+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: ausschreibung von 28 april 1857

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard ausschreibung von 28 april 1857

    herzoglichen staatsministerium-abtheilung des innern,
    betreff---

    §1

    die verhütung der gemeinden des herzogsthums durch den aufendhalt nicht hinlänglich legitimierte ausländer drohende nachteile-
    ausländern ist der aufenthalt in einer gemeinde von deren vorstand auf länger als sechs wochen nur dann gestattet,wenn von denselben in beziehung,auf die dauer der gültigkeit nicht beschreänkte zeugnisse,der zuständigen behörde über den besitz der unterthanenschaft oder staatsangehörikeit (heimathschein übergeben worden sind.hat ein ausländer frau und kinder bei sich,so müssen diese zeugnisse zugleich auf diese miterstrecken,oder es muß sonst gehöriger nachweiss beigebracht sein,das sie wirklich seine angehörigen sind,

    warum nur wurden diese gesetze abgeschafft ?

  2. #2
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Ich weiß nicht um welches herzogsthum es sich hier handelt.
    Aber dass dieses Gestz mit der Gründung des Deutschen Reiches 1871 aufgehoben werden musste ist klar.
    Damals galten z.B. Schwaben in Baden als Ausländer.
    .


    Freiheit durch Sozialismus.

  3. #3
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.330

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von detti Beitrag anzeigen
    warum nur wurden diese gesetze abgeschafft ?
    Unter anderem zugunsten eines deutschen Nationalstaats... Einwanderung war im übrigen damals das geringere Problem gegenüber der Auswanderung. Immerhin ebbten die gewaltigen Wellen von Amerika-Auswanderern der 1840er Jahre da schon langsam ab.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  4. #4
    Afrikaner Benutzerbild von Voortrekker
    Registriert seit
    27.05.2008
    Ort
    Suedafrika
    Beiträge
    8.454

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von Zeljko Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht um welches herzogsthum es sich hier handelt.
    Aber dass dieses Gestz mit der Gründung des Deutschen Reiches 1871 aufgehoben werden musste ist klar.
    Damals galten z.B. Schwaben in Baden als Ausländer.
    Quatsch.
    Es gab keine eigenständiges Schwaben.

  5. #5
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Quatsch.
    Es gab keine eigenständiges Schwaben.
    Er meint wohl das Königreich Württemberg

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von detti Beitrag anzeigen
    herzoglichen staatsministerium-abtheilung des innern,
    betreff---

    §1

    die verhütung der gemeinden des herzogsthums durch den aufendhalt nicht hinlänglich legitimierte ausländer drohende nachteile-
    ausländern ist der aufenthalt in einer gemeinde von deren vorstand auf länger als sechs wochen nur dann gestattet,wenn von denselben in beziehung,auf die dauer der gültigkeit nicht beschreänkte zeugnisse,der zuständigen behörde über den besitz der unterthanenschaft oder staatsangehörikeit (heimathschein übergeben worden sind.hat ein ausländer frau und kinder bei sich,so müssen diese zeugnisse zugleich auf diese miterstrecken,oder es muß sonst gehöriger nachweiss beigebracht sein,das sie wirklich seine angehörigen sind,

    warum nur wurden diese gesetze abgeschafft ?
    Weil es sonst keine Abzieher in den Schulen gäbe...oder marodierende Türkenbanden usw...

  7. #7
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.598

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von JPK Beitrag anzeigen
    Quatsch.
    Es gab keine eigenständiges Schwaben.

    Was ist das für ein dummer Kommentar ?
    Schwaben hat es schon immer gegeben, Schwaben gib es und wird es immer geben.
    Oder was meinst du wer in Württemberg lebt ?
    .


    Freiheit durch Sozialismus.

  8. #8
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.330

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Welches der Herzogtümer wars denn eigentlich? Fände ich viel interessanter zu wissen...


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von Ausonius Beitrag anzeigen
    Welches der Herzogtümer wars denn eigentlich? Fände ich viel interessanter zu wissen...
    hallo und guten morgen,
    es handelt sich um das
    "herzogthum sachsen meiningen"

    ich bin ein sammler alter dokumente und bücher--richtung zeitgeschichte politik

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von detti
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    5.295

    Standard AW: ausschreibung von 28 april 1857

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Er meint wohl das Königreich Württemberg
    ich meine das herzogthum "sachsen meiningen "
    Geändert von detti (27.10.2009 um 09:00 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben