+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Würdet ihr für 100 Mio Euro...

  1. #1
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Daumen hoch!

    ...russisch Roulett spielen und zwar mit einer Abschusswahrscheinlichkeit von sagen wir mal großzügigen 50% ?? Ich denke ich würde das machen denn wenn ich das nicht mache dann würde ich mich vermutlich den Rest meines Lebens so hassen dass ich irgendwann Selbstmord begehen würde und das käme ja dann aufs gleiche raus bzw. dann wäre die Abschusswahrscheinlichkeit sogar 100%... Was meint ihr ? Würdet ihr das machen ??

    Hab ich schon erwähnt dass der höchste Lottogewinn bei 296 Mio US Dollar lag ????? Mein Gott bei so einer Summe würde ich glaube ich sogar im Schlaf noch lachen !! Überlegt euch mal was man mit so viel Geld aus seinem beschissenen kleinen langweiligen Leben alles machen kann !! Von wegen Geld allein macht nicht Glücklich: Geld zusammen mit den Dingen die man davon kaufen kann macht VERDAMMT glücklich !!!
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  2. #2
    Zenada
    Gast

    Standard

    :P nein Russisches Roulette würde ich nicht spielen wollen!

    Wenn ich so eine Menge von Geld je besitzen würde könnte ich mir einige wünsche erfüllen; ein Auto , Urlaub und natürlich einiges mehr meinen Kidis bieten. Einiges würde ich mit Sicherheit den Kindern geben die zu wenig besitzen.
    Und das viele Geld würde ich ein teil meinen Kidis vermachen da ich sowieso kein Geld mit ihn den Tod nehmen kann.

    Gruss Zenada

  3. #3
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    17.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    Original von subba
    ...russisch Roulett spielen und zwar mit einer Abschusswahrscheinlichkeit von sagen wir mal großzügigen 50% ?? Ich denke ich würde das machen denn wenn ich das nicht mache dann würde ich mich vermutlich den Rest meines Lebens so hassen dass ich irgendwann Selbstmord begehen würde und das käme ja dann aufs gleiche raus bzw. dann wäre die Abschusswahrscheinlichkeit sogar 100%... Was meint ihr ? Würdet ihr das machen ??

    Hab ich schon erwähnt dass der höchste Lottogewinn bei 296 Mio US Dollar lag ????? Mein Gott bei so einer Summe würde ich glaube ich sogar im Schlaf noch lachen !! Überlegt euch mal was man mit so viel Geld aus seinem beschissenen kleinen langweiligen Leben alles machen kann !! Von wegen Geld allein macht nicht Glücklich: Geld zusammen mit den Dingen die man davon kaufen kann macht VERDAMMT glücklich !!!
    scheiss auf das geld !

    das leben meiner tochter hätte ich mit all' dem geld auch nicht zurückkaufen können !


    gewinne selbstvertrauen, dann musst du dich nicht mit solchen fragen beschäftigen.
    und bevor du selbsmord begehst solltest du dein leben sinnvoller opfern...
    wie wär's mit amoklauf im bundestag ?

    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Hier
    Beiträge
    163

    Standard

    Original von subba
    ...russisch Roulett spielen und zwar mit einer Abschusswahrscheinlichkeit von sagen wir mal großzügigen 50% ?? Ich denke ich würde das machen denn wenn ich das nicht mache dann würde ich mich vermutlich den Rest meines Lebens so hassen dass ich irgendwann Selbstmord begehen würde und das käme ja dann aufs gleiche raus bzw. dann wäre die Abschusswahrscheinlichkeit sogar 100%... Was meint ihr ? Würdet ihr das machen ??!!!
    Nein. Ich bin doch nicht bescheuert

  5. #5
    <--
    Gast

    Standard

    Ich glaube, ich fände 100 Millionen Euro nicht so toll, vielleicht aber auch nur, weil ich mir nicht viel darunter vorstellen kann. Ich denke trotzdem, dass ich das machen würde, denn ich denke, dass man da eigentlich wenig Alternative hat. Denn wenn man "verliert" ist das eh egal, ich glaube nicht, das man davon dann noch viel mitbekommt. Und wenn man gewinnt muss man sich halt Gedanken machen, was man mit den 100 Millionen Euro macht...

  6. #6
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Aktuell ist mein Leben total öde ! Ich habe im Grunde nichts wofür es sich zu leben lohnt. Studiere langweilig vor mich hin und warte auf bessere Zeiten und dass die kommen werden ist unwahrscheinlich denn später hab ich dann nen doofen Job und vielleicht n größeres Haus aber meine Träume kann ich mir damit auch nicht erfüllen. Dagegen mit 100 Mio Euro würde ich mir erstmal ne absolute Traumvilla bauen und dann vermutlich ein riesiges Tonstudio bauen wo dann richtig fette geile Bands ihre Aufnahmen machen würden... Und nebenher würd ich selber noch Musik machen. Das wär halt dann echt geil ! Und für eine 50/50 Chance das aufs Spiel setzen was ich momentan habe...würd ich sofort machen und ich denke mal ca. 90% der Deutschen haben auch kein besseres Leben als ich, haben nur nicht solche Träume wie ich sie oben beschrieben habe...
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  7. #7
    Mitglied Benutzerbild von jhi `or
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    11

    Standard

    geld allein macht auch nicht glücklich

    eine einschätzung z.b. der größten Silicon Valley - profiteure. man konfrontiert sich selber mit unangenehmen fragen - z.b. was an der erfüllung des größten wunsches (viel geld) nun eigentlich so toll sein soll. eigentlich vegetiert man nur noch rum, muss sich nicht mal sorgen machen.

    heute wirst du von der dumpfheit deines lebens wenigstens noch abgelenkt

    andererseits hast du dir über solche sachen auch schon ausgibig gedanken gemacht - das könnt ein vorteil sein

  8. #8
    Rosenpflücker
    Registriert seit
    17.07.2003
    Ort
    Alpenfestung
    Beiträge
    2.033

    Standard

    mach's wie ich.

    in mir pocht anscheinend noch der alte pioniergeist unserer vorfahren.
    auf zu neuen horizonten war ihre devise. sie gingen nach ostpreussen, ins baltikum, fuhren die donau hinab. besiedelten den böhmerwald. wanderten nach russland oder in die vereinigten staaten aus. oder nach südamerika....usw. usw.

    ich muss weg hier aus d., sonst kann ich mich brd-igen

    brauche lebensraum, freiheit. hier ist mir alles zu eng, zu spiessbürgerlich. zudem herrscht hier keine meinungsfreiheit. und jobmässig siehts hier ebenso duster aus. wohnraum/lebensraum begrenzt und viel zu teuer. hab keine lust ein mietdepp zu bleiben bis an mein lebensende.

    während andere länder in den weltraum fliegen, streiten sich die kleingeister hier über den transrapid. null zukunftsperspektive. keine volksgemeinschaft. hier wird alles kaputtanalysiert und kaputtdiskutiert. alles hier ist ein fauler kompromiss. keine konsequenz in der entscheidung. blockade, geistig und politisch. die bürger lethargisch und verblödet. ständig damit beschäftigt die vergangenheit zu bewältigen, anstatt in die zukunft zu schauen.

    dieses land wird in wenigen generationen sang- und klanglos von der bildfläche verschwinden. das mitzuerleben will ich meinen nachkommen nicht antun.
    also wech hier.
    hoffe es klappt nächstes jahr. 8)

    -
    .

    der gott der eisen wachsen ließ, der wollte keine knechte.
    Der Gott, der Eisen wachsen ließ,
    der wollte keine Knechte,
    drum gab er Säbel, Schwert und Spieß
    dem Mann in seine Rechte,
    drum gab er ihm den kühnen Mut,
    den Zorn der freien Rede,
    dass er bestände bis aufs Blut,
    bis in den Tod die Fehde.


    e.-m. arndt, deutscher national-dichter


  9. #9
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Original von jhi `or
    geld allein macht auch nicht glücklich

    eine einschätzung z.b. der größten Silicon Valley - profiteure. man konfrontiert sich selber mit unangenehmen fragen - z.b. was an der erfüllung des größten wunsches (viel geld) nun eigentlich so toll sein soll. eigentlich vegetiert man nur noch rum, muss sich nicht mal sorgen machen.

    heute wirst du von der dumpfheit deines lebens wenigstens noch abgelenkt

    andererseits hast du dir über solche sachen auch schon ausgibig gedanken gemacht - das könnt ein vorteil sein
    Das was ich im Moment tue ist vor sich hinvegetieren so wie jeder in diesem Land nur dass mich das eben ankotzt. Ich würde gerne was richtig geiles machen, also beruflich - wie oben beschrieben, so Tonstudiomäßig oder so das wär schon geil. Aber dazu braucht man Geld. Man kann nicht mit wenig Geld unglaublich reich werden ohne Glück. Mit Geld könnte ich das alles so realisieren und dann gibt es ja erst recht Ziele, zum Beispiel gute unbekannte Bands zu entdecken und mit Studioaufnahmen und Managment hoch zu bringen und ein gescheites Studio baut man auch nicht nur mit Geld sondern mit viel Know how und daran müsste man dann auch arbeiten. All das ist mit Geld ja möglich nur die richtigen zu finden wäre eine Herausforderung. Aber wie soll ich jetzt ein Tonstudio eröffnen ?? Schon gescheite Studio Boxen kosten zum Teil an die 50.000 Euro und das ist dann wirklich so das erste Prozent vom Studio oder so... Deshalb ist das in unerreichbarer Ferne. Vielleicht wenn ich 50 bin kann ich mich an sowas unter extremstem Risiko versuchen, aber dann bin ich n alter Sack und ich glaube eh nicht dass man mit meinem Lebenswandel (ernährung ausschliesslich von Mikrowellenfertigfraß, nachts immer bis 5 Uhr morgens wach, aufstehen um 14 Uhr) wesentlich älter als 50 wird (was ich auch garnicht will...).
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  10. #10
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    @Subba

    Wenn dein momentanes Leben dich anödet, warum änderst du es dann nicht? Es zwingt dich doch keiner, dein Leben so weiter zu führen. Wenn du immer nur darauf wartest, dass sich dein Leben von allein verändert, dann wirst du wahrscheinlich ziemlich lange warten müssen.
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben