Umfrageergebnis anzeigen: Was beschäftigt dich mehr?

Teilnehmer
56. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die (mögliche) Überbevölkerung weltweit.

    22 39,29%
  • Das (mögliche) Aussterben der Deutschen.

    34 60,71%
+ Auf Thema antworten
Seite 26 von 26 ErsteErste ... 16 22 23 24 25 26
Zeige Ergebnis 251 bis 256 von 256

Thema: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

  1. #251
    Mitglied Benutzerbild von Pelle
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    7.101

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Zitat Zitat von marc Beitrag anzeigen
    Laut den aktuellsten Zahlen, die ich kenne, werden 2050 9,4 Milliarden Menschen auf unserem Planeten wohnen. (Im Gegensatz zu den 6,9 Milliarden der Gegenwart.)
    Ab der Mitte dieses Jahrhunderts würde die Weltbevölkerung dann wieder schrumpfen. Die weltweite Geburtenrate pro Frau nimmt sogar ab:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Dies gilt ebenfalls für die muslimischen Länder:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]



    Trotzallem gilt natürlich weiterhin, daß die Weltbevölkerung in den nächsten Jahrzehnten stark anwachsen wird:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Stellt sich also die Frage, wie man damit umgehen soll und wer "man" überhaupt ist - seien könnte. Vorallem: wieviele Menschen kann die Erde ernähren? Wie sieht es mit dem Ackerland aus? Was mit dem steigenden Bedarf nach hochwertigen Lebensmitteln, wenn der Lebensstandard steigt?

    In "Science" konnte man vor wenigen Monaten lesen:

    Die Zukunft sieht nicht rosig aus.


  2. #252
    Bundeskanzler Björn Höcke Benutzerbild von Leseratte
    Registriert seit
    01.02.2015
    Beiträge
    4.810

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Die weißen Völker sollen aussterben, bei ihrer eigenen Abschaffung auch noch helfen und bis sie abgeschafft sind, den nicht-weißen Völkern bei ihrer weiteren Vermehrung z. B. durch Entwicklungshilfe helfen.
    Hans Püschel:

    Wenn ich Nazi bin, nur weil ich mit Leib und Seele für Deutschland einstehe, dann bin ich stolz, ein Nazi zu sein!

    Leseratte gehört der Rechtsfraktion an.

  3. #253
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.427

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Zitat Zitat von Leseratte Beitrag anzeigen
    Die weißen Völker sollen aussterben, bei ihrer eigenen Abschaffung auch noch helfen und bis sie abgeschafft sind, den nicht-weißen Völkern bei ihrer weiteren Vermehrung z. B. durch Entwicklungshilfe helfen.
    Ja und? Wer ist verantwortlich für die Vernichtung Deutschlands und der Deutschen? Engländer, Franzosen, Polen, Amis, Holländer etc. Was ist falsch daran, wenn diese Mördervölker verschwinden? Merkel ist auf bestem Weg. Nach ihr die GRÜNEN, die das vielleicht sogar noch besser können. Ironie der Geschichte: Die Vernichtung der Mördervölker geht von ehemals deutschem Boden aus. Eine geniale Ironie, wie ich finde.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

  4. #254
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.998

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Zitat Zitat von DUNCAN Beitrag anzeigen
    Ja und? Wer ist verantwortlich für die Vernichtung Deutschlands und der Deutschen? Engländer, Franzosen, Polen, Amis, Holländer etc. Was ist falsch daran, wenn diese Mördervölker verschwinden? Merkel ist auf bestem Weg. Nach ihr die GRÜNEN, die das vielleicht sogar noch besser können. Ironie der Geschichte: Die Vernichtung der Mördervölker geht von ehemals deutschem Boden aus. Eine geniale Ironie, wie ich finde.
    "Mördervölker" ? Welches Volk schließt du eigentlich bei dieser Bezeichnung aus? Welches Volk hat nicht gemordet?

  5. #255
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    21.103

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Unter dem Begriff "Affekt" kommt zum Tragen, weshalb wir diese Aggressivität in uns tragen - verbunden mit dem Begriff "Trieb" - und davon ist die ganze Menschheit betroffen. Das Kapitel ist sehr lang - vielleicht poste ich mal einige Satzaussagen. Aber es gibt kein speziellen "Mördervolk" - in jedem Volk ist Affekt möglich - Provokation der Interessensphäre von Tier oder Ichsphäre von Mensch berührt wird. Dann gibt es mehrere Arten von Affekten und die Auflösung von groben Affekten: der innere Kampf und der Hass und die Auflösung - die Veredlung der Affekte - wie gesagt, kein leicht zu verstehendes Buch, wenn man nicht ein bißchen tiefergehend denkt.

    Das eigenartige ist, daß wir jetzt von Menschen überrollt werden, die ihren Emotionen und ihrer Aggressivität freien Lauf lassen, während man versucht hat, den so angeblich starken Aggressionsdrang der "Deutschen" in die Bahn zu kriegen - ohne je verstanden zu haben, wie wirklich alles ist - daß alle Menschen von Aggression beherrscht werden.

    Eine fatale Entwicklung, die nichts gebracht hat, sondern wir nur wie ein waidwundes Tier daliegen und alles mit uns geschehen lassen.

  6. #256
    Mitglied Benutzerbild von DUNCAN
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    2.427

    Standard AW: Überbevölkerung - aber Deutschland stirbt aus

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    "Mördervölker" ? Welches Volk schließt du eigentlich bei dieser Bezeichnung aus? Welches Volk hat nicht gemordet?
    Verallgemeinern geht nicht und lenkt ab. Tatsache ist, dass es nun den Mördern der Deutschen an den Kragen geht. Dank Merkel. Die Frau ist nicht in Gold aufzuwiegen.
    A steht für Anbiedern
    F steht für Fresströge, ja bitte gerne
    D steht für Distanzieren

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Deutschland stirbt
    Von Jermak im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 29.06.2019, 22:08
  2. Sensationelle Erkenntnis: Klimawandel durch Überbevölkerung
    Von Pescatore im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 08:43
  3. Bevölkerungszuwachs - Überbevölkerung
    Von SAMURAI im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 09:23
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 01:05

Nutzer die den Thread gelesen haben : 32

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben