+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 85

Thema: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Don Pacifico Beitrag anzeigen
    Scheint leider doch nicht so einfach zu sein. Hier ein Zitat aus dem eingangs verlinkten Artikel (Markierung von mir):

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ja, das Haus wurde ja renoviert.

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Finrod Carnesîr Beitrag anzeigen
    Also darf in Großbritannien jemand meine Wohnung besetzen und ich muss erst einen Gerichtsbeschluß einholen? Das ist Unsinn. Vielmehr gelten solche Gesetze für Fälle, wo leerstehende Häuser besetzt werden. Das gilt nicht in solchen Fällen.
    Das Haus war leerstehend, weil dort Renovierungsarbeiten im Gange waren. ###
    Geändert von Aldebaran (24.01.2010 um 20:10 Uhr) Grund: Unnötiges entfernt

  3. #13
    leicht irr, aber nett Benutzerbild von Don Pacifico
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    3.188

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Danke@Felix Krull für diesen Link: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Man greift sich echt an den Kopf! Zitat ganz oben:

    Contrary to what may seem like common sense to the layman, squatting in England and Wales is NOT a criminal offence.
    Fraktion Demokratische Rechte


  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Felix Krull Beitrag anzeigen
    Das Haus war leerstehend, weil dort Renovierungsarbeiten im Gange waren. ###
    Ich habe es gelesen und verstanden ### Wenn ich meine Wohnung renovieren lasse und ich sie in der Zeit nicht bewohnen kann steht sie noch lange nicht leer. Leer steht sie, wenn ich sie dauerhaft verlassen würde.
    Geändert von Aldebaran (24.01.2010 um 20:12 Uhr) Grund: BaeB

  5. #15
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Finrod Carnesîr Beitrag anzeigen
    Ich habe es gelesen und verstanden. ### Wenn ich meine Wohnung renovieren lasse und ich sie in der Zeit nicht bewohnen kann steht sie noch lange nicht leer. Leer steht sie, wenn ich sie dauerhaft verlassen würde.
    Den Leerstand mußt Du aber erstmal beweisen, wenn der Andere plötzlich mit einem Mietvertrag winkt. Dann prüft ein Gericht was Sache ist, und Du darfst solange keinen Finger rühren. ###
    Geändert von Aldebaran (24.01.2010 um 20:12 Uhr) Grund: Unnötiges entfernt

  6. #16
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Squatters are not protected by the Protection from Eviction Act 1977, which makes it a crime to evict tenants without following the legal process.
    Ein Mieterschutzgesetz, kein Besetzerschutzgesetz. Besetzer darf man also immer schlicht vor die Türe setzen und sie können sich nicht dagegen wehren.

  7. #17
    ALEA IACTA EST Benutzerbild von Commodus
    Registriert seit
    01.05.2009
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    5.445

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Solche Vorfälle sind gut dür die allgemeine Vorverurteilung. Der Europäer braucht solche Erfahrungen, denn "den Michel" gibt es überall.

  8. #18
    leicht irr, aber nett Benutzerbild von Don Pacifico
    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    3.188

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Finrod Carnesîr Beitrag anzeigen
    Also darf in Großbritannien jemand meine Wohnung besetzen und ich muss erst einen Gerichtsbeschluß einholen? Das ist Unsinn. Vielmehr gelten solche Gesetze für Fälle, wo leerstehende Häuser besetzt werden. Das gilt nicht in solchen Fällen.
    Ich denke, hier liegt schlicht eine Regelungslücke vor.
    Es gab doch auch bei uns in Deutschland Hausbesetzerfälle (Hafenstraße in HH meines Wissens und andere).
    Dies scheint "die Obrigkeit" teilweise toleriert zu haben, wenn offensichtlich Immobilienspekulanten Wohnungen bewußt leerstehen ließen, um Preise hochzutreiben.
    Für mich ein Fall verfehlter Sozialromantik. Hausbesetzung bleibt Hausbesetzung, also Eigentumsentzug! Wenn man gegen Spekulanten vorgehen wollte, muß man halt eben entsprechende stichhaltige Regelungen einführen.

    Aber in dem konkreten Fall wurde ja am Haus gearbeitet. Keine Spur von Spekulation. Wenn es offensichtlich wochenlang leer stand, hatte eventuell damit zu tun, daß Innenanstriche trocknen sollten.
    Fraktion Demokratische Rechte


  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    7.939

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Finrod Carnesîr Beitrag anzeigen
    Also darf in Großbritannien jemand meine Wohnung besetzen und ich muss erst einen Gerichtsbeschluß einholen? Das ist Unsinn. Vielmehr gelten solche Gesetze für Fälle, wo leerstehende Häuser besetzt werden. Das gilt nicht in solchen Fällen.
    Lies doch einfach mal den Artikel. Das Haus war seit über 2 Jahren auf Grund einer umfassenden Renovierung unbewohnt, es besteht also zumindest ein erster Anschein einer Aufgabe des Eigentums, der die squatter - Recht begründen könnte.

    Ausserdem haben die Besetzer einen - vermutlich gefälschten - Miet- bzw. Pachtvertrag vorgelegt ("tenancy", eine speziell angelsächsische Form der Überlassung von Immobilien).

    Bei den vielen Hausbesetzungen in Deutschland seit den 70er Jahren wird auch irgendwann mal ein Gebäude dazwischen gewesen sein, dass vom Eigentümer gar nicht vernachlässigt wurde, sondern nur renoviert werden sollte.

  10. #20
    Mitglied Benutzerbild von Cinnamon
    Registriert seit
    28.06.2009
    Beiträge
    29.071

    Standard AW: GB: Rassisten wollen Migranten aus ihrem Haus rauswerfen

    Zitat Zitat von Felix Krull Beitrag anzeigen
    Den Leerstand mußt Du aber erstmal beweisen, wenn der Andere plötzlich mit einem Mietvertrag winkt. Dann prüft ein Gericht was Sache ist, und Du darfst solange keinen Finger rühren. ###
    So ein Unsinn. ### Der andere kann nicht mit einem Mietvertrag winken, wenn der nicht von Eigentümer unterschrieben ist. Außerdem, und wenn du dich informiert hättest wüsstest du das, sind Besetzer nicht vom britischen Gesetz geschützt. Das Maximum, was hier einen Eigentümer, der eigenhändig den Besetzer rausschmeißt, selbst wenn der mit einem Mietvertrag winkt, ist eine Bewährungsstrafe. Mehr nicht.
    Geändert von Aldebaran (24.01.2010 um 20:13 Uhr) Grund: BaeB

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fundis in ihrem Wahn
    Von Ingeborg im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 12:39
  2. Medien wollen sich Migranten "öffnen"
    Von Klopperhorst im Forum Deutschland
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 12:54
  3. Kirche will Elfjährige nach Abtreibung rauswerfen
    Von turn-the-page im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 20:11
  4. Rassisten
    Von Baxter im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 23.07.2006, 14:51
  5. Telekom rauswerfen !
    Von SAMURAI im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 12:47

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben