Umfrageergebnis anzeigen: Pro DM oder Pro Euro?

Teilnehmer
65. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Pro DM (zurück zur DM, dass würde Deutschland helfen)

    47 72,31%
  • Pro Euro (es gibt kein zurück, Deutschland muss da durch)

    18 27,69%
+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 98

Thema: Her mit der D-MARK!

  1. #11
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von NationalDemokrat Beitrag anzeigen


    Sie versprachen, daß die Einführung des Euro für uns Deutsche keine Verluste und keine finanziellen Unsicherheiten mit sich bringen würde.

    Ist der Deutsche zufrieden mit dem Euro?

    Hätten wir jemals dem Euro zugestimmt bei einer freien Volkabstimmung?

    Wer hat wirklich ein Interesse am Euro?

    Können wir zurück zur DM?

    Wolt ihr zurück zur DM?


    Gruss

    ND

    Aber wir hatten 10 Jahre mit dem Euro Friede auf (Erden) Europa.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  2. #12
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Her mit der D-MARK!

    Eine Wiedereinführung der D-Mark würde zu einer rasanten Aufwertung dieser führen und heimische Produkte enorm verteuern, was für eine Exportnation wie Deutschland fatale Auswirkungen mit sich bringen würde. Wir wären zwar autonom vom Euro, würden diese Unabhängigkeit jedoch mit einem exorbitanten Preis auf Kosten unserer Wirtschaft bezahlen. Vermutlich würden sich dann viele wieder den Euro zurückwünschen.




    ---

  3. #13
    Undress your mind Benutzerbild von Wolf
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    4.634

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Dich hat man also auch wieder frei gelassen? Gut. Und natürlich überflutest du dein Forum gleich wieder mit irgendwelchen total irrelevanten, unsinnigen und sinnfreien Forderungen, die nicht nur unerfüllbar, sondern auch totaler Bullshit, sind.
    It´s all a matter of opinion

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von NationalDemokrat
    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    4.154

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Aber wir hatten 10 Jahre mit dem Euro Friede auf (Erden) Europa.
    Wieviele Jahrzehnte war die BRD Export Weltmeister unter der DM? Oder zumindest auch ganz weit vorne?

    Euro weg! Nutzt nur den Banken und Spekulanten nicht dem Volk!

    Die DM war eine der stärksten und vor allem stabilsten Währungen der Welt!

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.115

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von NationalDemokrat Beitrag anzeigen
    Wieviele Jahrzehnte war die BRD Export Weltmeister unter der DM? Oder zumindest auch ganz weit vorne?

    Euro weg! Nutzt nur den Banken und Spekulanten nicht dem Volk!

    Die DM war eine der stärksten und vor allem stabilsten Währungen der Welt!
    Und? Unsere Truppen standen auch mal kurz vor Moskau.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  6. #16
    mitGlied Benutzerbild von elas
    Registriert seit
    25.01.2007
    Beiträge
    28.699

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von NationalDemokrat Beitrag anzeigen
    Wieviele Jahrzehnte war die BRD Export Weltmeister unter der DM? Oder zumindest auch ganz weit vorne?

    Euro weg! Nutzt nur den Banken und Spekulanten nicht dem Volk!

    Die DM war eine der stärksten und vor allem stabilsten Währungen der Welt!
    Das war einmal.
    Es gibt kein zurück.
    Das ist wie bei einem verlorenen Krieg.
    Manche Fehler lassen sich nicht mehr beheben.

    Schuld ist die Konstruktion Europa.

    Einig in Uneinigkeit.
    Unsere fälschlich so genannte „Zivilisation“ beruht in Wirklichkeit auf Zwangsarbeit und Sklaverei, Zuhälterei und Prostitution, Organisierter Kriminalität und Kannibalismus.
    Prof. Dr. Jack D. Forbes

  7. #17
    ... Benutzerbild von George Rico
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Irrelevant
    Beiträge
    8.273

    Augenzwinkern AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von NationalDemokrat Beitrag anzeigen
    Wieviele Jahrzehnte war die BRD Export Weltmeister unter der DM? Oder zumindest auch ganz weit vorne?

    Euro weg! Nutzt nur den Banken und Spekulanten nicht dem Volk!

    Die DM war eine der stärksten und vor allem stabilsten Währungen der Welt!
    Ich gebe dir recht, dass es ein kapitaler Fehler war, die D-Mark zugunsten des Euro abzuschaffen. Eine Wiedereinführung jedoch würde Deutschlands Status als führende Exportnation Europas massivst gefähren, da Anleger in vermutlich sehr kurzer Zeit die D-Mark extrem verteuern würden, was zur Folge hätte, dass deutsche Produkte erheblich teurer würden. Und unter dieser Entwicklung hätte vor allem das deutsche Volk zu leiden, da es sicherlich zu weitläufigen Entlassungswellen kommen würde. Die Anleger hingegen würde es freuen, hätten sie doch mit der D-Mark eine Währung, die sicherer als selbst der Schweizer Franken wäre.




    ---

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    1.900

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von Nordic Wolf Beitrag anzeigen
    Dich hat man also auch wieder frei gelassen? Gut. Und natürlich überflutest du dein Forum gleich wieder mit irgendwelchen total irrelevanten, unsinnigen und sinnfreien Forderungen, die nicht nur unerfüllbar, sondern auch totaler Bullshit, sind.
    Nu machn'Se ma halblang!
    [Links nur für registrierte Nutzer] fordert der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Hankel, freier Publizist und Fernsehgast, die Wiedereinführung der Deutschen Mark.
    Zusammen mit den Professoren Wilhelm Nölling, Joachim Starbatty und Karl Albrecht Schachtschneider hatte er 1997 beim Bundesverfassungsgericht gegen den Vertrag von Amsterdam zur Einführung des Euro geklagt, was bekanntlich erfolglos blieb.
    Die Gegner des Euro und Freunde der D-Mark waren und sind also keine Böses im Schilde führenden Nationalisten oder realitätsfremden Europafeinde - und alles andere als irrelevant und sinnfrei sind ihre Forderungen, zumal vielleicht sogar die Mehrheit des deutschen Volkes die D-Mark und die Mehrheit der Völker ihre nationalen Währungen zurückverlangen.

  9. #19
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    52.115

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von König Beitrag anzeigen
    Nu machn'Se ma halblang!
    [Links nur für registrierte Nutzer] fordert der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Hankel, freier Publizist und Fernsehgast, die Wiedereinführung der Deutschen Mark.
    Zusammen mit den Professoren Wilhelm Nölling, Joachim Starbatty und Karl Albrecht Schachtschneider hatte er 1997 beim Bundesverfassungsgericht gegen den Vertrag von Amsterdam zur Einführung des Euro geklagt, was bekanntlich erfolglos blieb.
    Die Gegner des Euro und Freunde der D-Mark waren und sind also keine Böses im Schilde führenden Nationalisten oder realitätsfremden Europafeinde - und alles andere als irrelevant und sinnfrei sind ihre Forderungen, zumal vielleicht sogar die Mehrheit des deutschen Volkes die D-Mark und die Mehrheit der Völker ihre nationalen Währungen zurückverlangen.
    Er fordert meines Wissens aber nicht den eineitigen Bruch und Ausstieg Deutschlands, während der Rest der Eurozone erhalten bleibt. Und darum geht es.

    Wir haben es hier mit der schon nicht mal mehr kindischen Weltsicht zu tun, wir bräuchten nur wieder Papierzettel mit DM drauf im Umlauf und wären schlagartig wieder ein wohlhabender Staat in dem Milch und Honig fließen.

    Wir wissen alle wie schnell man leichtsinnigerweise verheiratet ist und wie ekelhaft eine Scheidung werden kann.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #20
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.732

    Standard AW: Her mit der D-MARK!

    Zitat Zitat von elas Beitrag anzeigen
    Aber wir hatten 10 Jahre mit dem Euro Friede auf (Erden) Europa.
    Hätten wir das mit der DM nicht auch gehabt ? :rolleyes:
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mark Twain, Genie im Kometenlicht
    Von carpe diem im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 13:00
  2. Vor 60 Jahren kam die D-Mark
    Von harlekina im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 12:55
  3. Mark A. Gabriel über den Islam
    Von Anti-Zionist im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 12:01
  4. Deutsche horten D-Mark
    Von Duck im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.03.2004, 21:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben