User in diesem Thread gebannt : Nikolaus and ceam


+ Auf Thema antworten
Seite 3413 von 3479 ErsteErste ... 2413 2913 3313 3363 3403 3409 3410 3411 3412 3413 3414 3415 3416 3417 3423 3463 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 34.121 bis 34.130 von 34788

Thema: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

  1. #34121
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.651

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Die pupsen nachts auch CO2
    Ich dachte Furze seien Methangas?

    Musste mich aber eines besseren belehren lassen:
    Acht- bis zehnmal täglich entweichen Winde aus unserem Darm. Das ist eine ganz normale Begleiterscheinung der Verdauung. Die zerkleinerte Nahrung wird im Dünndarm zersetzt. Schwerer Verdauliches gelangt in den Dickdarm.Dort macht sich ein Riesenheer von [Links nur für registrierte Nutzer] über das gefundene Fressen her. Sie zersetzen den Nahrungsbrei und atmen dabei Biogas aus.
    Dieses besteht aus etwa 65 Prozent Stickstoff, 20 Prozent Wasserstoff, zehn Prozent Kohlendioxid, drei Prozent Methansowie zwei Prozent Sauerstoff. Für den üblen Geruch sorgen Schwefelwasserstoff, Mercaptane und Indole.
    Bei normaler [Links nur für registrierte Nutzer] produzieren die Bakterien etwa einen Liter Pups pro Tag. Was also mehr oder weniger geräuschvoll hinten rauskommt, sind die gasförmigen Ausdünstungen der winzigen Helfer im Darm.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #34122
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.526

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Ich dachte Furze seien Methangas?
    Nur bei Rindern. Rettet das Klima, eßt mehr Steaks

  3. #34123
    Sommelier
    Registriert seit
    20.09.2009
    Beiträge
    2.486

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Pakistanische Klimaforschung, beeindruckend!
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn die Regierung verkündet, "es wird wärmer", heißt das für Menschen gesunden Verstandes: "Leute, zieht Euch warm an!" (Edgar L. Gärtner)

    "Absence of evidence is not evidence of absence." (Kerry Emanuel)

  4. #34124
    Mitglied Benutzerbild von Panther
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    4.680

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Tja, ich habe SOFORT reagiert, mein Auto an einen Ukrainer verkauft, Heizungen abmontiert und ernähre mich nur noch von veganer Rohkost. Zusätzlich ein paar Schafe zugelegt, aus denen ich mir Kleidung mache. Winter wird hart, aber was tut man nicht alles für Chuckie die Mörderpuppe ähem, Greta
    Du kannst ja versuchen ein paar Rentner mit deinem EBike totzufahren.
    Eine totale Win Win Situation fürs Klima und für die BRD.
    Achtung kann einen Hauch von Ironie und Sarkasmus enthalten.
    Extinction Rebellen Bitte nicht machen!!!

  5. #34125
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    19.133

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!



    Klimawandel ►Arktis ►Manipulation der Satellitendaten


    Akademie Raddy
    1974: Klimawissenschaftler warnen vor neuer Eiszeit:

    [Links nur für registrierte Nutzer]...


    Der interne Bericht des Weltklimarates (IPCC) aus 1990 Kapitel 7
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Alle Kapitel des IPCC des internen Berichtes:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Grönlands größter Gletscher wächst:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Auch der Petermann Gletscher wächst seit 7 Jahren:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Lustig: Diese englische Zeitung hatte für 2020 den "Kipppunkt" der Gletscher vorhergesagt. Diese Kipppunkte sind ein Phantasieprodukt des Klimaberaters der Regierung (Schellnhuber):
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Studien (englisch) zum Einfluß der Meeresströmungen auf die Gletscherschmelze:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  6. #34126
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.526

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen


    Klimawandel ►Arktis ►Manipulation der Satellitendaten


    Akademie Raddy
    1974: Klimawissenschaftler warnen vor neuer Eiszeit:

    [Links nur für registrierte Nutzer]...


    Der interne Bericht des Weltklimarates (IPCC) aus 1990 Kapitel 7
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Alle Kapitel des IPCC des internen Berichtes:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Grönlands größter Gletscher wächst:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Auch der Petermann Gletscher wächst seit 7 Jahren:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Lustig: Diese englische Zeitung hatte für 2020 den "Kipppunkt" der Gletscher vorhergesagt. Diese Kipppunkte sind ein Phantasieprodukt des Klimaberaters der Regierung (Schellnhuber):
    [Links nur für registrierte Nutzer]...

    Studien (englisch) zum Einfluß der Meeresströmungen auf die Gletscherschmelze:
    [Links nur für registrierte Nutzer]...
    Tja, ich mit meinem 4,3 Liter V8 Benziner versaue die Umwelt mit mindesten 300 g CO2/km. Ich verhindere die Eiszeit.

    Und Du E-Fahrer? Schäm Dich!

    OK, Du beutest die Kobolte aus. Immerhin.

  7. #34127
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    19.133

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Tja, ich mit meinem 4,3 Liter V8 Benziner versaue die Umwelt mit mindesten 300 g CO2/km. Ich verhindere die Eiszeit.

    Und Du E-Fahrer? Schäm Dich!

    OK, Du beutest die Kobolte aus. Immerhin.
    VOR-BILD-LICH!

    Haben gestern extra 2 GretaFlüge für den sonnigen Süden gebucht.
    Wegen eAuto bin ich echt in CO2-Verzug geraten.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  8. #34128
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.526

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    VOR-BILD-LICH!

    Haben gestern extra 2 GretaFlüge für den sonnigen Süden gebucht.
    Wegen eAuto bin ich echt in CO2-Verzug geraten.
    Na geht doch. Am besten noch per Diesel-Bus zum Fluchhafen fahren lassen

  9. #34129
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    19.133

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!


    Dr. Christian Blex (AfD): Während sich die meisten Staaten der Erde nicht sonderlich viel um den CO2-Ausstoß scheren und die größten Emittenten, China, USA, Indien und Russland sich in keinster Weise beschränken lassen, sondern ihren Ausstoß größtenteils steigern und auch weiter steigern wollen, glauben die deutschen Altparteien, dass Sie die Welt retten, wenn sie den verschwindend geringen Anteil Deutschlands am weltweiten CO2-Ausstoß senken. Da China und Indien aber auch im Pariser Abkommen nicht zu Reduzierung des CO2-Ausstoßes verpflichtet wurden, ist dies, selbst wenn man von einem nennenswerten Einfluss des Menschen auf das Klima ausgehen würde, ein hoffnungsloses Unterfangen. Denn während Deutschland insgesamt nur 753 Mio. Tonnen CO2 pro Jahr emittiert, hat China seinen Ausstoß allein in den letzten 3 Jahren um 1.056 Mio. Tonnen erhöht und Indien um rund 500 Mio. Tonnen. Innerhalb der letzten 3 Jahre haben diese beiden Staaten, ihren Ausstoß also jeweils um einen Wert erhöht, der auf dem Niveau des Gesamtausstoßes der BRD liegt.

    Trotzdem faseln die Altparteien andauernd von Klimaneutralität und sind scheinbar bereit die deutsche Industrie weitestgehend einzustampfen und den Wohlstand der Deutschen zu opfern, um ein wenig CO2 zu sparen. Dabei gibt es nicht einmal einen empirischen Beleg dafür, dass der Mensch einen maßgeblichen Einfluss auf das Klima der Erde hat. Trotzdem soll der deutsche Steuerzahler bluten und unzählige Milliarden in ein unmögliches Unterfangen investieren. Egal wie viel CO2 wir einsparen werden, andere Staaten werden ihren Ausstoß, um ein vielfaches dieses Wertes erhöhen. Daher sollte Deutschland dem Beispiel der USA folgen und aus dem Übereinkommen von Paris aussteigen. Unser Geld ist in der Anpassung an natürliche klimatische Veränderungen, im Bereich der Rente oder dem Ausbau der Infrastruktur deutlich besser angelegt, als in der Reduzierung des weltweiten CO2-Ausstoß. Dies ist in den nächsten Jahrzehnten nämlich definitiv unmöglich, insofern man nicht allen Entwicklung- und Schwellenländer der Welt verbieten möchte wirtschaftlich zu wachsen und Wohlstand zu schaffen. Und Armut sorgt im Gegensatz zu klimatischen Veränderungen tatsächlich bei Millionen vom Menschen für Leid und Tod.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  10. #34130
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    19.133

    Standard AW: gewaltiger Klimaschwindel aufgeflogen !!

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Na geht doch. Am besten noch per Diesel-Bus zum Fluchhafen fahren lassen
    Nee, das geht elektrisch.
    Kostenlos.

    Bis auf die Parkgebühr, aber ich will ja spät nachts in der gefährlichen Bahn wie Greta im Gang der 1.Klasse rumlungern...........
    Geändert von Olliver (18.12.2019 um 22:21 Uhr)
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ozonloch - Klimaschwindel
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.02.2012, 15:22
  2. Türkische Koks-Bande aufgeflogen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 22:03
  3. Gewaltiger Schlag gegen Islamistische Terrorszene in GB und Kanada
    Von Sterntaler im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.06.2006, 19:12
  4. Fernseh-Fälschung aufgeflogen
    Von Ekki-R im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.12.2003, 07:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 328

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

erderwärmung

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

global warming

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

klimawandel

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben