+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie im Märchen

  1. #1
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard Wie im Märchen

    Schüssel for President?


  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Wie im Märchen

    Das ist der berühmte Drachentöter.
    Leider musste er kurz nach seinem Sieg feststellen, dass es in Wahrheit kein Drache war, sondern ein Abkömmling der Hydra.
    Er hat sie dereinst so lange umarmt, bis ihr einer der braunen Häupter abgefault ist.

    Nun, mittlerweile sind aus dem fauligen Stumpf neue neue Knollen entsprossen, die eine blau, die andere orange, beide hässlicher denn je. Während die orangene siechend vor sich hingammelt, blickt die andere kannibalistisch lüsternd auf ihren Bruderkopf, beide Gift sprü(c)hend und sabbernd.

    Der arme Drachentöter indes wurde zum quakenden Frosch degradiert, dem sein Brunnen viel "too small" wird, weil er sich oft und gerne in Wichtigkeit aufbläst.
    Vielleicht küsst ihn nun Prinzessin Europa aus dem bösen Tagtraum wach.

    Gedenken wir seiner in einer stillen Trauersekunde und wünschen wir ihm großglitschige Hüpfer.

  3. #3
    Cum tacent clamant Benutzerbild von wille
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.876

    Standard AW: Wie im Märchen

    Der Frosch passt zum Schüssel. Hüpft von einem Versorgungsposten zum anderen. :] Und schweigen kann er auch nicht schlecht.

    “The truth is that Jordan is Palestine and Palestine is Jordan.” King Hussein 1981

    Gruss Wille
    Der Wille, ist jene höhere Kraft, die alles hervorbringt und alles bewegt.

  4. #4
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Wie im Märchen

    Schüssel in seinem Machtinstinkt und seiner macchiavelischen Fähigkeiten zu unterschätzen wäre ein Fehler. Er hätte sehr wohl das Zeug und die nötige Kraft im inneren Machtzirkel der EU zu reüssieren.
    Das Gute hat allerdings eine leisere Stimme und wird nicht so leicht gehört.

    Schreiben heißt vor allem zu SPÜREN ... nicht zu DENKEN. Nur so entsteht wahrhaftiges Denken. (umananda)

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Wie im Märchen

    Oh ja,
    Skrupellosigkeit, Verschlagenheit und ein ungehemmter Wille, alle mit den Ellbogen zur Seite zu räumen, die zwischen ihm und der Macht stehen.
    Er ist der geborene Intrigant,
    einfach perfekt für den Job.

  6. #6
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.165

    Standard AW: Wie im Märchen

    Richtig erkannt.
    Das Gute hat allerdings eine leisere Stimme und wird nicht so leicht gehört.

    Schreiben heißt vor allem zu SPÜREN ... nicht zu DENKEN. Nur so entsteht wahrhaftiges Denken. (umananda)

  7. #7
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.401

    Wink AW: Wie im Märchen

    Zitat Zitat von Dr. Strangelove Beitrag anzeigen
    Oh ja,
    Skrupellosigkeit, Verschlagenheit und ein ungehemmter Wille, alle mit den Ellbogen zur Seite zu räumen, die zwischen ihm und der Macht stehen.
    Er ist der geborene Intrigant,
    einfach perfekt für den Job.
    Was sonst macht ein Politiker, der Politiker bleiben will ?

    Man vergleiche mal Sein Wirken, mit Gusis Werken :hihi:
    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Knudud_Knudsen
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Diaspora bei Heidelberg
    Beiträge
    8.507

    Standard AW: Wie im Märchen

    Wenn er lange genug geküsst wird,kann es einen Prinzen geben....

    oft ist es jedoch umgekehrt...man wählt einen Prinzen und er mutiert zum Frosch...

    Knud

  9. #9
    Cum tacent clamant Benutzerbild von wille
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.876

    Standard AW: Wie im Märchen

    Zitat Zitat von frodo Beitrag anzeigen
    Schüssel in seinem Machtinstinkt und seiner macchiavelischen Fähigkeiten zu unterschätzen wäre ein Fehler. Er hätte sehr wohl das Zeug und die nötige Kraft im inneren Machtzirkel der EU zu reüssieren.
    Aber nur wenn man ihn lässt.

    “The truth is that Jordan is Palestine and Palestine is Jordan.” King Hussein 1981

    Gruss Wille
    Der Wille, ist jene höhere Kraft, die alles hervorbringt und alles bewegt.

  10. #10
    GESPERRT
    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    2.032

    Standard AW: Wie im Märchen

    Die Sozialisten und die großen öst. Tageszeitungen bzw. die Boulevardblätter werden alles tun, Schüssel die EU-Karriere zu vermasseln.
    Seltsamerweise hat man wenig Freunde, wenn man sich am Gipfel seiner Macht aufgeführt hat wie eine richtige Sau und seine Macht erst einmal verloren hat.
    Die Welt ist schon irgendwie ungerecht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Saublöde Märchen von Srebenica!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 11:11
  2. Das Gastarbeiter-Märchen 2: Türken
    Von Michel im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 21:54
  3. Glaubhaftgemachte Märchen???
    Von Tiqvah im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2006, 11:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben