User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 36 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 359

Thema: Unsere Heiligen heute

  1. #111
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Heute, am 29. April



    Weiterhin gedenken wir unserer zweiten Schutzheiligen Europas Teresia Benedicta vom Kreuz (Edith) Stein

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Uploaded with [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das ist doch die Edith Stein die von ihrer Äbtissin an die Nazis verraten wurde und als Jüdin starb.

    Ich finde, da sollte die Katholische Kirche mit dem Vereinnahmen etwas vorsichtiger sein. Edith Stein zeigt der Katholischen Kirche, dass sie seit Jeanne d‘ Arc nicht viel dazugelernt hat, erst umbringen und dann heilig sprechen ohne sich für die vorherige Schandtat zu entschuldigen.
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

  2. #112
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Rechtsdeppenfreie Zone
    Beiträge
    5.577

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    gedenken wir etwas themenfremd unseres lieben deutschen Bischofs Walter Mixa.
    Ach nö, laßt uns den Mann am besten ganz schnell vergessen.

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Walter Mixa darf uns gelten als der erste katholische Märtyrer des verrotteten BRD-Systems und ihrer stinkenden medialen atheistischen Kloake.
    Ja, ein richtiger Märtyrer ist er, mit künftig 8000€ per mensem, natürlich aus unseren Steuergeldern. :hihi:

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Er darf uns gelten als ein Mann von großer Gesinnung und Moral
    Wehrlose Kinder vertrimmen, aber zuerst alles abstreiten, Schwangerschaftsabbrüche mit dem Völkermord an den Juden vergleichen und ähnliche Peinlichkeiten, die sich dieser Kerl geleistet hat. Das alles zeugt wahrlich von großer Gesinnung und nöch größerer Moral. :hihi:

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    er darf uns gelten als Militärbischof, der immer hinter unseren Soldaten gestanden ist, was ihm den Haß der Volksfeinde eingetragen hat.
    Wozu braucht das Militär eigentlich einen Bischof? einfache Feldprediger a.k.a Seelsorger für Gläubige, Psychologen für Ungläubige, o.ä. kann man ja noch verstehen, aber Bischöfe? ?(

  3. #113
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Felixhenn Beitrag anzeigen
    Das ist doch die Edith Stein die von ihrer Äbtissin an die Nazis verraten wurde und als Jüdin starb.
    Um den Kölner Karmel zu schützen, siedelte Edith Stein mit ihrer Schwester Rosa 1938 in den Karmel im niederländischen Echt über. Als während der deutschen Besetzung der Niederlande die Deportation von Juden begannen, baten katholische, protestantische und calvinistische Vertreter den Reichskommissar Arthur Seyß-Inquart, diese einzustellen. Insbesondere baten sie darum, die getauften Juden zu verschonen. Darauf hin bot Seyß-Inquart an, alle vor 1941 getauften Juden zu verschonen, wenn die Kirchen dies nicht öffentlich machen würden. Der katholische Erzbischof von Utrecht, Johannes de Jong, veröffentlichte am 26. Juli 1942 einen Hirtenbrief gegen das Vorgehen der Deutschen gegen die Juden. Als Reaktion darauf wurden 244 zum Katholizismus konvertierte ehemalige Juden, darunter auch Edith und Rosa Stein, am 2. August 1942 von der Gestapo verhaftet und in das Durchgangslager Westerbork gebracht. [4]
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Tag ohne Verleumdung der Kirche

  4. #114
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Alpha Scorpii Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Kein Tag ohne Verleumdung der Kirche
    Die Katholische Kirche hat sich während der Nazizeit nicht mit Ruhm bekleckert und kann sich jetzt nicht posthum als Judenschützer aufspielen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Edith Stein wurde als Jüdin geboren und ist als Jüdin gestorben.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

  5. #115
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    25.569

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Felixhenn Beitrag anzeigen
    Das ist doch die Edith Stein die von ihrer Äbtissin an die Nazis verraten wurde und als Jüdin starb.

    Ich finde, da sollte die Katholische Kirche mit dem Vereinnahmen etwas vorsichtiger sein. Edith Stein zeigt der Katholischen Kirche, dass sie seit Jeanne d‘ Arc nicht viel dazugelernt hat, erst umbringen und dann heilig sprechen ohne sich für die vorherige Schandtat zu entschuldigen.
    Schweig, schmutziger Lügenbold.
    Im Herzen der Glaube, nach außen das Eisen.

  6. #116
    Friede sei in Euch! Benutzerbild von Die Petze
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    In mir
    Beiträge
    11.933

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Unsere tägliche Heilige gib uns heute.......

    Der Libertärerklärbär sagt: Lasst uns das einzig wahre Gesetz niederschreiben und danach leben.
    Die goldene Regel (hier in der Postivform):
    "Behandele andere so, wie du von ihnen behandelt werden möchtest!"
    http://www.ethik-werkstatt.de/Goldene_Regel.htm
    Wer sich nicht daran hält, verwirkt sich den Anspruch auf dieses Recht

  7. #117
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.697

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Heute, am 21. April

    gedenken wir etwas themenfremd unseres lieben deutschen Bischofs Walter Mixa.

    Walter Mixa darf uns gelten als der erste katholische Märtyrer des verrotteten BRD-Systems und ihrer stinkenden medialen atheistischen Kloake.

    Er darf uns gelten als ein Mann von großer Gesinnung und Moral, er darf uns gelten als Militärbischof, der immer hinter unseren Soldaten gestanden ist, was ihm den Haß der Volksfeinde eingetragen hat.

    Er darf uns gelten als ein großer Kirchenführer, der ausgesprochen hat, daß unserem Volk Abermillionen Deutsche fehlen, die abgetrieben wurden.
    inen Lügner und Dieb hältst du für ein Vorbild? Einen Mann, der die Waisenkinder, die er schlug, auch noch bestohlen hat?

    Kein Wunder, von einem Rassisten und Mörderliebchen ist nichts anderes zu erwarten.
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  8. #118
    GESPERRT
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    936

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Felixhenn Beitrag anzeigen
    Die Katholische Kirche hat sich während der Nazizeit nicht mit Ruhm bekleckert ...

    Du bist bereits der Lüge überführt

  9. #119
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Krabat Beitrag anzeigen
    Schweig, schmutziger Lügenbold.

    Auch Du wirst die Katholische Kirche nicht reinwaschen können. Setze Dich doch bitte einmal damit

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    und damit

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    sachlich auseinander und schreibe was dazu.
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

  10. #120
    I am proud to be a Kafir Benutzerbild von Felixhenn
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    16.219

    Standard AW: Unsere Heilige heute

    Zitat Zitat von Alpha Scorpii Beitrag anzeigen
    Du bist bereits der Lüge überführt
    Kannst Du mir bitte mitteilen, wann und wo ich der Lüger überführt wurde?
    Einstein: "Wissenschaft ohne Religion ist lahm, Religion ohne Wissenschaft blind."- Fallersleben: "Der größte Lump im ganzen Land, das ist und bleibt..."

    Mitglied der AfD

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gibt Israel uns Katholiken unsere Heiligen Stätten zurück?
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 18:48
  2. So unterwandern Pädophile unsere Kindergärten und unsere Schulen.
    Von Alfred im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.10.2008, 17:04
  3. 21.8.1968 : Was weiß unsere Jugend über unsere jüngste Vergangenheit?
    Von arnd im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 16:22
  4. Gott ermahnt uns durch unsere Heiligen - Papst Urban
    Von Krabat im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.07.2008, 20:00
  5. Unsere täglich Sau gib uns heute
    Von Schleifenträger im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 18:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 28

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben