+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

  1. #1
    ....oder 100$ zahlen! Benutzerbild von Geronimo
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Außerhalb des Reservats!
    Beiträge
    30.701

    Standard Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Tja. Wer hätte das gedacht, nicht wahr Herr Laschet? Aber alle Kritiker sind ja Nasis.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein paar Zitate:

    Essen. Der Streit zwischen Moscheegemeinde und Begegnungszentrum in der Duisburger Merkez-Moschee sorgt bis zur Landesregierung für Diskussionen. Der NRW-Integrationsbeauftragte Thomas Kufen mahnt, "das 'Wunder von Marxloh' muss Bestand haben".

    Offiziell demonstriert Thomas Kufen Gelassenheit, „doch beobachten wir schon, was sich in der Duisburger Merkez-Moschee tut”. Was der NRW-Integrationsbeauftragte zum Richtungsstreit in der als Vorzeigeprojekt gestarteten Moscheegemeinde lesen kann, sollte ihn durchaus beunruhigen. Religiös-orthodoxe Kräfte versuchen, die bisher offene Atmosphäre zu unterminieren – der Rücktritt des Gemeindevorsitzenden Mehmet Özay war die Folge. „Das Miteinander von Moschee und Begegnungszentrum muss gewahrt bleiben”, sagte Kufen der WAZ.

    Beim Ditib-Dachverband, der die Arbeit türkischer Gemeinden koordiniert, ist man sich der Wirkung des Falles sehr bewusst. „Wir sind selbstverständlich daran interessiert, dass die vorbildliche Arbeit der Begegnungsstätte und der Gemeinde fortgeführt wird und dass so schnell wie möglich Ruhe einkehrt”, so Sprecher Mehmet Günet. Während NRW-Integrationsminister Armin Laschet jede Stellungnahme verweigert, sorgt sich die Soziologin und Islam-Kritikerin Necla Kelek um das aus ihrer Sicht bisher vorbildliche Projekt.
    „Dieses Jahr erforschten wir das Scheitern der Demokratie, wie die Sozialwissenschaftler unsere Welt an den Rand des Chaos brachten. Wir sprachen über die Veteranen, wie sie die Kontrolle übernahmen und die Stabilität erzwangen, die mittlerweile seit Generationen anhält.“
    Robert A. Heinlein „Starship Troopers“

  2. #2
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.337

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Zitat Zitat von Geronimo Beitrag anzeigen
    Religiös-orthodoxe Kräfte versuchen, die bisher offene Atmosphäre zu unterminieren – der Rücktritt des Gemeindevorsitzenden Mehmet Özay war die Folge. „Das Miteinander von Moschee und Begegnungszentrum muss gewahrt bleiben”, sagte Kufen
    Na das war doch klar, man möchte halt gerne "unter sich sein"!

    und ohne dieses "begegnungszentrum" wären die startverhandlungen für den bau nicht so leicht verlaufen;

    Erst offenheit propagieren und dann klammheimlich wieder abschaffen;
    Aber nun steht der bau, mehr wollte man ja auch nicht!:]

  3. #3
    in memoriam Benutzerbild von willke
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    715

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Na das war doch klar, man möchte halt gerne "unter sich sein"!

    und ohne dieses "begegnungszentrum" wären die startverhandlungen für den bau nicht so leicht verlaufen;

    Erst offenheit propagieren und dann klammheimlich wieder abschaffen;
    Aber nun steht der bau, mehr wollte man ja auch nicht!:]
    Der "fähige" Herr Laschet möge mal nach Bonn blicken. Die dortigen Moschee wird durch den Verfassungsschutz beobachtet. Warum wohl? Nicht weil sie dort Ringelrain tanzen.......

  4. #4
    Realist Benutzerbild von rechtsvonlinks
    Registriert seit
    21.07.2009
    Ort
    Winnenden
    Beiträge
    2.544

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Der NRW-Integrationsbeauftragte Thomas Kufen mahnt, "das 'Wunder von Marxloh' muss Bestand haben".
    Dazu der Kommentar eines Lesers:

    Wie meschugge muss man eigentlich sein, um ein Islamzentrum als "Wunder" zu bezeichnen?

  5. #5
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Zitat Zitat von rechtsvonlinks Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dazu der Kommentar eines Lesers:

    Das Wunder liegt darin, daß wir uns das gefallen lassen.

  6. #6
    endlich zuhause Benutzerbild von Sprecher
    Registriert seit
    16.12.2007
    Ort
    Rückseite Pluto
    Beiträge
    50.478

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Zitat Zitat von Paul Felz Beitrag anzeigen
    Das Wunder liegt darin, daß wir uns das gefallen lassen.
    Eben, die Leute wählen nunmal die Parteien die sowas befürworten.

  7. #7
    ehem. Paul Felz Benutzerbild von Paul Felz
    Registriert seit
    30.05.2008
    Beiträge
    51.399

    Standard AW: Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen

    Zitat Zitat von Sprecher Beitrag anzeigen
    Eben, die Leute wählen nunmal die Parteien die sowas befürworten.
    So gesehen ist es natürlich kein Wunder

    Ich war's nicht!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Regensburg: 7000 Armleuchter demonstrieren "gegen rechts" und für Moschee
    Von Sprecher im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 00:01
  2. Köln: Schramma Interview: "Moschee wird eingekölscht"
    Von Atheist im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 23:50
  3. Günter Wallraff will in Moschee aus "Satanischen Versen" lesen
    Von latrop im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 17:36
  4. Wallraff "ganz unten" liest Rushdie in Moschee
    Von CedricRotherwood im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 08:57

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben