+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 30 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 296

Thema: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

  1. #11
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Deswegen warnen wir von der Nationalbolschewistischen Front auch vor den Liberalen.
    Wer dich an die Front schickt, kann auch gleich die Waffen strecken! :P
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  2. #12
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Feudalherrschaft triffts wohl eher.
    nö er hat schon recht....er hat nur nicht alles aufgezählt was heute der fall ist......ein gewaltiger fakt für den sozialismus ist nämlich, daß man als sozi empfangender familienvater mit 2 kids und mietwohnung von staat mehr bekommt, als wie wenn man arbeiten geht.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  3. #13
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.479

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von BRDDR_geschaedigter Beitrag anzeigen
    Somit werden auch hier die Verluste sozialisiert, die Gewinne bekommen die Parteibonzen.
    Honecker und Genossen waren Milliardäre?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  4. #14
    (...) Benutzerbild von Tormentor
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.999

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Honecker und Genossen waren Milliardäre?
    Sie verfügten über das Vermögen der SED, das gerüchteweise nicht nur aus ein paar Mark bestand.
    Ich will mich nicht verschanzen,
    ich will tanzen auf den Mauern!

  5. #15
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.612

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Honecker und Genossen waren Milliardäre?
    sie waren billionäre! jedenfalls blechen wir wessis seit mehr als 20 jahren minimum 2 billionen für den ddr-staat. ein ende nicht abzusehen.X(
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    DDR war ÖD-Terror zwecks Deppendreck für FunktionärsOpfer.
    Auch damit waren die Den der Den erbittertster Feind.
    DDR-Stasi ist in den gesamtdeutschen ÖD-Stasi voll integriert, weswegen "die Wende" nur so flutschte.
    "Arbeitnehmer"Idiotie ist SozialismusShice, stranguliert die Marktwirtschaft und das Leistungsprinzip.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  7. #17
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.865

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    nö er hat schon recht....er hat nur nicht alles aufgezählt was heute der fall ist......ein gewaltiger fakt für den sozialismus ist nämlich, daß man als sozi empfangender familienvater mit 2 kids und mietwohnung von staat mehr bekommt, als wie wenn man arbeiten geht.
    und schon haben wir den Schwenk zum aktuellen Lieblingsfeindbild geschafft.
    Die pösen Sozialschmarotzer !!!! Und während der mittlerweile geistig völlig verwahrloste Mittelstand nach allen Seiten hinbeißt, machen die Bonzen weiter was sie wollen. :]
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

  8. #18
    Hüter der Nacht Benutzerbild von henriof9
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    im ehem. amerikanischen Sektor von Berlin
    Beiträge
    22.231

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Falls es dich interessiert:
    Linke verstehen unter Sozialismus das Betriebe und Banken in Staatshand sind und somit dem Volk gehören.
    Das fordern sie, damit genau diese von dir beschriebenen Erscheinungen nicht passieren.
    Aha, und was nützt es das die HRE jetzt dem Volk gehört ?
    Zahlen muß das Volk ja trotzdem.

    Macht es also einen Unterschied ob der Staat Mist baut oder ob es andere tun ?
    Eine Frau macht niemals einen Mann zum Narren;
    sie sitzt bloß dabei und sieht zu, wie er sich selbst dazu macht.


    Leb in der Vergangenheit, wenn du traurig sein willst. Leb in der Zukunft, wenn du ängstlich sein willst.
    Und wenn du glücklich sein willst, dann genieß den Moment.


  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    15.08.2005
    Beiträge
    38.180

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    D ist superreich.
    Die Einen zahlen und affenschieben, die Anderen kassieren.
    Der DeppenDreck dazu heißt "Arbeitnehmer".
    Davon schmarotzt die ÖD-Stasi.
    "Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen. Dafür müsste die weltweite Gesellschaft allerdings zur Vernunft kommen." Joseph Weizenbaum
    GmbHler sind RufmordGift, Arbeitsverträge sind Pest, Arbeitsrichter verhöhnen SozialstaatsOpfer.

  10. #20
    Ausgeschwitzt Benutzerbild von Lobo
    Registriert seit
    01.10.2008
    Ort
    Salzkammergut
    Beiträge
    11.865

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von henriof9 Beitrag anzeigen
    Aha, und was nützt es das die HRE jetzt dem Volk gehört ?
    Zahlen muß das Volk ja trotzdem.

    Macht es also einen Unterschied ob der Staat Mist baut oder ob es andere tun ?
    Die Idee dahinter ist eigentlich, daß der Staat keinen Mist baut weil er sich nicht wie ein gieriger Riesenkrake aufführt. (sollte)
    "Die Demokratie ist die politische Waffe des Großkapitals" (Oswald Spengler)

    Protest ist, wenn ich sage, das und das paßt mir nicht. Widerstand ist,wenn ich dafür sorge, daß das, was mir nicht paßt, nicht länger geschieht.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wen kotzt der Kopenhagener Klimagipfel auch langsam an ?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1180
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 17:36
  2. Sozialismus
    Von EUROFREUND im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 19:30
  3. Nazischweine… „Euer Style kotzt uns an!“
    Von Anti-Zionist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 18:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben