+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Irak-Konlikt ist Sinnbild auf Christus Jesus

  1. #1
    Mitglied
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    212

    Standard Irak-Konlikt ist Sinnbild auf Christus Jesus

    Der Irakkonflikt hat mehr offenbart,
    als die Menschheit bisher nur vermutet ...

    ----------------------------------

    Christus, Messias (Jesus ist Messias nach der Bibel und dem Koran !),
    starb als Gott (so die monotheistische Lesart von Bibel & Koran).

    Das warum ist vielen Leuten nicht verständlich - psychologische Sperr-Gründe lasse ich einmal weg.

    Der Krieg gegen Saddam-Hussein & Co (nicht gegen den Irak, wie Medien bis heute gerne versimplifizieren),
    hat ein weiteres Gleichnis aus dem Leben gegeben.

    Warum die Kreuzigung ?
    Warum das Leid ?

    Das Jesus in die Schußlinie geraten mußte,
    um uns zu retten.

    Der Irak ist darin Sinnbild,
    wie auch das Stellvertreterblut der Opfertiere.

    Die Opfertiere "besänftigten" "den Zorn Gottes".
    (So die Symbolische Aussage, hinter der sich rationale Gründe verbergen die erkannt werden wollen - mit dem Verstand der Logik oder/und des ehrlichen Herzens)

    Auch der Irak-Konflikt ist darin Sinnbild:
    Schon alleine das die USA sich zwischen die selbstgerechten Streithähne stellen, nahmen sie das auf, was eigentlich andere hätten tragen müssen.

  2. #2
    dedicated to justice
    Registriert seit
    31.10.2004
    Beiträge
    515

    Standard

    hallo????????


    Der Irak ist darin Sinnbild,
    wie auch das Stellvertreterblut der Opfertiere.
    saddam hussein, das arme opferlamm?
    nein, er ist ein verbrecher übelster sorte.

    die USA sich zwischen die selbstgerechten Streithähne stellen, nahmen sie das auf, was eigentlich andere hätten tragen müssen.
    die usa stellen sich "zwischen" die streithähne?

    gut, dass da nicht noch ne andere todsünde mitspielt, die der gier nach erdöl zum beispiel. 8o

    Warum die Kreuzigung ?
    Warum das Leid ?
    ob jesus gekreuzigt wurde...ist geschichtlich nicht bewiesen.
    wo finden heutzutage "kreuzigungen" statt?
    was im iraq jetzt geschieht...hat mit dem absolut unchristlichen und selbstherrlichen politischen *wertesystem* der usa zu tun.
    Geändert von Khiron (13.03.2005 um 10:14 Uhr)
    der masse habe ich nie gefallen wollen...
    denn was ich weiss, versteht die masse nicht
    und was die masse gut findet, ist mir fremd.
    (EPIKUR)
    numquam volui populo placere:
    nam quae ego scio, non probat populus;
    quae probat populus, ego nescio

  3. #3
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Im Namen meines Gottes bitte ich dich, Hussein nicht mit Jesus gleichzusetzen. Danke.
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

  4. #4
    they call me tater-salad Benutzerbild von buckeye
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Ohio / queen city
    Beiträge
    1.397

    Standard

    Chiron ... wenns bei dem krieg um billig erdoel ging dann ging die sache voll daneben schau dir mal hier die lokalen bezinpreise VOR und NACH dem krieg an
    Oppressors can tyrannize only when they achieve a standing army , an enslaved press , and a disarmed populace ... James Madison

    Its criminal to teach a man NOT to defend himself when he is the victim of brutal attacks , it is legal and lawful to own a shotgun or a rifle , we believe in obeying the law !! ..... Malcolm X

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    736

    Standard

    Zitat Zitat von Michael (C)
    Christus, Messias (Jesus ist Messias nach der Bibel und dem Koran !),
    starb als Gott (so die monotheistische Lesart von Bibel & Koran).
    Jesus wird im Koran lediglich als Prophet bezeichnet (also las einer unter vielen).

  6. #6
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von W.I.L.
    Jesus wird im Koran lediglich als Prophet bezeichnet (also las einer unter vielen).
    Wie hieß es doch gleich? Er kam nach Allah, aber vor Mohammet (?).
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

  7. #7
    ohne Furcht und Adel Benutzerbild von Wächter
    Registriert seit
    10.01.2005
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    1.004

    Standard

    Zitat Zitat von buckeye
    Chiron ... wenns bei dem krieg um billig erdoel ging dann ging die sache voll daneben schau dir mal hier die lokalen bezinpreise VOR und NACH dem krieg an
    Einfach erklärt: Ein Krieg, in dem es um ein Land mit Ölvorkommen geht, treibt die Ölpreise in die Höhe, da die Wirtschaft mit dem Verlust einiger Quellen rechnen muss. Um die Benzinpreise weiter hoch zu halten, behauptet man einfach, dass ein paar Ölquellen in Flammen aufgingen. Feddich is die Suppe.
    Man hört sie heranziehen wie eine zischende Schlange
    - Jeremia 46,22 -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben