Umfrageergebnis anzeigen: Was würdet ihr in Wien wählen?

Teilnehmer
57. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • SPÖ

    1 1,75%
  • ÖVP

    2 3,51%
  • FPÖ

    36 63,16%
  • Die Grünen

    4 7,02%
  • BZÖ

    4 7,02%
  • KPÖ

    4 7,02%
  • Sozialistische LinksPartei (SLP)

    1 1,75%
  • Liberales Forum (LiF)

    0 0%
  • MUT-Partei, Mensch Umwelt Tierschutz

    2 3,51%
  • Plattform Direkte Demokratie (DEM)

    3 5,26%
+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 27 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 265

Thema: Wahlen in Wien

  1. #71
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard AW: Endspurt in Wien



    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #72
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard AW: Endspurt in Wien

    HÄUPL WEHRT SICH
    KEINE HOMO-EHE
    MIT DEM STRACHE


    © ORF

    Bleiben ihm noch zwei Heteromöglichkeiten-Grusel

  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.921

    Standard AW: Endspurt in Wien

    Wien ist sowieso langfristig verloren. Schaut man sich die teilweise dramatischen Geburtszahlen in den Moslembezirken 10,15 oder 11 an überkommt einem das gruseln. Wo kaum Moslems wohnen sinken dagegen dramatisch die Geburtenzahlen...Wien ist in ca. 30 Jahren ganz sicher mehrheitlich muslimisch.Und das wissen diese Invasoren,darum treten die auch schon auf als ob sie die Herrscher wären....

    ....egal was am Sonntag gewählt wird.....

  4. #74
    Österreicher Benutzerbild von frodo
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    3.164

    Standard AW: Endspurt in Wien

    Ich würde nicht von Invasoren sprechen, geschweige denn vom Untergang des Abendlandes. Ich könnte eher von der Schwäche unsererseits sprechen, wo Werte scheinbar niemanden interessieren, Familie altmodisch das Single dasein erstrebenswert und Kinder ein graus sind. Der christliche Glauben und seine Werte nur dann zur Schau gestellt werden, um sie scheinbar vor dem Islam zu beschützen und selber keine Ahnung von deren Inhalt zu haben. Die Stärke des Islam ist unzweifelhaft die Schwäche unseres Christentums, der Verlust des Zusammenhalts der Familie und natürlich die Verweigerung Kinder zu haben. Reden wir nicht von Invasion, sondern sprechen wir von der Selbstaufgabe unserer Tradition.

  5. #75
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard AW: Endspurt in Wien

    Kandidieren die alle?


    Wer will kandidieren?
    CPÖ: "Christliche Partei Österreichs"
    BZÖ: "Bündnis Zukunft Österreich"
    Echt Grün Josefstadt: (Abspaltung der Grünen Wien)
    Echt Grün Mariahilf: (Abspaltung der Grünen Wien)
    FPÖ: "Freiheitliche Partei Österreichs"
    Grüne: "Grüne Partei Österreichs"
    KPÖ: "Kommunistische Partei Österreichs - Linke Liste"
    LIF: "Liberales Forum"
    MUT-Partei: "Mensch- Umwelt- Tierschutzpartei"
    ÖVP: "Österreichische Volkspartei"
    PPD: "Piratenpartei Österreichs"
    DEM: "Plattform Direkte Demokratie"
    SPÖ: "Sozialdemokratische Partei Österreichs"

  6. #76
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.411

    Daumen runter! AW: Endspurt in Wien

    WAMPO dreht durch *ggg*
    Kein Mittel ist Ihm zu schäbig.




    Häupl will Volk über Wehrpflicht abstimmen lassen.





    Lustiger Bürgermeister & Co: krone.at

    Plötzlich ist auch der Zivildiener Darabos Feuer und Flamme :hihi::hihi::hihi:

    ... und das zufällig vor der Wien-Wahl :hihi::hihi:

    MANN, muß es Denen dreckig gehen :cool2:
    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  7. #77
    Mag keine Schleimer :( Benutzerbild von Hoamat
    Registriert seit
    16.04.2009
    Ort
    Wien 19, Nußdorf
    Beiträge
    12.411

    :D AW: Endspurt in Wien

    Ich liefere hier den Link nach:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Und zwei Leserkommentare:

    mezi10 meinte am 5.10.2010 7:04
    @avalon Dein Ernst ?
    Da steckt viel Phantasie, aber gut ich bin selber Moslem und wähle sicher nicht Rot/Grün/Schwarz, vl wird es ja BLAU, aber du bist leider genau so realitätsnah wie der Häupl. Wegen den Moslems den Grundewehrdienst abschaffen?
    Das muss dem denkenden Blau-Wähler schlimm aufstoßen , aber egal, dein perverses Weltbild kann den Islam nicht noch gefährlicher darstellen als die große islamistische Terrorgefahr durch die amerikanischen Medien.

    Nr 2:

    digiworld meinte am 5.10.2010 7:03
    was mich aber am meisten ärgert ist die wendigkeit der politiker.
    noch vor ein paar wochen hat unser zivildienstleistender verteidigungsminister gesagt, dass er sich die abschaffung nicht vorstellen kann. heute stimmt er "häupl" zu.
    was soll denn das schon wieder? bei dem minister können wir nur hoffen das es zu keinen ernsten auseinandersetzungen an unseren grenzen kommt. heute ist der schnee weiss und morgen pinkrosa. zum kotzen diese armleuchter.
    ................. Mei Hoamat is mei Kasterl

  8. #78
    GESPERRT
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    5.620

    Standard AW: Endspurt in Wien

    SPÖ-Comic: Häupls Kampf gegen Nazi-Zombies

    Nach der FPÖ versucht sich die SPÖ im Comic-Genre und startet den Gegenschlag. Der Bösewicht ist diesmal ein Strache ähnelnder Android.


    [Links nur für registrierte Nutzer]

  9. #79
    Mitglied
    Registriert seit
    27.07.2010
    Beiträge
    14.921

    Standard AW: Endspurt in Wien

    Zitat Zitat von frodo Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht von Invasoren sprechen, geschweige denn vom Untergang des Abendlandes. Ich könnte eher von der Schwäche unsererseits sprechen, wo Werte scheinbar niemanden interessieren, Familie altmodisch das Single dasein erstrebenswert und Kinder ein graus sind. Der christliche Glauben und seine Werte nur dann zur Schau gestellt werden, um sie scheinbar vor dem Islam zu beschützen und selber keine Ahnung von deren Inhalt zu haben. Die Stärke des Islam ist unzweifelhaft die Schwäche unseres Christentums, der Verlust des Zusammenhalts der Familie und natürlich die Verweigerung Kinder zu haben. Reden wir nicht von Invasion, sondern sprechen wir von der Selbstaufgabe unserer Tradition.
    Vielen europäischen Ländern wird es genauso ergehen,wie den Libanon,Bosnien,Kosovo,Kasachstan, Malalysia etc. etc. etc wo der Islam die Macht schleichend übernommen hat. Warum soll es hier anders kommen? Nur weil man es sich so wünscht...

    Was ist so schlecht daran,dass das Christentum in Europa schwächer geworden ist,dass die Leute gebildeter und aufgeklärter worden sind. Gott sei Dank sind die Geburtenraten zurückgegangen,ansonsten wäre Europa jetzt so überbevölkert wie Indien oder China.Wer will das? Ich nicht,die Welt ist bei Gott schon massivst ungesund überbevölkert (die islamische ist hier speziell auf einen katastrophalen Weg).Der Islam darf kein Vorbild sein. Ich will,wie andere auch, keinen verrückten Wettlauf mit diesen Iditoten haben....wer macht mehr Kinder,wer unterdrückt die Frauen besser, wer ist fanatischer, wer gewaltätiger, wer führt den besseren heiligen Krieg....

    Nein die verräterischen und gekauften Politopportunisten stürtzen das ganze System ins Unglück (immer mit Hitler & Co als "Madonnaersatz" als Schutzschild voraus).

    Der Mohammerglaube ist eine dunkle Macht und es gibt keine Freude und Lebensheiterkeit,keinen Frieden,keine Gerechtigkeit,keine Barmherzigkeit in seinem Reich und das garantiere ich jedem....

  10. #80
    Cum tacent clamant Benutzerbild von wille
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.876

    Standard AW: Endspurt in Wien

    Zitat Zitat von frodo Beitrag anzeigen
    Ich würde nicht von Invasoren sprechen, geschweige denn vom Untergang des Abendlandes. Ich könnte eher von der Schwäche unsererseits sprechen, wo Werte scheinbar niemanden interessieren, Familie altmodisch das Single dasein erstrebenswert und Kinder ein graus sind. Der christliche Glauben und seine Werte nur dann zur Schau gestellt werden, um sie scheinbar vor dem Islam zu beschützen und selber keine Ahnung von deren Inhalt zu haben. Die Stärke des Islam ist unzweifelhaft die Schwäche unseres Christentums, der Verlust des Zusammenhalts der Familie und natürlich die Verweigerung Kinder zu haben. Reden wir nicht von Invasion, sondern sprechen wir von der Selbstaufgabe unserer Tradition.
    Anscheinend muss den Leuten wieder ein lange Zeit so richtig dreckig gehen um die demokratischen Werte wieder zu schätzen...... und dafür zu kämpfen!

    “The truth is that Jordan is Palestine and Palestine is Jordan.” King Hussein 1981

    Gruss Wille
    Der Wille, ist jene höhere Kraft, die alles hervorbringt und alles bewegt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Merkel -> Neu-Wahlen nach den Wahlen
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 20:39

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben