+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 52 1 2 3 4 5 11 51 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 517

Thema: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

  1. #1
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    :D Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Die Bafin geht offen auf die Short Positionen los...


    "Naked CDS Short Ban To Last Through March 31, 2011 And Other BaFin Amusement


    * ( NAW ) 05/18 02:31PM GERMANY'S BAFIN SAYS BAN TAKES EFFECT FROM MAY 19 TO MARCH 31, 2011 AND 'WILL BE CLOSELY MONITORED'

    * ( NAW ) 05/18 02:32PM GERMANY'S BAFIN SAYS BAN ON SHORT-SELLING ALSO APPLIES TO SHARES OF 10 LEADING FINANCIAL INSTITUTIONS

    * ( NAW ) 05/18 02:33PM GERMANY'S BAFIN SAYS STEP 'DUE TO EXTRAORDINARY VOLATILITY WITH GOVERNMENT BONDS IN EURO ZONE'

    * ( NAW ) 05/18 02:35PM GERMANY'S BAFIN SAYS MASSIVE SHORT SELLING COULD HAVE LED TO EXCESSIVE PRICE MOVEMENTS

    * ( NAW ) 05/18 02:36PM GERMANY'S BAFIN SAYS MASSIVE SHORT SELLING COULD HAVE ENDANGERED FINANCIAL SYSTEM STABILITY

    * ( NAW ) 05/18 02:40PM GERMANY'S BAFIN SAYS SHORT SELLING OF SHARES BANNED AT AAREAL BANK AG, ALLIANZ SE, COMMERZBANK AG

    * ( NAW ) 05/18 02:40PM GERMANY'S BAFIN SAYS SHORT SELLING OF SHARES BANNED AT DEUTSCHE BANK AG, DEUTSCHE BOERSE AG, DEUTSCHE POSTBANK AG

    * ( NAW ) 05/18 02:41PM BAFIN SAYS SHORT SELLING OF SHARES ALSO BANNED AT GENERALI DEUTSCHLAND HOLDING AG, HANNOVER RUECKVERSICHERUNG AG

    * ( NAW ) 05/18 02:42PM BAFIN SAYS SHORT SELLING OF SHARES ALSO BANNED AT MLP AG AND MUENCHENER RUECKVERSICHERUNGS-GESELLSCHAFT AG
    "


    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Gold Spike Protection Team hat es doch schon schwer genug, den Goldpreis niedrig zu halten...



    "Gold Commercial Short Positions Hit All Time High, As Gold Spike Protection Team Keeps Very Busy"

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #2
    Autonomer Consul Benutzerbild von Gawen
    Registriert seit
    21.03.2008
    Beiträge
    17.602

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Und hier das ganze nochmal auf deutsch:

    "saf/HB BERLIN/FRANKFURT. Nach Informationen des Handelsblatts aus Koalitionskreisen hat Schäuble die Finanzaufsicht BaFin angewiesen, hochspekulative Wetten auf fallende Kurse zu untersagen. Das Verbot betrifft ungedeckte Leerverkäufe in Aktien der zehn bedeutendsten deutschen Finanzinstitute, sowie ungedeckte Leerverkäufe von Staatsanleihen der Länder der Eurozone und ungedeckte Credit Default Swaps (CDS), also Kreditausfallversicherungen von Staatsanleihen der Euro-Länder. Laut BaFin gelten die Verbote zunächst bis zum 31. März und werden laufend überprüft.

    Nach BaFin-Angaben werden ungedeckte Leerverkäufe von Aktien der Allianz, Commerzbank, Deutsche Bank, Münchener Rück, Deutsche Börse, Postbank, Hannover Rück, Aareal Bank, Generali Deutschland und MLP untersagt. Die Bundesanstalt begründete die Maßnahmen mit der außergewöhnlichen Volatilität bei Schuldtiteln von Staaten der Euro-Zone. Zudem hätten sich die CDS-Kosten mehrerer Euro-Staaten zuletzt erheblich ausgeweitet.

    Finanzminister Schäuble hat die ersten Schritte gegen Spekulanten am Dienstag in der Sitzung der Unionsfraktion angekündigt, wie das Handelsblatt aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Das Verbot soll im Wege einer Allgemeinverfügung umgesetzt werden.
    "

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #3
    BadTemper Benutzerbild von Ka0sGiRL
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    6.330

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Nicht die Spekulanten haben den Euro zur Gummiwährung gemacht, sondern sozialistische Regierungen!

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Der erste Schritt in die richtige Richtung, weiter so.
    The imperium strikes back.

  5. #5
    Mitglied
    Registriert seit
    17.11.2007
    Beiträge
    13.078

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Die können diesen Staat nicht mal in Würde abwickeln :flop:
    Hallo LEUTE
    Hiermit möchte ich klarstellen das ich ein Hauptschüler bin, und in Fächer wo Einstein vorkam nie bestanden hab.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Zitat Zitat von dZUG Beitrag anzeigen
    Die können diesen Staat nicht mal in Würde abwickeln :flop:
    Soweit sind wir noch lange nicht. Der Kampf hat erst begonnen.

  7. #7
    BadTemper Benutzerbild von Ka0sGiRL
    Registriert seit
    05.06.2003
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    6.330

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Der erste Schritt in die richtige Richtung, weiter so.
    The imperium strikes back.
    Ein Schritt in die richtige Richtung wäre die bankrotten Sozenländer vom Euro abzukoppeln oder selbst auszusteigen.

  8. #8
    GESPERRT
    Registriert seit
    27.03.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    46.737

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Zitat Zitat von Ka0sGiRL Beitrag anzeigen
    Ein Schritt in die richtige Richtung wäre die bankrotten Sozenländer vom Euro abzukoppeln oder selbst auszusteigen.
    Auch daran wird zur Zeit gearbeitet. Die Dramatik der Situation hat die Euroländer endlich zu entschiedenem Handeln geeint.
    Wenn sich Europa endlich seiner Stärken bewusst wird und sie anwendet, kann es etwas werden. Es ist der weltweit grösste Wirtschaftsraum. Entsprechend sollte er auch die Spielregeln am Weltmarkt deutlich mitbestimmen.
    Dazu ist der Anfang gemacht. Jetzt darf man nicht stehen bleiben.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Mr Capone-E
    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    4.681

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Zitat Zitat von klartext Beitrag anzeigen
    Auch daran wird zur Zeit gearbeitet. Die Dramatik der Situation hat die Euroländer endlich zu entschiedenem Handeln geeint.
    Wenn sich Europa endlich seiner Stärken bewusst wird und sie anwendet, kann es etwas werden. Es ist der weltweit grösste Wirtschaftsraum. Entsprechend sollte er auch die Spielregeln am Weltmarkt deutlich mitbestimmen.
    Dazu ist der Anfang gemacht. Jetzt darf man nicht stehen bleiben.
    entschiedenes Handeln? Na dann lies mal das:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles heiße Luft von deiner CDU

  10. #10
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.348

    Standard AW: Willkommen im Wirtschaftskrieg: Das EURO-Empire schlägt zurück...

    Zitat Zitat von Mr Capone-E Beitrag anzeigen
    entschiedenes Handeln? Na dann lies mal das:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Alles heiße Luft von deiner CDU
    Merkel muß weg.
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rußland schlägt zurück
    Von Stechlin im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 11:53
  2. Das Imperium schlägt zurück !
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben