+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wintereinbruch im Schwarzwald

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard Wintereinbruch im Schwarzwald



    In den Schwarzwald ist der Winter zurückgekehrt: Sieben Wochen nach dem kalendarischen Frühlingsbeginn hat es in der Nacht in Höhenlagen ab 1.000 Metern geschneit. Auf den Schwarzwaldbergen lag eine geschlossene Schneedecke.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    schnappt zu Benutzerbild von Beißer
    Registriert seit
    16.11.2007
    Ort
    Ganz in deiner Nähe
    Beiträge
    16.080

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Ich hatte in der letzten Woche kaum Zeit, Auto zu fahren. Tut mir leid.
    Wir wollen eine neue Ordnung, die alle Deutschen zu Trägern des Staates macht und ihnen Recht und Gerechtigkeit verbürgt – verachten aber die Gleichheitslüge und verneigen uns vor den naturgegebenen Rängen.
    Claus Schenk Graf von Stauffenberg

  3. #3
    Laird of Glencairn Benutzerbild von Berwick
    Registriert seit
    31.03.2010
    Ort
    Schottland & Schwarzwald
    Beiträge
    8.474

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Gestern abend hab ich mit Leuten gesprochen, die gerade aus dem Schnee im Schwarzwald kamen.

    War kaum zum glauben - aber wahr!

  4. #4
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.646

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Nächsten Monat werden uns im Brustton der tiefsten Überzeugung die Klimalyriker erzählen, daß der Mai der 5.-wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen wäre.

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    87.687

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Nächsten Monat werden uns im Brustton der tiefsten Überzeugung die Klimalyriker erzählen, daß der Mai der 5.-wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen wäre.
    Diesen Wintereinbruch haben wir der Klimaerwärmung und dem Waldsterben zu verdanken....
    <a href=https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=69201&d=1600714507 target=_blank>https://www.politikforen.net/attachm...1&d=1600714507</a>

  6. #6
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Das ist nur 'gefühlter' Schnee. In Wahrheit ist dies der wärmste, trockenste Mai seit... vorgestern.

  7. #7
    Tochter der Nacht Benutzerbild von Adunaphel
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    Essen
    Beiträge
    6.629

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen


    In den Schwarzwald ist der Winter zurückgekehrt: Sieben Wochen nach dem kalendarischen Frühlingsbeginn hat es in der Nacht in Höhenlagen ab 1.000 Metern geschneit. Auf den Schwarzwaldbergen lag eine geschlossene Schneedecke.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich muss doch gleich mal bei EBAY gucken, ob es doch Daunenjacken, Thermounterwäsche, gefütterte Stiefel usw. zu ersteigern gibtX(

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Winsen / Luhe
    Beiträge
    40.700

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen
    Diesen Wintereinbruch haben wir der Klimaerwärmung und dem Waldsterben zu verdanken....
    Ich dachte es wären die Kühe dran schuld....*[Links nur für registrierte Nutzer]*

  9. #9
    будьмо! Benutzerbild von Bieleboh
    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    5.873

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Morgen ist es wieder Schnee von gestern:
    Von langer Dauer wird der Wintereinbruch allerdings nicht sein. Laut Wettervorhersage wird der Schnee bereits heute wieder schmelzen. Es wird milder, und statt Schneefall gibt es wieder Regen. Am Wochenende steigen die Temperaturen in Baden-Württemberg tagsüber auf 15 Grad.

  10. #10
    Ouzo-Cola Benutzerbild von Skaramanga
    Registriert seit
    15.08.2006
    Ort
    Attika
    Beiträge
    23.384

    Standard AW: Wintereinbruch im Schwarzwald

    Da kommt mir ein Verdacht: Wusstet Ihr dass einsetzende Hypothermie sich subjektiv anfühlt wie Hitzewallungen? Man denkt man fühlt einen Sauna-Aufguss - dabei ist man 10 Minuten vorm erfrieren. Hab ich selbst mal erlebt, als ich bei 7 Grad kaltem Wasser über Bord ging. Eine Weile ist einem scheiss-kalt. Aber dann denkt man plötzlich, man sitzt in heißem Wasser! Das Nervensystem und das Hirn spielen verrückt. Ist vielleicht auch eine "Gnade der Natur", damit einem das Erfrieren leichter fällt.

    Sind das die Symptome, an denen unsere Klimawissenschaftler leiden? Waren sie zu lange in der Kälte?

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben