+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Thema: Die Osteuropäer kommen!

  1. #1
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard Die Osteuropäer kommen!

    In wenigen Monaten greift die volle Freizügigkeit für osteuropäische Arbeitnehmer: Vorfreude in Polen, gemischte Gefühle in Deutschland.

    Tatsächlich suchen viele deutsche Unternehmen händeringend qualifiziertes Personal. Erst Anfang der Woche forderte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt bei einem gemeinsamen Auftritt mit Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) eine «Gesamtstrategie gegen den Fachkräftemangel». Dazu zähle eine «verbesserte Zuwanderung». Das wiederum weiß man auch jenseits der Oder. «Die Deutschen warten mit offenen Armen auf uns», titelte kürzlich die Tageszeitung «Gazeta Wyborcza» und führte aus: «Das ist eine Chance für Krankenschwestern, Pflegekräfte, Ingenieure und Facharbeiter auf dem Bau, die bei uns keine Beschäftigung finden.»

    Die Wirklichkeit ist komplizierter. Es ist kaum anzunehmen, dass sich arbeitslose Polen, Tschechen und Ungarn passgenau in den deutschen Arbeitsmarkt einfügen. Vielmehr werde ein Verdrängungswettbewerb einsetzen, prophezeit Helmut Uder, Arbeitsmarktexperte beim Deutschen Gewerkschaftsbund. Gerade Geringqualifizierte müssten um ihre Jobs bangen. «Das birgt sozialen Sprengstoff.»

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  2. #2
    Re-Re-Educated Benutzerbild von derRevisor
    Registriert seit
    25.09.2007
    Ort
    Gayrope
    Beiträge
    8.329

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Hoffentlich wird Polen diesen weiteren Brain-Drain überleben. Diesmal gibt es keine Limits.

  3. #3
    Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2009
    Beiträge
    13.759

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Ach natürlich, die so unglaublich hochqualifizierten Polen, ohne die es nicht mehr geht.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    11.09.2010
    Beiträge
    250

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von Felix Krull Beitrag anzeigen
    Ach natürlich, die so unglaublich hochqualifizierten Polen, ohne die es nicht mehr geht.

    Dann werden die Osteuropäer den Deutschen erstmal zeigen , wie man richtig arbeitet und nicht immer nach Lohnerhöhungen schreit !

  5. #5
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.105

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von Blackginger Beitrag anzeigen
    Dann werden die Osteuropäer den Deutschen erstmal zeigen , wie man richtig arbeitet und nicht immer nach Lohnerhöhungen schreit !

    Dann werden die Osteuropäer den Deutschen erstmal zeigen, wie man ohne Schlüssel ein Auto oder einen Geldautomaten öffnet.....
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  6. #6
    AfD, was denn sonst ?! Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    85.105

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von Candymaker Beitrag anzeigen
    In wenigen Monaten greift die volle Freizügigkeit für osteuropäische Arbeitnehmer: Vorfreude in Polen, gemischte Gefühle in Deutschland.

    Tatsächlich suchen viele deutsche Unternehmen händeringend qualifiziertes Personal. Erst Anfang der Woche forderte Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt bei einem gemeinsamen Auftritt mit Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) eine «Gesamtstrategie gegen den Fachkräftemangel». Dazu zähle eine «verbesserte Zuwanderung». Das wiederum weiß man auch jenseits der Oder. «Die Deutschen warten mit offenen Armen auf uns», titelte kürzlich die Tageszeitung «Gazeta Wyborcza» und führte aus: «Das ist eine Chance für Krankenschwestern, Pflegekräfte, Ingenieure und Facharbeiter auf dem Bau, die bei uns keine Beschäftigung finden.»

    Die Wirklichkeit ist komplizierter. Es ist kaum anzunehmen, dass sich arbeitslose Polen, Tschechen und Ungarn passgenau in den deutschen Arbeitsmarkt einfügen. Vielmehr werde ein Verdrängungswettbewerb einsetzen, prophezeit Helmut Uder, Arbeitsmarktexperte beim Deutschen Gewerkschaftsbund. Gerade Geringqualifizierte müssten um ihre Jobs bangen. «Das birgt sozialen Sprengstoff.»

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Den Kriegstreibern wird's recht sein..... :whis:
    https://www.politikforen.net/attachment.php?attachmentid=68193&d=1588598021

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.11.2007
    Beiträge
    24.859

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von Seekuh Beitrag anzeigen

    Dann werden die Osteuropäer den Deutschen erstmal zeigen, wie man ohne Schlüssel ein Auto oder einen Geldautomaten öffnet.....
    "Schlimm" für die Türken, da die Osteuropäer sehr oft wie Südländer aussehen.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Stadtknecht
    Registriert seit
    22.02.2008
    Beiträge
    21.204

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Schließt Eure Autos ab!

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Candymaker
    Registriert seit
    28.06.2008
    Ort
    Bielsko-Biała
    Beiträge
    15.531

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von derRevisor Beitrag anzeigen
    Hoffentlich wird Polen diesen weiteren Brain-Drain überleben. Diesmal gibt es keine Limits.
    Die Osteuropäer werden auf diese Weise vor allem deutsches Wissen abgreifen und anschließend in ihre Heimatländer transferieren. Neue Firmen werden entstehen, der Wirtschaftaufschwung wird weiter an Fahrt gewinnen. Eine bessere Art, intimen Einblick in deutsche Unternehmen zu erhalten, gibt es kaum. Davon träumen selbst die Chinesen. Die Deutschen wollten keine Kinder, jetzt übernehmen eben Osteuropäer die freiwerdenden Arbeitsplätze, die eigentlich für ihre Enkel reserviert waren.

    Denkt immer daran, wenn ihr über solche Dinge redet:

    Alles hat seine zwei Seiten!

    ... und das ist nicht nur leere Polemik.
    http://www.politikforen.net/signaturepics/sigpic118712_5.gif

  10. #10
    Eine Schand für 'schland Benutzerbild von Sathington Willoughby
    Registriert seit
    18.02.2008
    Ort
    Runnin' with the päck
    Beiträge
    16.046

    Standard AW: Die Osteuropäer kommen!

    Zitat Zitat von Blackginger Beitrag anzeigen
    Dann werden die Osteuropäer den Deutschen erstmal zeigen , wie man richtig arbeitet und nicht immer nach Lohnerhöhungen schreit !
    Ja, das ist zu hoffen.
    Es wird aber nicht lange dauern, dann werden auch sie die ANehmlichkeiten des sozialen Systems für sich entdecken.
    ZUdem werden in ein paar Jahren viele Deutsche nach Polen wandern, um dort Arbeit zu finden - revenge is sweet!
    Raumschiff Genderpreis II: Die Weltmeisterschaft der Götter

    Jetzt als Taschenbuch bei BoD, Thalia, Amazon etc. lieferbar!


    Immigration nach Deutschland: es kommen nicht die Besten, sondern die Bestien.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. DIHK fordert: „Arbeitsmarkt für Osteuropäer öffnen“
    Von Hofer im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 09:46
  2. Die letzten Schranken für Osteuropäer könnten bald fallen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.07.2007, 00:20
  3. Neue Betrugsmasche der Osteuropäer
    Von gothmania im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 17:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben