+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: jerusalem

  1. #1
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.164

    Standard jerusalem

    Es ist schon ein paar Jährchen (1990) her als ich 17 Tage Israel meine Aufwartung machte. Das was ich gesehen habe, hat mich beeindruckt, verstört und auch erstaunt. So viele Gegensätze, Gewalt, Mißtrauen aber auch Freude, Schönheit und Glanz. Wer kann nicht beeindruckt sein, wenn er abends am King David Hotel stehend, den kalten Wind verspürt, fröstelnd über die Stadt blickt, den schimmernden Marmor der die Fassaden ziert bewundert und das langsame einschlafen dieser Stadt beobachtet. Durch die engen Gassen schlendernd, im Laufschritt orthodoxe Juden begegnend, lärmende Jugendliche die in aller Selbstverständlichkeit mit ihren Waffen unterwegs sind. Das ständige aufheulen von Sirenen der Polizei, wild gestikulierende Araber, Christen und Armenier sehend und gerade zusteuernd auf die Klagemauer. Einzigartig die sechs Feuer oberhalb der Gebetsstätte, als Symbol für die ermordeten Juden des Holocaust und das Monotone beten von Juden aller religiöser Strömungen. Düster, aber auch schön anzusehen spät am Abend kurz vor Mitternacht, wenn der Tag mit dem Abendgebet beendet wird und der neue mit dem Morgengebet begrüßt wird. Gerne denke ich an diese schönen Augenblicke zurück und hoffe einmal wieder zu kommen.
    Das Gute hat allerdings eine leisere Stimme und wird nicht so leicht gehört.

    Schreiben heißt vor allem zu SPÜREN ... nicht zu DENKEN. Nur so entsteht wahrhaftiges Denken. (umananda)

  2. #2
    in memoriam Benutzerbild von meckerle
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    am Bodensee
    Beiträge
    34.499

    Standard AW: jerusalem

    Warst du auch in Tel Aviv? Nein? Dann haste irgendwas verpasst.

    Während des zweiten Libanon-Krieges ging die Party weiter

    In Haifa, so heißt ein israelischer Spruch, wird gearbeitet, in Jerusalem gebetet, in Tel Aviv gefeiert.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Manches, was endlich vom Tisch ist, findet sich unter dem Teppich wieder.

  3. #3
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.164

    Standard AW: jerusalem

    Ich habe Tel Aviv gesehen, dort geschlafen und die Stadt gespürt. Dayan sagt, das die TA heute eine andere ist als damals.
    Das Gute hat allerdings eine leisere Stimme und wird nicht so leicht gehört.

    Schreiben heißt vor allem zu SPÜREN ... nicht zu DENKEN. Nur so entsteht wahrhaftiges Denken. (umananda)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Go Jerusalem
    Von Dayan im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 17:44
  2. Frieden Jerusalem
    Von clavacs im Forum Krisengebiete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 17:44
  3. Jerusalem du Stadt aus Gold!
    Von Dayan im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 18:16
  4. Protestanten kriechen in Jerusalem
    Von Wächter im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2007, 15:16
  5. Gewinnen Sie ein Apartment in Jerusalem!
    Von Prediger im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 22:56

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben