+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Generation Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Knudud_Knudsen
    Registriert seit
    12.10.2009
    Ort
    Diaspora bei Heidelberg
    Beiträge
    8.507

    Standard Generation Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Die Generation Praktikum..der Schrei nach Geburtenüberschuss..und die traurige Wahrheit
    -oder wie ein Volk stirbt..

    Der Untergang der abendländischen Gesellschaften ist schon lange eingeläutet und die Protagonisten feiern sich immer noch als ob nichts geschehen wäre.
    Hochqualifizierte junge Leute,oft von Eliteuniversitäten mit Prädikatsdiplom dümpeln,falls sie überhaupt eine Anstellung bekommen,in sich ständig verlängerten Praktikantenpositionen vor sich hin und werden ausgelutscht um dann entsorgt zu werden. Junge Menschen mit Einwanderungshintergrund bekamen erst gar keine Chance,denn wer kann schon,in Unkenntnis der Unterrichtssprache,einem Wissen vermittelnden Stoff folgen.
    Die Globalisierung hat die Karten neu verteilt. Deutschland,Weltmeister des Exportes war auch Weltmeister im Export von Arbeitsplätzen und Know How.Wir bluten langsam,gehemmt noch durch unsere enormen Sparrücklagen,aus. Die Rate an jugendlichen und jungen Selbstmördern hat beängstigende Zahlen erreicht und die Politik schläft den Schlaf der Ungerechten.
    Wie soll vor diesem Hintergrund bei jungen Menschen eine Zukunftsplanung erfolgen?
    Wer keine planbare Zukunft hat der kann diese auch nicht gestalten,von Nachwuchs kann da,verständlicherweise,keine Rede mehr sein.Stattdessen haben wir uns,wie im Fussball,auswärtige Player millionenfach ins Land geholt,ungebildet aber vermehrungsfreudig und mit anderen kulturellen Wurzeln. So verändert sich langsam das Gesicht der westlichen Kulturgesellschaften und Alle schauen weg.
    Es kann vermutete werden,dass der Satz an Hochgebildeten ,die hoffnungslos sind, weiter zunimmt und man möchte ihnen zurufen:

    „Formiert Euch..macht kaputt was Euch kaputt macht“

    Knud
    Geändert von Knudud_Knudsen (23.07.2010 um 17:11 Uhr)
    Advocatus Diaboli

  2. #2
    GESPERRT
    Registriert seit
    12.01.2006
    Beiträge
    42.958

    Kool AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zu viele Genrationen sind offensichtlich schädlich.

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    261

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Knudud_Knudsen Beitrag anzeigen
    Die Generation Praktikum..der Schrei nach Geburtenüberschuss..und die traurige Wahrheit
    -oder wie ein Volk stirbt..

    Der Untergang der abendländischen Gesellschaften ist schon lange eingeläutet und die Protagonisten feiern sich immer noch als ob nichts geschehen wäre.
    Hochqualifizierte junge Leute,oft von Eliteuniversitäten mit Prädikatsdiplom dümpeln,falls sie überhaupt eine Anstellung bekommen,in sich ständig verlängerten Praktikantenpositionen vor sich hin und werden ausgelutscht um dann entsorgt zu werden. Junge Menschen mit Einwanderungshintergrund bekamen erst gar keine Chance,denn wer kann schon,in Unkenntnis der Unterrichtssprache,einem Wissen vermittelnden Stoff folgen.
    Die Globalisierung hat die Karten neu verteilt. Deutschland,Weltmeister des Exportes war auch Weltmeister im Export von Arbeitsplätzen und Know How.Wir bluten langsam,gehemmt noch durch unsere enormen Sparrücklagen,aus. Die Rate an jugendlichen und jungen Selbstmördern hat beängstigende Zahlen erreicht und die Politik schläft den Schlaf der Ungerechten.
    Wie soll vor diesem Hintergrund bei jungen Menschen eine Zukunftsplanung erfolgen?
    Wer keine planbare Zukunft hat der kann diese auch nicht gestalten,von Nachwuchs kann da,verständlicherweise,keine Rede mehr sein.Stattdessen haben wir uns,wie im Fussball,auswärtige Player millionenfach ins Land geholt,ungebildet aber vermehrungsfreudig und mit anderen kulturellen Wurzeln. So verändert sich langsam das Gesicht der westlichen Kulturgesellschaften und Alle schauen weg.
    Es kann vermutete werden,dass der Satz an Hochgebildeten ,die hoffnungslos sind, weiter zunimmt und man möchte ihnen zurufen:

    „Formiert Euch..macht kaputt was Euch kaputt macht“

    Knud
    Das liegt u.a daran, weil man der Deutschen Frau einredet, dass eine Schwangerschaft in jungen Jahren der beruflichen Karriere schaden zufügen würde.

    Dann kommt noch die Bildungspropaganda hinzu, man muss mindestens Abitur haben, wer keines hat ist kein Mensch, man hat studiert und wenigstens einige Jahre gearbeitet , promoviert oder "Praktikum" gemacht - nur dann gilt man als "qualifiziert". ....heute ist man schon gering qualifiziert wenn man nur Realschule und ne normale Lehre wie zum Beispiel Frisöse , Koch oder Bürokauffrau hat...

    Das ist die Wahrheit in diesen neoliberalen verseuchten Drecksland, dann kommen die pseudolinken und sagen wir brauchen Zuwanderung und Humanismus...dann kommt die Uslambrigade und der Trend nimmt seinen Lauf...

    wir sind schon so abartig erzogen, du darfst nichtmal ne normale deutsche Frau in einem Cafe ansprechen, schon gilst du als nervend oder stacker ...... - usw usw... es ist also kein Wunder das wir eine Single Gesellschaft sind.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    13.564

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von fatalist Beitrag anzeigen
    Zu viele Generationen sind offensichtlich schädlich.
    Wie meinst du das? Zu viele zugleich? Oder zu viele unter einem Dach? Oder überhaupt? Meinst du, man sollte die Sache mal beenden?

    Aus solchen "Dissertationen" werde ich nicht schlau...
    .

  5. #5
    HPF Moderator Benutzerbild von Pillefiz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    All überall
    Beiträge
    23.933

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Unschlagbarer Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Zu viele zugleich? Oder zu viele unter einem Dach? Oder überhaupt? Meinst du, man sollte die Sache mal beenden?

    Aus solchen "Dissertationen" werde ich nicht schlau...
    .
    einfach mal aussetzen, so würde ich das verstehen. Die Tiere machen es uns vor, wenn den Nachwuchs keine Chance hat, aus welchem Grund auch immer, dann gibts keinen
    Wer nichts Gutes tut, dem geschieht auch nichts Böses.

  6. #6
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.08.2009
    Beiträge
    13.564

    Standard AW: Generation Praktikum, Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Pillefiz Beitrag anzeigen
    einfach mal aussetzen, so würde ich das verstehen. Die Tiere machen es uns vor, wenn den Nachwuchs keine Chance hat, aus welchem Grund auch immer, dann gibts keinen
    Die Menschen haben doch derzeit immer noch Chancen zum Überleben. Was macht es schon, wenn 2 oder 10 oder 80 Prozent einer Population aussterben? Das Leben geht trotzdem weiter.

    Irgendwann einmal sind wahrscheinlich nahezu alle Bewohner des indischen Kontinents durch den Ausbruch eines Riesenvulkans auf den Philippinen vernichtet worden. Man vermutet das, weil die Inder eine deutlich geringere genetische Vielfalt aufweisen als andere Völker auf der Erde. Man vermutet, dass das vielleicht nur etwa 600 Menschen überlebt haben. - Na und? Was aus diesen 600 Leuten geworden ist, sieht man heute.
    .

  7. #7
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    26.110

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Unschlagbarer Beitrag anzeigen
    Wie meinst du das? Zu viele zugleich? Oder zu viele unter einem Dach? Oder überhaupt? Meinst du, man sollte die Sache mal beenden?

    Aus solchen "Dissertationen" werde ich nicht schlau...
    .
    Titel: Genration Praktikum..........

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  8. #8
    Mercedes 350 SL Benutzerbild von Michael Kohlhas
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    2.115

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von harlekina Beitrag anzeigen
    Titel: Genration Praktikum..........
    Bist du jetzt auch unter die Rechtschreib-Nazis gegangen?:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

  9. #9
    Ohneglied Benutzerbild von harlekina
    Registriert seit
    25.03.2006
    Beiträge
    26.110

    Standard AW: Genration Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Michael Kohlhas Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt auch unter die Rechtschreib-Nazis gegangen?:rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Warum? Ich wollte nur einen Irrtum aufklären helfen.

    In Memoriam
    Henning 1960 - 2010

  10. #10
    Mercedes 350 SL Benutzerbild von Michael Kohlhas
    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    2.115

    Standard AW: Generation Praktikum,Einstieg zur Katastrophe

    Zitat Zitat von Knudud_Knudsen Beitrag anzeigen
    Die Generation Praktikum..der Schrei nach Geburtenüberschuss..und die traurige Wahrheit
    -oder wie ein Volk stirbt..
    ..............................

    „Formiert Euch..macht kaputt was Euch kaputt macht“

    Knud
    Hier haben sich zwei unsägliche Ideologien zusammengetan und zu einem volksfeindlichen Gebräu vereinigt: der Kapitalismus und die 68er-Ideologie, der Gutmenschen-Sozialismus.

    Kapitalisten sollten niemals Gesellschaftspolitik betreiben dürfen, denn sie sind nur am kurzfristigen Profit interessiert.

    Das Wohl und Wehe , das Schicksal eines Volkes, interessiert Kapitalisten einen Dreck.

    Sie schreien nach Arbeitssklaven, was ja Praktikanten, deren Praktikum nicht der Ausbildung dient, sind.

    Die 68er-Ideologen sehen im Nachwuchs nur eine Belastung der Umwelt.
    Je weniger Menschen, desto besser für die Umwelt.

    Dieter Hundt und Konsorten und die 68er-Hippies kann man deshalb getrost als Volksfeinde bezeichnen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Russen erwägen Einstieg in Dt. Telekom
    Von Pandulf im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2006, 21:58
  2. Indonesien kündigt Einstieg in Atomkraft an --> der Griff zur Bombe
    Von SAMURAI im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.08.2006, 17:52
  3. Atomausstieg mal andersherum: Polen plant Einstieg!
    Von Reinhard Rupsch im Forum Deutschland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 08:35

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben