+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: Gibt es Zufall ??

  1. #11
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Original von Siran
    In der Mathematik bzw. Naturwissenschaft gibt es eigentlich keine Zufälle, alles lässt sich durch Gesetze erklären. Die Frage wäre eher, ob es beim Zusammentreffen von Mensch und Naturgesetzen zu Zufällen kommen kann.
    Die Mathematik kennt schon durch per Definition den Zufall.
    Interessanter ist die Frage aber in den Naturwissenschaften.
    Und gerade dort steht es momentan schlecht um solche erklärenden Gesetze...

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    Wissenschaftliche Auseinandersetzungen die "Zufall" analysieren oder tangieren (Abstrahierungen innerhalb der Quantenmechanik)?

    - Schrödingers Katze: Gemäß der Quantentheorie kann eine Katze, die sich in einem abgeschlossenen System befindet, gleichzeitig sowohl tot als lebendig sein. Da wir nicht wissen, in welchem Zustand sich die Katze befindet, kann man gemäß der Quantentheorie aussagen, daß sich diese in einem Überlagerungszustand befindet, bei dem sie beides ist: tot und lebendig.

    - Heisenbergs Unschärferelation: Im Rahmen der Quantenmechanik sind die Position q und das Momentum p von Teilchen nicht gleichzeitig exakt zu bestimmen.

    - Everetts "Many Worlds View": Es entsteht bei jeder Interaktion eines Teilchens mit einem anderen eine neue Welt. In jeder dieser Welten ist alles identisch, mit Ausnahme der getroffenen Auswahl. Danach entwickeln sich die Welten unabhängig voneinander weiter.

    Aber ehrlich gesagt: mehr als eine halbe Stunde sich gedanklich mich einem dieser Herren befassen und mein Hirn fühlt sich gebraten.

    cheerio
    anna

  3. #13
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Original von aphaean
    - Heisenbergs Unschärferelation: Im Rahmen der Quantenmechanik sind die Position q und das Momentum p von Teilchen nicht gleichzeitig exakt zu bestimmen.
    Ach das ist das... Bei der Abiprüfung im LK Physik hat der Prüfer mich gefragt ob ich vielleicht dazu was sagen könnte... Meine Antwort: "Nein !".
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    LK Physik? Respekt

    cheerio
    anna

  5. #15
    Göttlicher User Benutzerbild von subba
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    1.964

    Standard

    Original von aphaean
    LK Physik? Respekt

    cheerio
    anna
    Seit wann kriegt man Respekt für falsche Entscheidungen ?? 1 Punkt schriftlich, 0 Punkte mündlich...
    I am unable to accept the idea that I should be an obedient subject of a gang of corrupt, unprincipled thugs who pontificate about freedom while enslaving the population.
    --John Pugsley, JPJ Nov 96

    Big government is cancerous. Like a cancer, it hurts the body and tends to spread, doing more and more harm as it grows. It is time for some radical surgery.
    --George C. Leef, director of FEE’s Freeman Society Discussion Clubs

  6. #16
    A.D. Benutzerbild von Siran
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    BW
    Beiträge
    8.902

    Standard

    Wie kommt man denn damit durch's Abi?
    Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, daß wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.
    (George Bernard Shaw)

    Die Demokratie setzt die Vernunft des Volkes voraus, die sie erst hervorbringen soll.
    (Karl Jaspers)

    Wenn es morgens um sechs Uhr an meiner Tür läutet und ich kann sicher sein, daß es der Milchmann ist, dann weiß ich, daß ich in einer Demokratie lebe.
    (Winston Churchill)

  7. #17
    in memoriam Benutzerbild von Klaus E. Daniel
    Registriert seit
    17.05.2003
    Ort
    Deutschland: Breslau -Wiesbaden-Freudenstadt,Tel. 07441-83945,
    Beiträge
    2.160

    Standard

    Original von Mithrandir
    Original von Siran
    In der Mathematik bzw. Naturwissenschaft gibt es eigentlich keine Zufälle, alles lässt sich durch Gesetze erklären. Die Frage wäre eher, ob es beim Zusammentreffen von Mensch und Naturgesetzen zu Zufällen kommen kann.
    Die Mathematik kennt schon durch per Definition den Zufall.
    Interessanter ist die Frage aber in den Naturwissenschaften.
    Und gerade dort steht es momentan schlecht um solche erklärenden Gesetze...
    Aua, Mithrandir,

    wir reden oft von Gesetzen, wenn wir Theorien meinen.
    Beim nächsten Fund sind dann die Gesetze im wissenschaftlichen Müll.
    _____________________________

    Ja, Siran,

    damit kommen einige heute in einem Leistungskurs durch und verpulvern das Geld des Steuerzahlers.
    Man glaubt ja nicht. was ein Studienplatz kostet und wundert sich über die hohe Zahl der Studienabrecher.

    Sofern man darüber Bescheid weiß.


    KED

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von aphaean
    Registriert seit
    14.07.2003
    Ort
    australia
    Beiträge
    320

    Standard

    @ KED - mit all dem notwendigen Respekt - aber finden Sie diese Negativhaltung gegenüber Studenten nicht überzogen? Wenn mich der Staat zwingt in späteren Jahren für eine Rente aufzukommen, die ich in Zukunft garantiert nicht erwarten werde können, dann kann ich doch wenigstens ein Studium erwarten welches mich nicht zum Bittsteller oder zur "Last des Staates/der Gesellschaft" degradiert.

    cheerio
    anna

  9. #19
    GESPERRT
    Registriert seit
    13.05.2003
    Beiträge
    340

    Standard

    Original von Klaus E. Daniel
    Original von Mithrandir
    Original von Siran
    In der Mathematik bzw. Naturwissenschaft gibt es eigentlich keine Zufälle, alles lässt sich durch Gesetze erklären. Die Frage wäre eher, ob es beim Zusammentreffen von Mensch und Naturgesetzen zu Zufällen kommen kann.
    Die Mathematik kennt schon durch per Definition den Zufall.
    Interessanter ist die Frage aber in den Naturwissenschaften.
    Und gerade dort steht es momentan schlecht um solche erklärenden Gesetze...
    Aua, Mithrandir,

    wir reden oft von Gesetzen, wenn wir Theorien meinen.
    Beim nächsten Fund sind dann die Gesetze im wissenschaftlichen Müll.
    Klar: Sogenannte naturwissenschaftliche Gesetze sind mangels weitergehender Erkenntnismöglichkeiten Theorien und Modelle, deshalb hatte ich auch "momentan" geschrieben.

    Letztlich lässt sich ein deterministisches Weltbild nicht komplett ausschließen, denn angenommen wir finden (scheinbare) Zufälle, in jedem Fall ließe sich annehmen, dass dahinter eben kein wirklicher Zufall sondern ein unausweichliches Ursache-Wirkungs-Verhältnis steckt, notfalls eben außerhalb unserer Erkenntnismöglichkeiten.
    Aber etwas zu untersuchen, das weder belegbar, noch widerlegbar ist, das ist nichts für die Naturwissenschaft.

    Viel interessanter finde ich allerdings die Frage, welche Bedeutung die Überlegungen über Zufall und Determinismus haben, wenn alle möglichen Ergebnisse eines sogenannten Zufallsexperimentes gleichwertig über- oder nebeneinander existieren...

  10. #20
    Zenada
    Gast

    Standard

    Es gibt Zufälle! Jemanden den man kennt trifft sich Zufällig aus dem gleichen Ort in Frankreich wieder ohne sich Verabredet zu haben . Vorherbestimmung oder nur Zufall?! Und wie sieht es aus mit Telepartie?Kann jemand das gleiche Denken zum selben Zeitpunkt oder auch nur Zufall?

    Ach ja und noch eins mag die Kirchen nicht Sonderlich da Sie zu prungvoll sind. Ein starker Innerer Glaube genügt!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben