+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Israels Gesundheits Sythem

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Dayan
    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    54.151

    Standard Israels Gesundheits Sythem

    Die Amerikaner beneiden es und wollen es kopieren:[Links nur für registrierte Nutzer]Israels Gesundheitswesen gelingt die Ausgabenstabilität
    In Jerusalem werden Patienten auch nachts zum CT einbestellt
    Medical Tribune Bericht
    JERUSALEM – Ein fortschrittliches Gesundheitssystem mit stabilen Kosten, welcher Staat wünscht sich das nicht? Das israelische System scheint trotz schwieriger Bedingungen erfolgreiche Ansätze entwickelt zu haben.

    Israels Gesundheitssystem steht seit seiner Geburt vor besonderen Herausforderungen: Nur wenige der über 65-Jährigen im Land haben jemals in das Sozialversicherungssystem eingezahlt, die meisten kamen mit einer der Einwanderungswellen ins Land. Die Bevölkerung versechsfachte sich seit der Staatsgründung 1948 auf heute rund sieben Millionen Menschen und ist außerdem überaus heterogen. Dazu kommen Belastungen, die mit dem anhaltenden Konflikt mit den Palästinensern einhergehen; die Ausgaben für Sicherheit sind hoch und viele Menschen traumatisiert. Aber es gibt auch Gemeinsamkeiten mit den Entwicklungen in anderen Industrieländern: Die Bevölkerung wird immer älter und die chronischen Erkrankungen nehmen zu.

    Trotzdem sind die Ausgaben im Gesundheitswesen seit der großen Gesundheitsreform 1995 stabil. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass Israel 2008 – genau wie schon Mitte der 1990er-Jahre – 7,7 % des Bruttoinlandprodukts für Gesundheit ausgab. Die durchschnittlichen Gesundheitsausgaben der OECD-Länder dagegen stiegen im gleichen Zeitraum um rund einen Prozentpunkt an. Zum Vergleich: Die USA liegen heute mit 16 % bei den Ausgaben an der Spitze, Deutschland rangiert weltweit mit 10,4 % auf Platz vier.
    ***

    Um aufs neue wach werden zu können, musst Du ohne Frage vorher einmal eingeschlafen sein, und analog dazu, um geboren werden zu können, musst Du vorher schon einmal gestorben sein (Kabalah)

  2. #2
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Israels Gesundheits Sythem

    In rund um die Uhr genutzten high tech Behandlungszentren wäre im Schnitt nur bei jedem 8. bis 10. Besuch mal kurz persönliche Arztpräsenz erforderlich.
    "Patientengespräche" sind ein Unding - diese Infos hats schriftlich auch per PC zu geben.
    Wers dann immer noch nicht begreift, braucht keinen Arzt, um das auf sein level runter gebrochen zu bekommen.
    Diagnosen definieren Methoden.
    Das hat weder mit Apotheken noch mit Kassen was zu tun, die damit entfallen können.
    Experten haben sich weltweit laufend über das neueste MethodenOptimum zu verständigen, was in laufend aktualisierten Datenbanken über Behandlungszentren zur Verfügung zu stehen hat.
    High tech Realabstraktion bewirkt Daten, die ebenfalls von weltweit angesiedelten Experten zu begutachten sind, die dazu Verträge eingehen und niemals persönlich anwesend sein müssen.
    Es gibt gewaltig viel an Fehlausgaben zu reduzieren und an ExpertenKompetenz zu erschließen.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Israels Öl und Gas!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 09:15
  2. Kopfpauschale: Schwarz-gelber Gesundheits-„Hartz“
    Von Rutt im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 18:41
  3. Israels Erfolge!
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:52
  4. Israels Wirtschaft die NR:1
    Von Dayan im Forum Krisengebiete
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.09.2008, 22:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben