+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 30 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28 29 30 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 296

Thema: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

  1. #271
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.560

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Nein, Kleiner. Wer es fertigbrachte die Bank von England um 1 Millarde Pfund zu erleichtern hat mit Sicherheit mehr Ahnung als alle Kommies dieser Welt zusammengenommen.

    Allerdings verfolgt er mit seinen Äußerungen auch bestimmte Absichten, er sagt kaum etwas zufällig. Und ich kann mir nur extrem schwer vorstellen daß er etwas äußern würde daß seinen Geschäftsinteressen zuwiderläuft.

    Also hat er bereits einen Plan falls die aufgescheuchten Politiker so in etwa das tun was er fordert, sie werden in genau die Falle laufen die er ihnen aufstellt.


    Aha, also noch so ein böser Verschwörer. Mann, seid ihr krank im Kopf.

    Kleiner Tipp: Ihr solltet euch vielleicht mal untereinander einigen, was denn nun Sache ist. Dann wird eurer Geschwurbel vielleicht zumindest etwas konsistenter.
    Also der Svenni glaubt immer noch, dass Soros keine Ahnung hat. Klär ihn doch mal auf, was Soros für dunkle Pläne hat.
    Teilen ist das neue Haben.

  2. #272
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.560

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Sven71 Beitrag anzeigen
    Von einer Verschwörung habe ich nie geschrieben.
    Das hast du nicht geschrieben. Das ändert aber nichts daran, dass du hier eine krude Verschwörungstheorie nach der anderen aufstellst.
    Pass auf, da unten kommt gleich schon wieder eine:

    Und weil es so viele von Deiner Sorte gibt, können die in IWF, Weltbank etc. agierenden Staatsbosse und ihre Bürokraten mit Euch machen, was sie wollen. Das sind nicht viele "Böse" unter einer Decke, sondern es sind dieselben wenigen "Bösen", die in zig Institutionen die staatsmonopolistische Währungskontrolle sichern. Die sind nicht staatsgäubig, sie sind Repräsentanten der Staaten.
    Zoooonnng, da isse.
    Es sind also nur ganz wenige Böse unter der Decke. Die soooo wenig sind, dass sie gleich in zig Institutionen wirken und scheinbar fast das komplette Internet mit ihrer Verschwörung okkupiert haben, sodass man eine pöööööse Seite nach der anderen findet, wo die pöööösen Lügen von den preistreibenden Spekulanten verbreitet werden.
    UUUUUHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH - wie unheimlich.

    Mann, geh in den Garten. Ich hab vor Lachen schon Krämpfe.
    Teilen ist das neue Haben.

  3. #273
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.275

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen


    Aha, also noch so ein böser Verschwörer. Mann, seid ihr krank im Kopf.

    Kleiner Tipp: Ihr solltet euch vielleicht mal untereinander einigen, was denn nun Sache ist. Dann wird eurer Geschwurbel vielleicht zumindest etwas konsistenter.
    Also der Svenni glaubt immer noch, dass Soros keine Ahnung hat. Klär ihn doch mal auf, was Soros für dunkle Pläne hat.
    Ein Einzelner kann sich nicht verschwören, Depp.

    Schau, Soros (übrigens lustig daß ausgerechnet ein Kommiedepp sich auf den Milliardengauner beruft) hat es mit seinen 80+ Lenzen wohl nicht mehr nötig Geld zu verdienen.
    Er spielt Katz und Maus und vertreibt sich die Zeit. Dazu kann er außer einer kleinen Taschengeldrücklage von ein paar Millionen bedenkenlos alles einsetzen was er hat. Und er wird das tun, die Freuden eines alten Mannes die Deppen dieser Welt vorzuführen.

    Du kapierst natürlich nicht daß Staaten die Finanzmärkte, die sie selbst mit ihren Schrottpapieren erst erschaffen haben, nicht regulieren können.
    Sonst haben sie niemand mehr der ihnen weitere Schrottpapiere abnimmt.

    Ich vermute mal grob, in diese Richtung geht die Soros Falle.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  4. #274
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.560

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ein Einzelner kann sich nicht verschwören, Depp.
    Natürlich kann ein Einzelner sich mit anderen verschwören, Depp!

    Ich vermute mal grob, in diese Richtung geht die Soros Falle.
    Ach, du kennst den finsteren Plan von Soros gar nicht. Du vermutest nur irgendetwas wild in die Gegend.
    Vielleicht solltest du Soros mal mitteilen, was er für einen Plan hat. Damit der auch mal Bescheid weiß.

    Auf den Rest des Geschwurbels (Staaten haben Finanzmärkte geschaffen und ähnlichen Blödsinn) lohnt es sich nicht einzugehen. Wie üblich.
    Teilen ist das neue Haben.

  5. #275
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.275

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Natürlich kann ein Einzelner sich mit anderen verschwören, Depp!
    Wie üblich unterstellst du Dinge, die ich nicht behauptete.


    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Ach, du kennst den finsteren Plan von Soros gar nicht. Du vermutest nur irgendetwas wild in die Gegend.
    Vielleicht solltest du Soros mal mitteilen, was er für einen Plan hat. Damit der auch mal Bescheid weiß.
    Ich ziehe nur Schlußfolgerungen aus seinem bisherigen Leben das wenig Anlaß bietet ihm Altruismus zu unterstellen.
    Was ich ihm nicht verüble, lediglich eine Feststellung.

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Auf den Rest des Geschwurbels (Staaten haben Finanzmärkte geschaffen und ähnlichen Blödsinn) lohnt es sich nicht einzugehen. Wie üblich.
    Auch das habe ich in keinster Weise behauptet. Du hast offenbar eine besorgniserregende Ausprägung von ADS.
    Auch Morbus Ypsilanti genannt.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #276
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.500

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Spekulanten garantieren seit Menschengedenken die Versorgung der Menschen mit allem was diese haben wollen. Bereits die Dealer der Seidenstraße, die Hansekaufleute oder die Fugger waren nichts anderes als Spekulanten, ohne die es keine Seide, keinen Pfeffer oder alle anderen vergleichbaren Dinge gegeben hätte. Selbst das Getreide, nachfolgend Mehl, wird in Preisstabilität und Menge durch Warenterminspekulation auf relativ konstantem Level gehalten.
    Ein Händler ist was anderes als ein Spekulant.
    Ein Händler bringt Waren von A nach B und schafft damit Mehrwert. Ein Spekulant schließt mit seinem Geld Wetten ab.

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Wir geraten hier aber schon in die Spieltheorie, schwer zu verstehen aber eben die mathematische Grundlage der Weltischt, daß freie Märkte einer Pkanwirtschaft unendlich überlegen sind.
    Der Konkurrenzkampf erzeugt immer Gewinner und Verlierer. Wovon existiert der Verlierer? Was ist wenn ein ganzes Land zu den Verlierern gehört? Dann greift es zum Schwert, weil es sonst nicht existieren kann, oder es vegetiert vor sich hin.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  7. #277
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.275

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Ein Händler ist was anderes als ein Spekulant.
    Ein Händler bringt Waren von A nach B und schafft damit Mehrwert. Ein Spekulant schließt mit seinem Geld Wetten ab.
    Hätte ich von Händlern reden wollen hätte ich von Händlern geredet.


    Zitat Zitat von Tschuikow Beitrag anzeigen
    Der Konkurrenzkampf erzeugt immer Gewinner und Verlierer. Wovon existiert der Verlierer? Was ist wenn ein ganzes Land zu den Verlierern gehört? Dann greift es zum Schwert, weil es sonst nicht existieren kann, oder es vegetiert vor sich hin.
    Verlieren tun am Ende nur die, die glauben die natürlichen Regeln manipulieren und qua ordre di mufti mißachten zu können.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  8. #278
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.560

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Verlieren tun am Ende nur die, die glauben die natürlichen Regeln manipulieren und qua ordre di mufti mißachten zu können.
    Verlieren tun am Ende die, die in ihrer Ideologie glauben, dass ihre eigenen Regeln natürliche Regeln seien.
    Teilen ist das neue Haben.

  9. #279
    Vater der Drachen Benutzerbild von Skorpion968
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    44.560

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von tommy3333 Beitrag anzeigen
    Davon war nie die Rede. Das jemand nicht verkaufen kann, was ihm nicht gehört, ist wohl selbstverständlich - auch und erst recht für heutige Eigentumsverhältnisse.

    Und nochmal: Was hat Anteilseigentum im heutigen Sinne mit "Volkseigentum" oder "gemeinschaftlichem Eigentum" im Sinne des "Sozialismus" zu tun, wenn das Anteilseigentum einerseits grundsätzlich Privateigentum (oder Staatseigentum, wenn der Staat Anteile hält) ist, aber andererseits der Sozialismus Privateigentum grundsätzlich ablehnt?

    Ist diese Frage so schwer zu verstehen oder kennst Du einfach nur die Antwort nicht? Wenn Du Dich für "Volkseigentum" so vehement einsetzen willst, dann solltest Du schließlich auch wissen, wofür Du Dich einsetzt. Oder sprichst Du mal wieder wie der Blinde von der Farbe?
    Jetzt hast du dich dermaßen an deinem Anteilseigentum festgebissen, dass du nicht mal merkst, dass ich Privateigentum mit keiner Silbe jemals komplett ausgeschlossen habe.

    Mach dich doch mal geschmeidig.
    Teilen ist das neue Haben.

  10. #280
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.275

    Standard AW: Der umgedrehte Sozialismus kotzt ab!

    Zitat Zitat von Skorpion968 Beitrag anzeigen
    Jetzt hast du dich dermaßen an deinem Anteilseigentum festgebissen, dass du nicht mal merkst, dass ich Privateigentum mit keiner Silbe jemals komplett ausgeschlossen habe.

    Mach dich doch mal geschmeidig.
    Gut. 0,0000001% Privateigentum ist ja auch nicht komplett ausgeschlossen, gell Kommie?
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wen kotzt der Kopenhagener Klimagipfel auch langsam an ?
    Von SAMURAI im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 1180
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 17:36
  2. Sozialismus
    Von EUROFREUND im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 19:30
  3. Nazischweine… „Euer Style kotzt uns an!“
    Von Anti-Zionist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.12.2005, 18:48

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben