen
    Er hätte einfach nur Hanf eingeben sollen,dann klappts auch mit Holland!
    Ne lass mal, sonst zieht der mich noch auf den nächsten Acker :hihi::hihi:
    Deutschland braucht eine christlich vernünftige Politik
    ohne Migrantenkuschelei und ohne die GRÜNEN!


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welches Vorbild?
    Von Mahatma Germany im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 27.11.2007, 05:48
  2. Welches Schwingungsmessgerät ist gut?
    Von Kenshin-Himura im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 21:25
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 00:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben