Umfrageergebnis anzeigen: Glaubt ihr daran, dass Orte gutes und böses "ausstrahlen"?

Teilnehmer
23. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, soetwas glaube ich.

    9 39,13%
  • Nein völlig irrational, es ist alles Zufall.

    14 60,87%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Wohnungen und Vormieter

  1. #1
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.993

    Standard Wohnungen und Vormieter

    Zugegeben, diese Einstellung ist nicht rational.

    Würdet Ihr in eine Wohnung einziehen, in der dem Vormietermieter etwas schlimmes widerfahren ist?

    Derzeit hadere ich damit, eine Wohnung zu beziehen, in der der Vormieter seine Frau und seine beiden Töchter durch Unfälle verloren hat und dadurch zum Alkoholiker wurde.

    Kann etwas dran sein an soetwas, und wenn ja, warum?


    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  2. #2
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.467

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Dass ein Haus, eine Wohnung eine bestimmte Ausstrahlung haben kann, glaube ich allerdings auch.
    Ich würde an deiner Stelle einfach mal die Wohung besichtigen. Und wenn du dort keine negativen Schwingungen wahrnimmst, steht dem Mietvertrag doch nichts im Wege.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    5.042

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Das wundert mich jetzt.

    Das ist ja ein noch primitiveres Hirngespinnst als der Glaube an Gott.

  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    An sowas glaube ich nicht. Man sollte sich allerdings gut informieren, wer die letzten Vormieter waren. Bei einem Bekannten von mir standen mal ein paar Gestalten vor der Tür, die Geld wollten. Des Rätsels Lösung: der Vormieter war ein in entsprechenden "Kreisen" bekannter Hasch-Dealer, und die freundlichen Herren kamen, um ihn zu berauben. Daß die Wohnung schon seit zwei Monaten von jemand anderem bewohnt wird, wußten sie nicht.

  5. #5
    Weiße Bewegung Benutzerbild von Gryphus
    Registriert seit
    05.05.2009
    Ort
    Sankt Petersburg
    Beiträge
    13.628

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Nein, im Grunde glaube ich an sowas nicht, aber ich ziehe lieber Puschkin zu Rate:

    Im Prinzip bin ich ja wirklich nicht abergläubisch, aber wenn wir heute tatsächlich Freitag, den 13., haben, komme ich doch lieber ein andermal wieder.
    "Dem modernen Menschen ist es gleichgültig, in seinem Leben keine Freiheit zu finden, wenn er sie in den Reden jener verherrlicht findet, die ihn unterdrücken." - Nicolás Gómez Dávila


  6. #6
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Damit den Preis drücken und kaufen.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  7. #7
    Dār al-Harb Benutzerbild von ochmensch
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Eastside
    Beiträge
    16.376

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Nein, es ist albern. Eine Wohnung lässt es völlig kalt, was in ihr passiert. Die schönste Altbauwohnung kann von einer Horde Punks bewohnt werden, wie ein alter Stadtteil von eingewanderten Moslems. Die Geschichte existiert nur in unseren Köpfen.

  8. #8
    Orthodox Benutzerbild von Ausonius
    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    21.402

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zugegeben, diese Einstellung ist nicht rational.

    Würdet Ihr in eine Wohnung einziehen, in der dem Vormietermieter etwas schlimmes widerfahren ist?
    In dem Haus, wo ich vorher gewohnt habe, ist eine Frau ermordet worden. Das habe ich aber erst viel später erfahren.


    Freiheit oder AfD!

    "nothing bad in your life is your fault its all those damn dirty minorities and you don't have to work to make things better just hate them enough and that will magically fix everything" - ein kluger Redditor

  9. #9
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Wohnungen und Vormieter

    Grundsätzlich glaube ich nicht daran, dass Orte eine Aura besitzen. Dennoch gibt es Wohnungen und Häuser, in die ich nicht ziehen würde, allerdings aus rationalen Gründen. In meiner unmittelbaren Nachbarschaft hat ein alkoholkranker Lehrer seine tote Frau über ein Jahr lang im Schlafzimmer seiner Wohnung aufbewahrt. Nach einer gründlichen Reinigung war die Wohnung äußerst preisgünstig zu haben. Trotzdem wär's nicht für mich.



    ---

  10. #10
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.599

    Standard AW: Wohnungen und Vormieter

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Zugegeben, diese Einstellung ist nicht rational.

    Würdet Ihr in eine Wohnung einziehen, in der dem Vormietermieter etwas schlimmes widerfahren ist?

    Derzeit hadere ich damit, eine Wohnung zu beziehen, in der der Vormieter seine Frau und seine beiden Töchter durch Unfälle verloren hat und dadurch zum Alkoholiker wurde.

    Kann etwas dran sein an soetwas, und wenn ja, warum?


    ---
    Die Geisterfurcht der Heiden ist offenbar unausrottbar. Anstatt auf Jesus zu vertrauen haben sie Angst wie kleine Kinder, daß ein Geist aus dem Kleiderschrank springt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Asylbeweber aus dem fernen Osten besetzen Kirche und fordern Wohnungen
    Von Atheist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.07.2019, 21:20
  2. Asylant kaufte sich von der Sozialhilfe 10 Wohnungen!
    Von latinroad im Forum Deutschland
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 08.11.2006, 12:36
  3. Investor will 100 000 Wohnungen kaufen - Ausverkauf
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 18:24

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben