Umfrageergebnis anzeigen: Beinflusst Euch der Mond ?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja ! der Mond hat Einfluss auf mich !

    14 48,28%
  • Nein ! der Mond hat keinen Einfluss auf mich !

    7 24,14%
  • Ich kann nicht sicher sagen ob ein Einfluss da ist !

    5 17,24%
  • Ich kann nicht sicher sagen ob ein Einfluss nicht da ist !

    3 10,34%
+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 75

Thema: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.970

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von twoxego Beitrag anzeigen
    der in vielen kulturen verwurzelte glaube an den zusammenhang von mond und menstruation, kann weder als bestätigt noch als schlüssig widerlegt betrachtet werden.
    Eine Betrachtung der elementaren Tatsachen zeigt, dass es totaler Kappes ist. Jeder, der sich beiläufig mal mit erzwungenen Schwingungen beschäftigt hat, erkennt das sofort.

    Erstens müsste ja dann der Zyklus bei allen Frauen gleich lang sein. Die Dauer schwankt aber erheblich von Person zu Person und verändert sich auch bei der selben Person mit Lebensalter und gesundheitlichem Zustand.

    Zweitens müsste der Zyklus dann ja bei allen Frauen zur gleichen Mondphase anfangen, was schon deswegen nicht sein kann, weil seine Dauer allenfalls zufällig mit dem Mondmonat zusammenfällt.

    Weder bei der Periodenlänge noch bei der Phase ist also irgend eine Korrelation erkennbar. Es handelt sich um ein romantisches Märchen.

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.970

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von Skaramanga Beitrag anzeigen
    Der Mond zieht mit seinem Magnetismus zweimal täglich unzählige Billionen Liter Meereswasser hin- und her und lässt Weltmeere um bis zu 10 Meter steigen und fallen. Selbstverständlich hat das auch Einfluss auf Lebewesen. Wie es sich auf den Menschen auswirkt weiß ich nicht. Ist mir auch relativ egal. Der Mensch ist eh gestört.
    Wer glaubt, das habe mit dem Magnetismus des Mondes zu tun, der mag das gerne tun. Aus dieser Ecke kommen dann wohl auch die anderen Geschichten über den Einfluss des Mondes auf den Menschen. Wer dran glaubt, bei dem funktioniert es sicher, bei den anderen höchstens dann, wenn einem der Vollmond störend hell ins Schlafzimmer leuchtet.

  3. #23
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2009
    Beiträge
    7.970

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von bernhard44 Beitrag anzeigen
    wir könnten ja mal durchspielen, was wäre wenn ..............es den Mond gar nicht gäbe? Wie würde es uns dann gehen, würden wir überhaupt gehen?
    Wahrscheinlich nicht. In der Himmelsmechanik lernt man, dass der Mond durch sein Kreiselmoment bedeutend zur Stabilisierung der Erde beiträgt. Ohne Mond hätten wir keine so konstante Neigung der Erdachse, und das würde zu heftigen Klimaveränderungen führen. Auch die Größe des Mondes trägt dazu bei. Im Vergleich mit anderen Planeten haben wir einen ungewöhnlich großen und schweren Begleiter.

    Ja, der Mond ist wichtig. Die Geschichten über den Einfluss der Mondphase auf Gesundheit und Stimmung erlaube ich mir allerdings mit Skepsis zu betrachten.

  4. #24
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    45.646

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Also in hellen Vollmondnächten könnte ich glatt in einen Blutrausch verfallen. Warum nur??


    Vermutlich weil Männer sich instinktiv nicht wesentlich von
    einem Wolf unterscheiden. Gerade bei Vollmand kann das
    durchschlagen. Man(n) muss den Wolf in sich als Freund
    erkennen und ihn bewusst auch mit Verstand annehmen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  5. #25
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Also wenn ich bei Ebbe an der Nordsee mein Zelt am Ufer aufpflanzen sollte, dann hätte ich nachts bei Vollmond sicherlich Durchschlafprobleme.

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  6. #26
    mlL Bewegung des 27. März Benutzerbild von twoxego
    Registriert seit
    22.11.2005
    Ort
    eingekerkert in Tempelhof
    Beiträge
    15.419

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    wieso denn?
    verwandelst Du Dich nicht mehr?
    "es ist immer Winter am Piano"
    Th.Monk



  7. #27
    Hup holland hup! Benutzerbild von Biskra
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.416

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Nordsee ist eben nicht Ostsee.

    Godwin's Law: As an online discussion grows longer, the probability of a comparison involving Nazis or Hitler approaches one.

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    27.841

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen


    Vermutlich weil Männer sich instinktiv nicht wesentlich von
    einem Wolf unterscheiden. Gerade bei Vollmand kann das
    durchschlagen. Man(n) muss den Wolf in sich als Freund
    erkennen und ihn bewusst auch mit Verstand annehmen.
    Also darauf nehme ich einen Blutwein!! :drunk:

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.537

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von Biskra Beitrag anzeigen
    Also wenn ich bei Ebbe an der Nordsee mein Zelt am Ufer aufpflanzen sollte, dann hätte ich nachts bei Vollmond sicherlich Durchschlafprobleme.
    Aber nur kurz. Geht ziemlich schnell da.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Don
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    Bayern (muss erst mal reichen)
    Beiträge
    54.537

    Standard AW: Beeinflussung des Menschen durch den Mond ?

    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Wer glaubt, das habe mit dem Magnetismus des Mondes zu tun, der mag das gerne tun.
    Wer Skara kennt weiß daß er selbstredend die Gravitation meinte.


    Zitat Zitat von GSch Beitrag anzeigen
    Aus dieser Ecke kommen dann wohl auch die anderen Geschichten über den Einfluss des Mondes auf den Menschen. Wer dran glaubt, bei dem funktioniert es sicher, bei den anderen höchstens dann, wenn einem der Vollmond störend hell ins Schlafzimmer leuchtet.
    Pseudojuristische Sektierer mögen dieser Ansicht sein. Naturwissenschaftlich orientierte Menschen die wissen daß ohne Mond überhaupt kein Leben auf der Erde existierte billigen ihm ganz selbstverständlich Einfluß auf die Flora und Fauna des Planeten zu.
    Ebenso selbstverständlich keinen esoterischen Unfug.
    Jeder ist für das verantwortlich, was er tut.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Wegen 1,30 Euro durch alle Instanzen" - sollen die einfachen Menschen "blank ziehen"
    Von El Lute im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 385
    Letzter Beitrag: 17.06.2010, 10:34
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 16:55
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.07.2007, 12:27
  4. Politische Beeinflussung der BRD
    Von Leo Navis im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 16:32

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben