+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sportler begehen Landfriedensbruch

  1. #1
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.672

    Standard Sportler begehen Landfriedensbruch

    Erst das:
    “Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns will- kommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.”
    Frau Professor Doktor Maria Böhme (CDU)
    Dann das:
    Zu einem Landfriedensbruch kam es heute früh in Schöneberg. Rund 20 Personen, darunter auch Athleten aus den Vereinigten Staaten von Amerika, den Bahamas und Kuba, wollten kurz vor 4 Uhr eine Diskothek in der Hauptstraße besuchen. Da das Tanzlokal überfüllt war, wurde die Gruppe von der Einlasskontrolle gebeten, im Vorraum Platz zu nehmen und das Verlassen anderer Gäste abzuwarten. Dies führte zunächst zu verbalen Unmutsäußerungen und Pöbeleien, was die Türsteher zum Anlass nahmen, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und die Gruppe aus den Räumlichkeiten zu verweisen. Vor der Diskothek wurden aus der Gruppe heraus Flaschen gezielt auf die Angestellten geworfen, wobei ein 30-Jähriger und dessen 36-jähriger Kollege leichte Verletzungen am Kopf Gesicht erlitten. Zudem zog sich ein 27-jähriger Türsteher leichte Schnittverletzungen im Gesicht zu, als er mit einer Glasflasche geschlagen wurde. Die drei Verletzten lehnten eine ärztliche Behandlung ab.

    Alarmierte Polizisten nahmen drei bahamaische Sportler im Alter von 24, 25 und 28 Jahren sowie einen 26-Jährigen US-Amerikaner fest. Kurz vor dem Eintreffen der Polizei wehrte sich ein Türsteher mit dem Einsatz von Pfefferspray. Der 25-jährige Sportler trug hierbei leichte Augenreizungen davon, die mit einer Spülung am Ort behandelt wurden.

    Nach dem eigentlichen Vorfall kam es am gleichen Ort zu weiteren folgenlosen Flaschenwürfen durch kubanische Leichtathleten, bei denen ein Türsteher wiederum Pfefferspray einsetzte und letztendlich die beiden 21- und 24-jährigen Männer vorläufig festgenommen wurden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer hat denen verraten, daß man sich als Ausländer und Gast in der BRD ruhig so benehmen kann?
    Versöhnung ist ein absolut sinnloser Begriff. Den Erben des judenmordenden NS-Staates kommt gar nichts anderes zu, als die schwere historische Verantwortung auf sich zu nehmen und zwar generationenlang und für immer.
    Michel Friedman alias Paolo Pinkel (Jude)

    Das, was Kamuni Sultan Süleyman 1529 mit der Belagerung Wiens begonnen hat, werden wir über die Einwohner, mit unseren kräftigen Männern und gesunden Frauen verwirklichen.
    Vural Öger, brd-Türke, SPD-Abgeordneter im EU-Parlament

  2. #2
    NICHT GEHIRNGEWASCHEN Benutzerbild von Strandwanderer
    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    34.142

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Vermutlich handelte es sich um Farbige, die gehört hatten, daß ein Neger in Deutschland einem Halbgott gleichkommt und daher auch in Diskotheken Vorrang beanspruchen kann.
    .
    .„Es gibt Verbrechen gegen und Verbrechen für die Menschlichkeit. Die Verbrechen gegen die Menschlichkeit werden von Deutschen begangen. Die Verbrechen für die Menschlichkeit werden an Deutschen begangen.“ Carl Schmitt, deutscher Staatsrechtler und Philosoph

    "Der Sieg ging an die Alliierten, der soldatische Ruhm an die Deutschen." Drew Middleton, amerikanischer Militärpublizist

  3. #3
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.402

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Zitat Zitat von Irmingsul Beitrag anzeigen
    Erst das:


    Dann das:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer hat denen verraten, daß man sich als Ausländer und Gast in der BRD ruhig so benehmen kann?
    Diese Männer hatten nach den Wettkämpfen sicher noch ne Menge Testosteron übrig, was für die Türsteher bestimmt ähnlich gilt. Nicht jede Disco-Komplikation gleich zum politischen Geschehen hochstilisieren. Was wollt ihr Rechten denn da tun? Die Weltmeisterschaften abschaffen und bei den Turnieren tritt im Finale dann Meck-Pomm gegen das Saarland an?


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  4. #4
    bernhard44
    Gast

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Diese Männer hatten nach den Wettkämpfen sicher noch ne Menge Testosteron übrig, was für die Türsteher bestimmt ähnlich gilt. Nicht jede Disco-Komplikation gleich zum politischen Geschehen hochstilisieren. Was wollt ihr Rechten denn da tun? Die Weltmeisterschaften abschaffen und bei den Turnieren tritt im Finale dann Meck-Pomm gegen das Saarland an?
    nö, aber auch Sportler haben sich zu benehmen wie zivilisierte Menschen:

    Salsa und heiße Rhythmen im "Havanna" an der Hauptstraße. Nach einer Bieder-Party im Hotel Estrel wollte es die WM-Feierrunde in der Nacht noch richtig krachen lassen. Das Havanna war knackevoll, die Türsteher baten die Athleten ein wenig zu warten. Ausgerechnet sie! Dafür hatten Shamar Sands (24, Hürden), sein Cousin Leevan Sands (28, Weitsprung), Donald Thomas (25, Hochsprung) und Bershawn Jackson kein Verständnis. Auch die mitgekommenen Kubaner Alexis Copello (24, Weitsprung) und Leonel Sußrez (21, Zehnkampf) waren stocksauer.

    Sie pöbelten los, worauf die Türsteher sie ganz nach draußen baten. Bershawn Jackson und Freunde übten sich dort im Flaschenwurf, feuerten einem 30-Jährigen und seinem Kollegen (36) Bierpullen ins Gesicht. Blut floss. Die anderen Türsteher setzten sich mit Pfefferspray zur Wehr. Donald Thomas bekam es in die Augen. Polizisten nahmen die Prügel-Athleten fest.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    sticht zu Benutzerbild von Würfelqualle
    Registriert seit
    06.06.2005
    Ort
    Südost
    Beiträge
    20.940

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen

    Die Weltmeisterschaften abschaffen und bei den Turnieren tritt im Finale dann Meck-Pomm gegen das Saarland an?
    Sabber, sabber, sind da garantiert keine Neger bei ? Hach, wäre das schööööön !
    Die Welt weiß alles, was die Deutschen getan haben; die Welt weiß nichts von dem, was den Deutschen angetan wurde.

    Patrick Buchanan.

  6. #6
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.402

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    nö, aber auch Sportler haben sich zu benehmen wie zivilisierte Menschen:
    Alle Menschen sollten sich benehmen wie zivilisierte Menschen, aber im Nachtleben gibt es da nun mal öfters Ausnahmen....


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Interessant Havanna Club steht unter arabischen Türstehern.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Sportler begehen Landfriedensbruch

    Zitat Zitat von Strandwanderer Beitrag anzeigen
    Vermutlich handelte es sich um Farbige, die gehört hatten, daß ein Neger in Deutschland einem Halbgott gleichkommt und daher auch in Diskotheken Vorrang beanspruchen kann.
    .
    Das is ne Negerdisco von daher passt schon

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Von Sportler für Sportler
    Von Rikimer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 21:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben